Thalia.de

In freiem Fall / Avvocato Guido Guerrieri Bd.2

Roman

Avvocato Guido Guerrieri

(5)
Der zweite Guido-Guerrieri-Roman aus der Feder des ehemaligen Mafiajägers


Niemand in Bari will Martina Fumai dabei helfen, ihren gewalttätigen Exfreund vor Gericht zu bringen, denn er ist der Sohn eines mächtigen Richters. Auch Guido Guerrieri weiß, dass dies das Ende seiner Karriere bedeuten könnte. Und doch kann er der Versuchung des scheinbar aussichtslosen Falls nicht widerstehen – ebenso wenig wie der Faszination von Schwester Claudia, der Leiterin des Frauenhauses, in dem Martina wohnt. Die Jeans und Lederjacke tragende Nonne hilft Guerrieri bei seinen Ermittlungen – und birgt auch selbst ein schreckliches Geheimnis …



Portrait
Gianrico Carofiglio wurde 1961 in Bari geboren und arbeitete in seiner Heimatstadt viele Jahre als Antimafia-Staatsanwalt. 2007 war er als Berater des italienischen Parlaments für den Bereich organisierte Kriminalität tätig. Von 2008 bis 2013 war Gianrico Carofiglio Mitglied des italienischen Senats. Berühmt gemacht haben ihn vor allem seine Romane um den Anwalt Guido Guerrieri. Carofiglios Bücher feierten sensationelle Erfolge, wurden bisher in 24 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen literarischen Preisen geehrt, u.a. mit dem Radio Bremen Krimipreis 2008. Er lebt mit seiner Familie in Bari.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 07.07.2008
Serie Avvocato Guido Guerrieri 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46708-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 185/118/17 mm
Gewicht 187
Originaltitel Ad occhi chiusi
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 68.686
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790747
    In ihrer dunkelsten Stunde / Avvocato Guido Guerrieri Bd.4
    von Gianrico Carofiglio
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 17214251
    Schnee in Venedig
    von Nicolas Remin
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33867255
    Saupech
    von Veronika A. Grager
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • 44750122
    Der dunkle Ritter / Inspektor Lojacono Bd.3
    von Maurizio De Giovanni
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 20940883
    Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land
    von Gianrico Carofiglio
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47745355
    Die Spur des Lichts
    von Andrea Camilleri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 3026375
    Die Stimme der Violine / Commissario Montalbano Bd.4
    von Andrea Camilleri
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42436545
    Die Klagen der Toten / Commissario Ricciardi Bd.6
    von Maurizio De Giovanni
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30643898
    Die toten Mädchen vom Cilento
    von Diana Fiammetta Lama
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18607450
    Bitteres Rot / Bacci Pagano Bd. 4
    von Bruno Morchio
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40681438
    Mord in Honeychurch Hall / Honeychurch Hall Bd.1
    von Hannah Dennison
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33791274
    Galgenweg / Inspektor Devlin Bd.2
    von Brian McGilloway
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17574449
    Freitags isst man Fisch
    von Ilja Bohnet
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45120327
    Der Kommissar und der Tote von Gonneville / Commissaire Philippe Lagarde Bd.5
    von Maria Dries
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32568949
    Der Tod kommt nachts
    von Jürgen Heimbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44147464
    Das Labyrinth der Spiegel / Commissario Montalbano Bd.18
    von Andrea Camilleri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 32165937
    Das süße Antlitz des Todes
    von Carlo Lucarelli
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 42487441
    Frauen hassen
    von Michael Herzig
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45244300
    Am Abgrund aller Dinge
    von Gianrico Carofiglio
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45229082
    Das Spiel des Poeten / Commissario Montalbano Bd.16
    von Andrea Camilleri
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Mafia-Jäger, Jurist, Autor“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Ein Krimi aus der Feder des Anti-Mafia-Staatsanwaltes in Bari – hier merkt man ganz deutlich die Kenntnisse eines Mafia-Jägers und Juristen.

„In freiem Fall“ ist der zweite Gerichtskrimi mit Guido Guerrieri, Avvocato in Bari. Im scheinbar aussichtslosen Kampf Martina Fumoi´s gegen ihren gewalttätigen Exfreund, Sohn eines mächtigen
Ein Krimi aus der Feder des Anti-Mafia-Staatsanwaltes in Bari – hier merkt man ganz deutlich die Kenntnisse eines Mafia-Jägers und Juristen.

„In freiem Fall“ ist der zweite Gerichtskrimi mit Guido Guerrieri, Avvocato in Bari. Im scheinbar aussichtslosen Kampf Martina Fumoi´s gegen ihren gewalttätigen Exfreund, Sohn eines mächtigen Richters, riskiert der Avvocato seine Karriere, um Gerechtigkeit zu erreichen. Nicht zuletzt, weil er der attraktiven und geheimnisvollen Nonne Claudia nicht widerstehen kann, die Martina beisteht und ihr Zuflucht im Frauenhaus gewährt hat.

Ein schier aussichtsloser Kampf David gegen Goliath, ein Gerichtsdrama eines Insiders; klug, vielschichtig (so hat auch Claudia ein schreckliches Geheimnis zu verbergen), spannend - einfach gut.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Einfach gut!
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 08.11.2008

Dieser Titel ist der zweite Roman von Gianrico Carofiglio mit Guido Guerrieri. Und dies ist sicher kein Abstieg gegenüber dem ersten. Die Geschichte der scheinbar chancenlosen Verteidigung einer jungen Frau hat etwas besonderes. Auch die Nonne Claudia ist eine sehr interessante Figur, Absolut lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 2
von Blacky am 22.03.2014

Inhalt: Verzweifelt sucht Martina Fumai nach einem Anwalt. Doch niemand will sie vor Gericht vertreten. Denn der Mann, der Martina heimlich verfolgt und misshandelt, ist der Sohn eines gefürchteten Richters. Niemand in Bari würde es wagen, sich gegen ihn zu stellen. Niemand – bis auf einen. Avvocato Guido Guerrieri ist... Inhalt: Verzweifelt sucht Martina Fumai nach einem Anwalt. Doch niemand will sie vor Gericht vertreten. Denn der Mann, der Martina heimlich verfolgt und misshandelt, ist der Sohn eines gefürchteten Richters. Niemand in Bari würde es wagen, sich gegen ihn zu stellen. Niemand – bis auf einen. Avvocato Guido Guerrieri ist sofort bereit, Martina zu helfen. Nicht zuletzt deshalb, weil er von der jungen Frau fasziniert ist, die ihn in Martinas Namen um Hilfe bittet: Gekleidet in Jeans und schwarze Lederjacke stellt sie sich ihm als »Schwester Claudia« vor. Von nun an begleitet die jedem Klischee widersprechende Nonne den Anwalt bei seinen Ermittlungen. Und Guido Guerrieri findet nach und nach nicht nur heraus, wie er gegen Martinas psychopathischen Exfreund vorgehen muss, sondern auch, welches Geheimnis die rätselhafte Claudia umgibt … Ein sehr interessanter Krimi, der aus der Perspektive des Anwalts der Verteidigung erzählt wird. Guido Guerrieri ist eine faszinierende Persönlichkeit. Er greift zu Mitteln auf die nicht jeder kommen würde. Für mich war es der erste Krimi von Gianrico Carofiglio wird aber definitiv nicht der letzte sein. Reihenfolge der Guido-Guerrieri-Reihe: 1. Reise in die Nacht 2. In freiem Fall 3. Das Gesetz der Ehre Rezension 4. In ihrer dunkelsten Stunde

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Kleinod unter den Krimis!
von Christine Meurer aus Leverkusen am 04.10.2009

Guido Guerrieri ist Anwalt in Bari/ Italien, um sein Privatleben steht es gerade nicht zum Besten und nun gilt es auch noch, sich mit den ganz Großen anzulegen. Carofiglios Krimis sind geprägt von menschlichen Schicksalen. An der Seite des sympathischen, melancholischen Anwalts sieht man hinter die Kulissen und begreift... Durch die... Guido Guerrieri ist Anwalt in Bari/ Italien, um sein Privatleben steht es gerade nicht zum Besten und nun gilt es auch noch, sich mit den ganz Großen anzulegen. Carofiglios Krimis sind geprägt von menschlichen Schicksalen. An der Seite des sympathischen, melancholischen Anwalts sieht man hinter die Kulissen und begreift... Durch die Ich-Perspektive erhalten die Romane eine intensive Authenzität, sie sind sprachlich hervorragend und verzichten auf alles Reißerische. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keine Zeit für Helden
von Polar aus Aachen am 28.07.2008

Mit welcher Leichtigkeit ein Juristenkrimi geschrieben werden kann, beweist Carofiglio auch in seinem zweiten Roman. Der Rechtsanwalt Guido Guerrieri zieht uns in eine Welt hinein, in der auch der Drogendealer ein Klient sein kann, in der bar bezahlt wird und wegen der Steuer Quittungen ausgestellt werden. Womöglich steht der... Mit welcher Leichtigkeit ein Juristenkrimi geschrieben werden kann, beweist Carofiglio auch in seinem zweiten Roman. Der Rechtsanwalt Guido Guerrieri zieht uns in eine Welt hinein, in der auch der Drogendealer ein Klient sein kann, in der bar bezahlt wird und wegen der Steuer Quittungen ausgestellt werden. Womöglich steht der Fiskus bereits vor der Tür und die kontrolliert, ob kein Schwarzgeld über den Tisch wandert. Nicht nur dass Guerrieri von klein auf an Höhenangst leidet, er neigt auch dazu, vor seiner Freundin zu flüchten, wenn ihm die Beziehung zu eng wird und er eine Zeit für sich beansprucht. Es sind die vielen kleinen Stellen in dieser Geschichte, die Carofiglios Figuren so anschaulich machen. Dass erreicht er dadurch, dass er sie in ihrem Alltag zeigt, den sie so einigermaßen geregelt bekommen, und dass zeigt er vor allem durch ihre Ohnmacht. Da ist die Staatsanwältin, die vor Gericht eine eisenharte Figur abgibt, die Guerrieri nur bewundern kann, ihn jedoch sofort im Stich läßt, als sie aus Einsamkeit heraus eine andere Stelle annimmt. Da ist die Nonne Claudia, die einen Kampfsport betreibt. Neben diesen Figuren taucht das Geflecht von Beziehungen auf, die bis zum Richter hochreichen, in dessen Sumpf Anwälte ihr Geld verdienen. Vor allem zeichnet der Autor in seinem Roman die kalte Welt männlicher Gewalt nach. Sei es durch Schläge oder Missbrauch. Kranke Seelen schleppen sich durch die Geschichte auf der Suche nach einem Überleben. Dass Carofiglio es sich dabei nicht leicht macht, dass Gute am Ende nur zum Teil siegen läßt, die gerechte Sache zu einem unlauteren Mittel greifen läßt, gewinnt dem Roman sehr viel Glaubwürdigkeit ab. Carofiglio weiß, wovon er schreibt. Er schreibt so gut, dass man das Buch nicht aus der Hand legen will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

In freiem Fall / Avvocato Guido Guerrieri Bd.2

In freiem Fall / Avvocato Guido Guerrieri Bd.2

von Gianrico Carofiglio

(5)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Reise in die Nacht / Avvocato Guido Guerrieri Bd.1

Reise in die Nacht / Avvocato Guido Guerrieri Bd.1

von Gianrico Carofiglio

(10)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

15,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Avvocato Guido Guerrieri

  • Band 1

    14254913
    Reise in die Nacht / Avvocato Guido Guerrieri Bd.1
    von Gianrico Carofiglio
    (10)
    7,95
  • Band 2

    15160255
    In freiem Fall / Avvocato Guido Guerrieri Bd.2
    von Gianrico Carofiglio
    (5)
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    16019602
    Das Gesetz der Ehre / Avvocato Guido Guerrieri Bd. 3
    von Gianrico Carofiglio
    7,99
  • Band 4

    33790747
    In ihrer dunkelsten Stunde / Avvocato Guido Guerrieri Bd.4
    von Gianrico Carofiglio
    8,99
  • Band 5

    44252816
    Eine Frage der Würde / Avvocato Guido Guerrieri Bd.5
    von Gianrico Carofiglio
    19,99

Kundenbewertungen