Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

In stillen Nächten

Gedichte

Gedichte von Till Lindemann, dem Sänger der Band »Rammstein«
Bekannt ist Till Lindemann vor allem als Sänger (und Texter) der Band »Rammstein«. Weniger bekannt ist, dass er unabhängig davon seit über 20 Jahren Lyrik schreibt – Gedichte, von denen zwar einige zu Songs geworden sind, die aber als Gedichte ihr ganz eigenes Leben haben.
Höchst erstaunlich klingen diese oft fast beiläufig daherkommenden, dabei aber rhythmisch und musikalisch genauestens gebauten Texte, in denen ein abgründiges, reizbares, verletzliches lyrisches Ich in eine intime Zwiesprache mit dem Leser tritt. Darunter sind Gedichte, die – wie der Herausgeber Alexander Gorkow schreibt – »klingen wie in kalten Nächten aus dem Eis gekratzt«, aber auch solche voller Wehmut, Sehnsucht und Gefühlsinnigkeit. Trotz des zeitgenössischen Tons stellen sich sofort Assoziationen zur Lyrik der deutschen Romantik und des Expressionismus ein, auch zu Gottfried Benn und Bertolt Brecht. Die Motive umkreisen die Abgründe der Existenz, den Hunger des Begehrens, den Körper, den Schmerz, die Lust, die Komik und Tragik der Kommunikation, die Einsamkeit und Gewalt.
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen wird der Band von Alexander Gorkow, der 2012 für seine große Reportage über die US-Tournee von »Rammstein« im Magazin der Süddeutschen Zeitung den deutschen Reporterpreis erhielt. Der Band erhält neben den Gedichten als Illustrationen eine Reihe von Schwarzweiß-Zeichnungen des Künstlers Matthias Matthies.
Rezension
»Rammstein-Sänger Till Lindemann kann nicht nur laut und böse, sondern auch lieb und leise. Sein Lyrik-Band [...] präsentiert erstaunlich verletzlich formulierte Verse.«
Portrait
Der Autor, Till Lindemann, wurde 1963 in Leipzig als Sohn des DDR-Kinderbuchautors und Schriftstellers Werner Lindemann und der Kulturjournalistin Brigitte Lindemann geboren. In der Jugend Leistungssportler (Schwimmen), nach einer Internatszeit Lehre als Tischler und tätig als Zimmermann, Korbflechter und Techniker. Seit 1994 Sänger und Texter von »Rammstein«. Lebt in Berlin. Bisherige Veröffentlichung: »Messer«. Gedichte und Photos, Frankfurt, 2005.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783462307221
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 41.005
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36822376
    Der Tod kann mich nicht mehr überraschen
    von Heike Vullriede
    (11)
    eBook
    4,99
  • 26139540
    Maria, ihm schmeckt's nicht!
    von Jan Weiler
    (4)
    eBook
    8,99
  • 36776532
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    7,99
  • 20422859
    Blutportale
    von Markus Heitz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 33074347
    In einer Person
    von John Irving
    eBook
    12,99
  • 39364740
    Und die Eselin sah den Engel
    von Nick Cave
    eBook
    8,99
  • 45406483
    Nussschale
    von Ian McEwan
    eBook
    18,99
  • 47719261
    The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    eBook
    5,99
  • 46174346
    Lass dich von der Liebe verzaubern (Die Sullivans 7)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • 33074458
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    5,99
  • 45345232
    Terror
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    8,99
  • 46689834
    L.A. Metro – In nur einem Herzschlag
    von RJ Nolan
    eBook
    9,99
  • 40779351
    Am Horizont ein helles Licht
    von Lesley Pearse
    eBook
    7,99
  • 33074414
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    7,99
  • 44810263
    Herzklabaster
    von B. H. Bartsch
    eBook
    4,99
  • 39963890
    Eine unvergessliche Nacht (Der Club der ewigen Junggesellen 4)
    von Tina Folsom
    eBook
    4,99
  • 37621638
    Andorra
    von Max Frisch
    eBook
    5,99
  • 45714446
    Das Gesicht des Teufels
    von Andreas Liebert
    eBook
    5,99
  • 45665981
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    eBook
    4,99
  • 36229456
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Lindemann erschafft tiefgründige,mitunter auch schockierende Gedichte,die voller Hintergedanken stecken.Nicht nur für Rammstein-Fans.Ich bin total begeistern.Schön und schrecklich. Lindemann erschafft tiefgründige,mitunter auch schockierende Gedichte,die voller Hintergedanken stecken.Nicht nur für Rammstein-Fans.Ich bin total begeistern.Schön und schrecklich.

Sandra Bischoff, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Tiefgründig. Die Texte scheinen zu pulsieren. Dichtkunst auf hohem Niveau. Tiefgründig. Die Texte scheinen zu pulsieren. Dichtkunst auf hohem Niveau.

„nicht nur für Rammsteinfans“

Daniela Dauner, Thalia-Buchhandlung Ulm

"Nur

Was verliert man

mit dem Augenschlag?

Den Augenblick?

Viele die Zeit

Einige das Bewußtsein

Manche das Leben"

Quelle: Till Lindemann " In stillen Nächten"

So atemberaubend und knallhart wie seine andere Texte
"Nur

Was verliert man

mit dem Augenschlag?

Den Augenblick?

Viele die Zeit

Einige das Bewußtsein

Manche das Leben"

Quelle: Till Lindemann " In stillen Nächten"

So atemberaubend und knallhart wie seine andere Texte

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In stillen Nächten

In stillen Nächten

von Till Lindemann

eBook
9,99
+
=
Mandels Büro

Mandels Büro

von Berni Mayer

eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen