Thalia.de

Individuation und Familie

Studien zur Theorie und therapeutischen Praxis

Der Titel »Individuation und Familie« stellt einen Bezug zu dem früher erschienenen Band Stierlins »Delegation und Familie« her. Der Begriff Delegation verweist auf die sich in familiären Vermächtnissen und Aufträgen bezeugenden Kräfte, die unserem Leben die Richtung weisen, es aber auch häufig in Form verinnerlichter Zwänge einengen und nicht selten ausweglos anmutende Konflikte und Dilemmata programmieren. Der Begriff Individuation verweist dagegen auf jene Gegenkräfte, die es uns ermöglichen, uns von überfordernden, uns einengenden und in Dilemmata verstrickenden Aufträgen und Vermächtnissen zu befreien, uns eigene Ziele zu setzen und uns dabei als selbstverantwortliche Zentren eigener Aktivität zu erleben. Gerade diese Kräfte gilt es in der therapeutischen Arbeit zu aktivieren.
Der Band gliedert sich in drei Teile, deren Thematik sich zum Teil überschneidet. Im ersten Teil – »Individuation und Beziehungswirklichkeit« – geht es im wesentlichen darum darzustellen, wie Individuation, genauer: bezogene Individuation, jeweils in unterschiedlich gestörten Beziehungsszenarien scheitert. Der zweite Teil – »Therapeutische Perspektiven« – befaßt sich mit Möglichkeiten und Grenzen individuationsfördernder Interventionen und schließt mit Überlegungen zur Theorie der systemischen Therapie ab. Der dritte Teil – »Gesellschaftliche und politische Perspektiven« – behandelt vorwiegend Aspekte der deutschen Nazivergangenheit im Lichte der in diesem Bande dargestellten klinischen Erfahrungen und Konzepte.
Portrait
Helm Stierlin Prof. Dr. med. et phil., Psychoanalytiker und Familientherapeut. War von 1974 bis 1991 Ärztlicher Direktor der Abteilung für psychoanalytische Grundlagenforschung und Familientherapie der Universität Heidelberg. Er verfasste über 200 wissenschaftliche Artikel und zwölf Bücher, die in zehn Sprachen übersetzt worden sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 26.06.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28738-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/110/17 mm
Gewicht 173
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 74.080
Buch (Taschenbuch)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35322859
    Das psychologische Experiment
    von Oswald Huber
    Buch
    19,95
  • 45534366
    GFK-Navigator für Gefühle, Emotionen und Stimmungen (2016) -
    von Samuel Cremer
    Buch
    12,90
  • 14092033
    Mit den Augen eines Kindes sehen lernen - Band 1
    von Bettina Bonus
    (4)
    Buch
    19,90
  • 32877206
    Der Mensch und seine Symbole
    von C. G. Jung
    (1)
    Buch
    32,00
  • 28967175
    Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit
    von Karin Grossmann
    Buch
    69,95
  • 36422002
    Das Rote Buch
    von C. G. Jung
    Buch
    198,00
  • 35152650
    Emotionen als Ressourcen
    von Jan Glasenapp
    Buch
    34,95
  • 2822257
    Der Körper erinnert sich
    von Babette Rothschild
    Buch
    22,80
  • 30530040
    Aufgabensammlung Statistik
    von Kai Budischewski
    Buch
    14,95
  • 26105723
    Arbeitspsychologie
    von Eberhard Ulich
    Buch
    44,95
  • 4203832
    Evas Erwachen
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    8,00
  • 29772206
    Die Archetypen und das kollektive Unbewusste
    von C. G. Jung
    Buch
    23,90
  • 42422092
    EMDR zwischen Struktur und Kreativität
    von Christine Rost
    Buch
    40,00
  • 36077788
    Frühe Kindheit 0-3 Jahre
    Buch
    59,99
  • 32619421
    Bindung und Trauma
    Buch
    37,95
  • 44963077
    Genogramme in der Familienberatung
    von Monica McGoldrick
    Buch
    44,95
  • 2968985
    Entspannung erfolgreich vermitteln
    von Ulrike Sammer
    Buch
    19,95
  • 43341816
    Systemische Interventionen in der Familientherapie
    von Karin Neumann
    Buch
    34,99
  • 23699722
    Schulerfolg und Selbstbewusstsein
    von Klaus W. Vopel
    Buch
    19,50
  • 18681241
    Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
    von Sigmund Freud
    Buch
    4,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Individuation und Familie

Individuation und Familie

von Helm Stierlin

Buch
16,00
+
=
Die Therapie

Die Therapie

von Sebastian Fitzek

(103)
Buch
9,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen