Thalia.de

Inferno - Filmbuchausgabe

Thriller


Mein Geschenk ist die Zukunft. Mein Geschenk ist die Erlösung. Mein Geschenk ist ... Inferno
Robert Langdon, Harvard-Professor für Symbologie, erwacht mit einer Schusswunde in einem Krankenhaus in Florenz und kann sich nicht an die letzten zwei Tage erinnern. Doch viel Zeit zur Erholung bleibt ihm nicht, denn nach einem Anschlag muss er mit der jungen Ärztin Sienna Brooks in deren Wohnung flüchten. Dort stellt sich heraus, dass Langdon dabei war, die versteckte Botschaft in einem jahrhundertealten Gemälde zu Dantes "Inferno" zu entschlüsseln. Die Spur führt sie in den Palazzio Vecchio, wo sie sich von Dantes Totenmaske konkretere Hinweise erhoffen, doch diese ist gestohlen worden. Nun beginnt eine Jagd durch halb Europa, bei der Langdon die Maske wiederfinden und einen perfiden Plan vereiteln muss.
Dan Brown wurde 1964 in New Hampshire geboren und studierte Englisch und Spanisch. Nach dem Studium veröffentlichte er zunächst mehrere Alben als Singer/Songwriter, widmete sich aber Mitte der 90er Jahre ganz dem Schreiben. Sein erster Roman, "Diabolus", erschien 1998. Seinen großen Durchbruch feierte Dan Brown 2000 mit "Illuminati", dem ersten Thriller um den Harvard-Professor Robert Langdon. In seinen Büchern kombiniert er geschickt Elemente des Thrillers mit religions- und kunstgeschichtlichen Fakten und spricht dadurch ein breites Publikum an.
Mit Inferno hat Bestsellerautor Dan Brown den hochspannenden vierten Thriller um den Symbolologen Robert Langdon vorgelegt.
Rezension
"Alles in allem schafft Dan Brown es erneut, einen Welt-Bestseller zu kreieren, indem er ein hochaktuelles und gleichermaßen brisantes Thema gekonnt in ein kulturgeschichtliches Ambiente packt. Lesens-und vor allem hörenswert!" N-TV "Der Roman hebt spannend an und zieht einen sofort in die Handlung. Wie sich das für einen guten Thriller gehört." Emmanuel van Stein, Kölner Stadt-Anzeiger "Charmante Unterhaltungsliteratur mit einem kühnen Schluss." Ijoma Mangold, DIE ZEIT
Portrait

Dan Brown, geboren am 22. Juni 1964, wuchs als ältestes von drei Kindern in Exeter, New Hampshire, auf. 1998 erschien in den USA sein erstes Buch Digital Fortress(deutsch: Diabolus), bevor er mit Robert Langdon einen Helden schuf, der die Leser der Romane Illuminati, Sakrileg - The Da Vinci Code und Das verlorene Symbol im Sturm eroberte. Dan Brown ist verheiratet und lebt mit seiner Frau Blythe, einer Kunsthistorikerin, in New Hampshire.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17431-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/135/40 mm
Gewicht 433
Originaltitel Inferno
Auflage 2. Auflage 2016
Verkaufsrang 1.646
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37356608
    Inferno / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (11)
    Buch
    9,99
  • 45228615
    Diabolus
    von Dan Brown
    Buch
    11,00
  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    (152)
    Buch
    11,00
  • 34201026
    Inferno
    von Dan Brown
    (51)
    Buch
    26,00
  • 44252608
    Die Gejagten / Jack Reacher Bd. 18
    von Lee Child
    (2)
    Buch
    19,99
  • 25713416
    Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3
    von Dan Brown
    (32)
    Buch
    9,99
  • 44253153
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (3)
    Buch
    9,99
  • 11377265
    Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
    von Dan Brown
    (95)
    Buch
    11,00
  • 46997216
    Origin
    von Dan Brown
    Buch
    28,00
  • 39214084
    Inferno
    von Dan Brown
    Buch
    32,00
  • 45244485
    Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (1)
    Buch
    12,99
  • 14592191
    Diabolus
    von Dan Brown
    (22)
    Buch
    9,99
  • 4180276
    Meteor
    von Dan Brown
    (59)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Typischer Dan Brown“

Elisa Lingel, Thalia-Buchhandlung Hoyerswerda

Diesmal macht sich Robert Langdon zusammen mit der Ärztin Dr. Sienna Brooks auf die Suche nach einer versteckten „Waffe“, welche die Überbevölkerung stoppen soll. Grundlage für seine Suche ist Dantes „Göttliche Komödie“.
Seine Reise führt ihn hierbei nach Florenz und Venedig.
Auch in diesem Buch schildert Dan Brown wieder einmal
Diesmal macht sich Robert Langdon zusammen mit der Ärztin Dr. Sienna Brooks auf die Suche nach einer versteckten „Waffe“, welche die Überbevölkerung stoppen soll. Grundlage für seine Suche ist Dantes „Göttliche Komödie“.
Seine Reise führt ihn hierbei nach Florenz und Venedig.
Auch in diesem Buch schildert Dan Brown wieder einmal sehr bildhaft und anschaulich alle Plätze, Orte und Gebäude die der Protagonist besucht. Dan Brown bringt viel geschichtlichen Hintergrund in sein Buch ein und lädt den Leser auf eine rasante Schnitzeljagd durch Italien ein.
Wer Illuminati, Sakrileg und Symbol verschlungen hat, wird auch bei diesem Buch nicht enttäuscht werden.

„Geht die Menschheit unter?“

Margit Pfefferkorn, Thalia-Buchhandlung Düren

Wem der Roman " Infoerno " zu langatmig erscheint, der ist beim Hörbuch gut aufgehoben. Eine leicht gekürzte Version hält den Hörer bei Laune. Ein weiterer Pluspunkt ist die Stimme von Wolfgang Pampel dem es wieder gelingt auch diesen Roman effektvoll rüber zubringen. Erst habe ich das Buch gelesen und fand es naja, nach dem Hörbuch Wem der Roman " Infoerno " zu langatmig erscheint, der ist beim Hörbuch gut aufgehoben. Eine leicht gekürzte Version hält den Hörer bei Laune. Ein weiterer Pluspunkt ist die Stimme von Wolfgang Pampel dem es wieder gelingt auch diesen Roman effektvoll rüber zubringen. Erst habe ich das Buch gelesen und fand es naja, nach dem Hörbuch ist es doch interessant gewesen und das Anliegen des Buches war besser ersichtlich. Greifen Sie zum Hörbuch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Was für ein wuchtiger, reichhaltiger Schatz an Figuren, Mythen und Symbolik! Was für ein fulminanter Fundus, aus dem Dan Brown – im wahrsten Sinne des Wortes – „schöpfen“ kann! Was für ein wuchtiger, reichhaltiger Schatz an Figuren, Mythen und Symbolik! Was für ein fulminanter Fundus, aus dem Dan Brown – im wahrsten Sinne des Wortes – „schöpfen“ kann!

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch der 4. Band mit Robert Langdon enttäuscht nicht: Eine Jagd durch Europa, die am Ende ein mulmiges Gefühl zurücklässt.
Dan Brown weiß einfach, wie man Spannung erzeugt!
Auch der 4. Band mit Robert Langdon enttäuscht nicht: Eine Jagd durch Europa, die am Ende ein mulmiges Gefühl zurücklässt.
Dan Brown weiß einfach, wie man Spannung erzeugt!

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Florenz dient als malerische Kulisse für diesen atemberaubenden Thriller, der packend bis zur letzten Seite ist. Intelligent konstruiert mit vielen überraschenden Wendungen. Florenz dient als malerische Kulisse für diesen atemberaubenden Thriller, der packend bis zur letzten Seite ist. Intelligent konstruiert mit vielen überraschenden Wendungen.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Gesellschaftskritik ala Dan Brown, gigantisch, spannend und regt sehr zum Nachdenken an, nichts für schwache Nerven! Gesellschaftskritik ala Dan Brown, gigantisch, spannend und regt sehr zum Nachdenken an, nichts für schwache Nerven!

Er ist wieder da! Langdons vierter Fall führt in Dante Alighieri's tiefste Abgründe. Nach "das verlorene Symbol" endlich wieder ein spannender Thriller. Er ist wieder da! Langdons vierter Fall führt in Dante Alighieri's tiefste Abgründe. Nach "das verlorene Symbol" endlich wieder ein spannender Thriller.

„Florenz, Venedig, Wissenschaft und Lagdon - so muss ein Dan Brown sein!“

Jennifer Lölke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dan Browns "Inferno" hat mich von der ersten, bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Danke, Mr. Brown, dass Sie es geschafft haben, die Kirche dieses Mal (fast, wenn man von den Gebäuden und dem Bibelbezug von Dantes "Göttliche Komödie" absieht) aus dem Spiel zu lassen und sich neuen Ufern zu widmen!

Und was für ein Themenwechsel!
Dan Browns "Inferno" hat mich von der ersten, bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Danke, Mr. Brown, dass Sie es geschafft haben, die Kirche dieses Mal (fast, wenn man von den Gebäuden und dem Bibelbezug von Dantes "Göttliche Komödie" absieht) aus dem Spiel zu lassen und sich neuen Ufern zu widmen!

Und was für ein Themenwechsel! Von religiösen Verschwörungen seiner Vorgängerwerke, nun zu einer völlig modernen Thematik: dem Bevölkerungswachstum. Hervorragend recherchiert und wissenschaftlich durchaus plausibel konstruiert, erwartet Robert Langdon in seinem neuen Abenteuer nicht nur Humanbiologie und Anthropologie, sowie Philiosophie, sondern eine Konfrontation mit unbequemen Szenarien, die die gesamte Menschheit betreffen.

Wir werden auf eine Reise durch das geschichtsträchtige Florenz entführt, voller Tempo geht es durch die Straßen dieser faszinierenden Stadt, mit all ihrer architektonischen Schönheit! Man möchte sofort die Koffer packen, und mit Robert den Geheimnissen von Dantes Divina Commedia auf den Grund gehen. Wäre da im Hintergrund nicht eine Bedrohung existenziellen Ausmaßes, welche die Zukunft der Menschheit ausschlaggebend verändern könnte.

Fazit: ich als studierte Biologin bin bereits mit dem Thema des Transhumanismus und Probleme des stetigen Bevölkerungswachstum in Berührung gekommen und kann versprechen, dass diese Denkanstöße in Inferno, so verstörend und fiktional sie auch mitunter sein mögen, einige grundlegende Fragen aufwerfen, denen Sie sich nicht mehr entziehen können.

Wissenschaftlich fundiert, spannend geschrieben, aufrüttelnd, packend und historisch wundervoll aufgearbeitet - Dank Brown hat zugeschlagen: für meinen Geschmack, das Beste seiner bisherigen Werke.

„Spannung pur...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

...bietet Dan Brown´s neuer Fall für unseren Lieblingsprofessor Robert Langdon. Geschickt läßt der Autor Leser und Hauptfigur in Unwissenheit in eine Geschichte schlittern, die wie immer, das ganze Wissen und den Mut Langdon´s erfordern. Mit Gedächtnisverlust und angeschossen erwacht dieser in Italien, kann gerade noch einem erneuten ...bietet Dan Brown´s neuer Fall für unseren Lieblingsprofessor Robert Langdon. Geschickt läßt der Autor Leser und Hauptfigur in Unwissenheit in eine Geschichte schlittern, die wie immer, das ganze Wissen und den Mut Langdon´s erfordern. Mit Gedächtnisverlust und angeschossen erwacht dieser in Italien, kann gerade noch einem erneuten Anschlag entfliehen und hat keine Ahnung warum er gejagd wird. Gemeinsam mit seiner Ärztin versucht er dieses Geheimnis zu lüften. Sein Weg zur Wahrheit ist ein wahrer Trip durch die Hölle - Dante´s diesmal. Der Leser flieht mit den beiden durch Italien um die Welt noch rechtzeitig vor dem Inferno zu bewahren. Wird es ihnen rechtzeitig gelingen - denn so einen starken Gegner hatte Langdon noch nie! Spannung und Nervenkitzel bis zum Schluß sind garantiert, viel Spaß beim Lesen und Grübeln!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine spannende Story im üblichen Dan Brown Stil mit überraschendem Ende. Gute Unterhaltung. Eine spannende Story im üblichen Dan Brown Stil mit überraschendem Ende. Gute Unterhaltung.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Langdon kehrt zurück und mit ihn die Lust sich mit Verschwörungen, Geheimbünden, Kunstgeschichte und Intrigen zu beschäftigen. Komplex, mit hohem Tempo, genial recherchiert. Langdon kehrt zurück und mit ihn die Lust sich mit Verschwörungen, Geheimbünden, Kunstgeschichte und Intrigen zu beschäftigen. Komplex, mit hohem Tempo, genial recherchiert.

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Ein aktuelles Thema wird spannend aufbereitet. Dan Brown versteht es auch in Inferno, die Figuren glaubwürdig agieren zulassen und beschreibt gekonnt und mit viel Detail die Orte. Ein aktuelles Thema wird spannend aufbereitet. Dan Brown versteht es auch in Inferno, die Figuren glaubwürdig agieren zulassen und beschreibt gekonnt und mit viel Detail die Orte.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

In diesem besonderen illustrierten Werk kann der Leser neben Langdons spannender Jagd quer durch Europa endlich alle Rätsel rund um Kultur und Symbologie mit verfolgen. In diesem besonderen illustrierten Werk kann der Leser neben Langdons spannender Jagd quer durch Europa endlich alle Rätsel rund um Kultur und Symbologie mit verfolgen.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

schreckliche Idee, super spannend umgesetzt! schreckliche Idee, super spannend umgesetzt!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ein weiteres spannendes Abenteuer von Robert Langdon. Ein weiteres spannendes Abenteuer von Robert Langdon.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Ulm

Verschwörungen, mysteriöse Rätsel, Spannung die einen fesselt! Ein typischer Brown Thriller! Sollte man mal gelesen haben! Verschwörungen, mysteriöse Rätsel, Spannung die einen fesselt! Ein typischer Brown Thriller! Sollte man mal gelesen haben!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder ein neuer Fall für Robert Langdon. Diesmal wird er durch die halbe Welt gejagt, um die gesamte Menschheit zu retten. Wieder überaus spannend geschrieben! Wieder ein neuer Fall für Robert Langdon. Diesmal wird er durch die halbe Welt gejagt, um die gesamte Menschheit zu retten. Wieder überaus spannend geschrieben!

„Langdon is back... in Italien! “

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Erst einmal vorweg: der neue Langdon-Fall ist um Längen besser als sein Vorgänger!
Diesmal steht das Wohl und Wehe der gesamten Menschheit auf dem Spiel und Dan Brown schickt seine Protagonisten auf Spurensuche nach Florenz. Dantes Heimat ist Dreh-und Angelpunkt des Katz-und Maus-Spiels.
Basierend auf Dantes Inferno-Teil seiner "Göttlichen
Erst einmal vorweg: der neue Langdon-Fall ist um Längen besser als sein Vorgänger!
Diesmal steht das Wohl und Wehe der gesamten Menschheit auf dem Spiel und Dan Brown schickt seine Protagonisten auf Spurensuche nach Florenz. Dantes Heimat ist Dreh-und Angelpunkt des Katz-und Maus-Spiels.
Basierend auf Dantes Inferno-Teil seiner "Göttlichen Komödie" entschlüsseln sich hier nach und nach die gut platzierten Hinweise des (wahnsinnigen ?) Wissenschaftlers, der die Erdbevölkerung rapide zu dezimieren gedenkt.
Wird es Robert Langdon gelingen, pünktlich zum Showdown zu erscheinen, rechtzeitig Freund und Feind erkennen und vor allem - lang genug am Leben bleiben, um uns Leser weiterhin durch die rätselhafte Welt Dante Alighieri's zu führen?
Dan Browns "Strickmuster" sind eindeutig wieder zu erkennen - kniffliger Fall, Verfolgungsjagden, knapper Zeitrahmen, kluge mysteriöse Frauen an Roberts Seite und Helfer, die eigene (meist kontroverse) Ziele verfolgen... aber da wir Leser uns ja gerne in die Irre führen lassen - schafft es Dan Brown auch dieses Mal, durch überraschende Wendungen zu verblüffen.
Alles in allem: gute Unterhaltung!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Neuer Fall für Robert Langdon. Spannend und temporeich, bleibt aber hinter den beiden großen ersten Thrillern von Dan Brown zurück. Neuer Fall für Robert Langdon. Spannend und temporeich, bleibt aber hinter den beiden großen ersten Thrillern von Dan Brown zurück.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Guter amerikanischer mysterythriller Guter amerikanischer mysterythriller

„Ein Ritt durch die Kunstgeschichte “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Langdon kehrt zurück und mit ihn die Lust sich mit Verschwörungen, Geheimbünden, Kunstgeschichte und Intrigen zu beschäftigen. Komplex, mit hohem Tempo, genial recherchiert. Wer ist gut, wer ist böse ? Oder in diesem Fall eher was ist gut und was ist böse ? Brown hält was er verspricht! Beste Unterhaltung !


Langdon kehrt zurück und mit ihn die Lust sich mit Verschwörungen, Geheimbünden, Kunstgeschichte und Intrigen zu beschäftigen. Komplex, mit hohem Tempo, genial recherchiert. Wer ist gut, wer ist böse ? Oder in diesem Fall eher was ist gut und was ist böse ? Brown hält was er verspricht! Beste Unterhaltung !


„Wichtige Botschaft, hochinteressante Informationen, versalzene Story“

Selma Wattendorf, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Auch diesen Dan Brown habe ich verschlungen und das gleiche gedacht wie immer: schade dass der Autor seine Story wie ein hervorragendes Essen bereitet, aber viel zu viel Salz benutzt. Es sei ihm verziehen, denn Inferno ist trotz haarsträubender, unglaubwürdiger Rahmenstory ein unbedingt lesenswertes Buch. Dan Brown hat offensichtlich Auch diesen Dan Brown habe ich verschlungen und das gleiche gedacht wie immer: schade dass der Autor seine Story wie ein hervorragendes Essen bereitet, aber viel zu viel Salz benutzt. Es sei ihm verziehen, denn Inferno ist trotz haarsträubender, unglaubwürdiger Rahmenstory ein unbedingt lesenswertes Buch. Dan Brown hat offensichtlich wie immer hervorragend recherchiert, hochinteressante Informationen zusammen getragen und mit einer hochbrisanten Ausgangssituation
verknüpft. Aufhänger ist die Überbevölkerung unseres Planeten und die daraus zu befürchtenden furchtbaren Folgen. Der "Held" Robert Langdon kämpft diesmal unter anderem gegen einen hochintelligenten Wissenschaftler, der ein Pathogen freisetzen will um der Überbevölkerung Einhalt zu gebieten und sich selbst als Retter sieht. Dantes "Göttliche Komödie" dient ihm als Vorlage. Die Jagd führt wie immer durch Städte (z.B.Venedig und Istanbul) und Stätten von kunsthistorischer Bedeutung. Was man als Leser dabei über Dantes Werk, dessen Einfluss auf andere Künstler, die Städte und Stätten erfährt ist atemberaubend. Womit man als Leser bitter konfrontiert wird ist die Frage, für wen man Partei ergreifen soll oder gar muss. Denn das Zitat ganz am Anfang hat es in sich: "Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen." Denn auch dass die Menschheit in moralische Krisen steuert wird offensichtlich.

„Unterhaltsame Schnitzeljagd“

David Lattwein, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Robert Langdon ist zurück, kann sich jedoch an die vergangenen Tage nicht erinnern! Damit beginnt die spannende Hetzjagd durch mehrere Länder und Kontinente, bei deren Ausgang nicht weniger als das Wohl der Menschheit auf dem Spiel steht. In typischer Dan Brown Manier bekommt der Leser auch diesmal wieder eine unterhaltsame Schnitzeljagd Robert Langdon ist zurück, kann sich jedoch an die vergangenen Tage nicht erinnern! Damit beginnt die spannende Hetzjagd durch mehrere Länder und Kontinente, bei deren Ausgang nicht weniger als das Wohl der Menschheit auf dem Spiel steht. In typischer Dan Brown Manier bekommt der Leser auch diesmal wieder eine unterhaltsame Schnitzeljagd serviert, wie gewohnt gepaart mit einem Geschichtsexkurs zum jeweiligen Aufenthaltsort. Wem also Browns andere Bücher gefallen haben, der kann auch hier nichts falsch machen. Einzig der Hang des Autoren, jeden Fakt gefühlte hundert Male zu wiederholen, damit es auch wirklich jeder versteht, ist auf Dauer ein wenig störend. Ansonsten: Optimale Urlaubslektüre!

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Lange nicht so gut wie Sakrileg aber definitiv lesenswert! Man wird immer wieder überrascht durch plötzliche Wendungen. Lange nicht so gut wie Sakrileg aber definitiv lesenswert! Man wird immer wieder überrascht durch plötzliche Wendungen.

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Nicht mein Fall, so langsam verlieren die Robert Langdon-Fälle ihren Reiz. Nicht mein Fall, so langsam verlieren die Robert Langdon-Fälle ihren Reiz.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45242559
    Inferno - Filmbuchausgabe
    von Dan Brown
    Buch
    11,00
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (11)
    Buch
    9,99
  • 11377265
    Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
    von Dan Brown
    (95)
    Buch
    11,00
  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    (152)
    Buch
    11,00
  • 40994042
    Scriptum / Geheimnis der Templer Bd.1
    von Raymond Khoury
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (31)
    Buch
    19,99
  • 37821851
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (44)
    Buch
    19,99
  • 45161514
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    Buch
    10,00
  • 37822440
    Das Evangelium des Blutes / Erin Granger Bd.1
    von James Rollins
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40952798
    Das Blut des Verräters / Erin Granger Bd.2
    von James Rollins
    (1)
    Buch
    9,99
  • 23509090
    Der zweite Messias
    von Glenn Meade
    (1)
    eBook
    7,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (23)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Inferno - Filmbuchausgabe

Inferno - Filmbuchausgabe

von Dan Brown

Buch
11,00
+
=
Meteor

Meteor

von Dan Brown

Buch
11,00
+
=

für

22,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen