Thalia.de

Inkognito

Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

(1)
Wissen Sie, wer die Entscheidungen in Ihrem Leben trifft? Sie oder Ihr Unterbewusstsein? Mit wem führen wir innere Dialoge? Wer tritt auf die Bremse, noch bevor wir ein Hindernis bewusst wahrgenommen haben? David Eagleman führt uns mit grandioser Leichtigkeit durch die mysteriösen Tiefen unseres Gehirns und lässt das, was wir bislang für die Wirklichkeit gehalten haben, in einem völlig neuen Licht erscheinen.


Unser Bewusstsein – das »Ich«, das den Motor anwirft, wenn wir morgens aufwachen – macht nur den kleinsten Teil dessen aus, was in unserem Gehirn den ganzen Tag über abläuft. Das Gehirn ist zwar die Grundlage unseres Innenlebens, aber es unterhält seinen eigenen Betrieb. Die allermeisten Abläufe werden von unserem Bewusstsein noch nicht einmal abgenickt.


Man muss sich unser Bewusstsein vorstellen wie einen blinden Passagier auf einem Ozeandampfer, der behauptet das Schiff zu steuern, während er noch nicht einmal den gewaltigen Maschinenraum kennt und überhaupt nur wenig wahrnimmt. Es hält sich für den Kapitän unserer täglichen Vorgänge, bekommt aber tatsächlich nur einen Bruchteil davon mit, geschweige denn hat es darauf einen Einfluss. In Wirklichkeit nämlich hat uns unser Unbewusstes fest im Griff.



Portrait
David Eagleman, geboren 1971, ist Neurowissenschaftler am Baylor College of Medicine in Houston und dort Direktor des Zentrums für Synästhesie. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Erforschung des menschlichen Wahrnehmungsvermögens, zum Beispiel dem Zeitlupeneffekt in beängstigenden Situationen. Er studierte Psychologie und Medizin, unter anderem bei Francis Crick, dem Erforscher der DNA. Er ist einer der angesehensten und bekanntesten Hirnforscher der Welt.
Jürgen Neubauer, Jahrgang 1967, war Buchhändler in London, Dozent in Pennsylvania und Sachbuchlektor in Frankfurt, ehe er 2004 nach Mexiko auswanderte. Nach einigen Jahren in der Hauptstadt und in einem Bergdorf lebt er heute in der Universitätsstadt Xalapa und übersetzt für deutsche Buchverlage.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 08.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55223-0
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 203/126/30 mm
Gewicht 410
Originaltitel Incognito. The Secret Lifes of the Brain
Abbildungen mit schwarzweissen -Abbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 40.433
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30607638
    Inkognito
    von David Eagleman
    (4)
    Buch
    24,99
  • 33832653
    Wissen Sie, was Ihr Gehirn denkt?
    von Cordelia Fine
    Buch
    9,99
  • 6371816
    Die Neue Medizin der Emotionen
    von David Servan-Schreiber
    (2)
    Buch
    9,95
  • 44147463
    Kapitalfehler
    von Matthias Weik
    (1)
    Buch
    19,99
  • 43806369
    Campbell Biologie
    von Neil A. Campbell
    Buch
    99,95
  • 30571463
    Flourish - Wie Menschen aufblühen
    von Martin Seligman
    Buch
    24,99
  • 41035178
    Blumen einst und jetzt
    von Gerhard Wasshuber
    Buch
    36,00
  • 37915385
    Hochsensibel - Was tun?
    von Sylvia Harke
    (2)
    Buch
    19,95
  • 37583937
    Biologie - 50 Experimente. 9. - 13. Schulstufe
    von Hubert Kopeszki
    Schulbuch
    19,90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    19,99
  • 34889044
    Kooperative Intelligenz
    von Martin A. Nowak
    Buch
    24,95
  • 14827930
    Gefühle besser verstehen
    von Cornelia Dehner-Rau
    (1)
    Buch
    19,99
  • 38675412
    Taschenhirn
    von Robert Junker
    Buch
    14,90
  • 32304238
    Taschenwissen Pflege
    Buch
    14,99
  • 13236267
    Gifte im Tierreich
    von Wilfried Bassus
    Buch
    19,95
  • 32597366
    Verweigerte Rückkehr
    von Hans Frankenthal
    Buch
    19,00
  • 40414956
    Latein für Vogelbeobachter
    von Roger Lederer
    Buch
    29,99
  • 32121736
    Geschichte der Welt. Band 04: Wege zur modernen Welt
    von Cemil Aydin
    Buch
    49,95
  • 16435873
    Formen der Macht
    von Bertrand Russell
    (1)
    Buch
    7,95
  • 35349034
    Bürokratie
    von David Graeber
    Buch
    22,95

Buchhändler-Empfehlungen

„philosophische Biologie“

Claudia Ritschel, Thalia-Buchhandlung Dresden

Frei nach dem Motto: Wer bin ich und wenn ja, wie viele, erörtert David Eagleman die Strukturen und Arbeitsprozesse unseres Gehirns.
Dabei treten insbesonder philosophische Fragestellungen auf, wie z.B., besonders spannend, die Frage nach dem menschlichen freien Willen.
Somit verleiht Eagleman seinem Werk ebenfalls eine gesellschaftskritische
Frei nach dem Motto: Wer bin ich und wenn ja, wie viele, erörtert David Eagleman die Strukturen und Arbeitsprozesse unseres Gehirns.
Dabei treten insbesonder philosophische Fragestellungen auf, wie z.B., besonders spannend, die Frage nach dem menschlichen freien Willen.
Somit verleiht Eagleman seinem Werk ebenfalls eine gesellschaftskritische Note und unterstreicht die Möglichkeiten naturwissenschaftlicher Forschung für soziale Reformen.
Insgesamt bietet Eagleman eine gelungene Kombination von naturwissenschaftlichen Fakten und deren Bedeutung für die Umwelt - somit nicht nur für psychologisch interessierte lesenswert!

„Das Gehirn, undendliche Weiten“

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Unser Gehirn ist faszinierend. Es ist leistungsfähiger als jeder Computer und Sitz unseres Bewustseins.
Doch was ist unser Bewustsein? Was steuert unser Unterbewustsein?
Diesen Fragen geht Eagleman nach. Er zeigt uns die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns auf und erklärt wie machtvoll unser Unterbewustsein ist. Ganz nebenbei geht
Unser Gehirn ist faszinierend. Es ist leistungsfähiger als jeder Computer und Sitz unseres Bewustseins.
Doch was ist unser Bewustsein? Was steuert unser Unterbewustsein?
Diesen Fragen geht Eagleman nach. Er zeigt uns die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns auf und erklärt wie machtvoll unser Unterbewustsein ist. Ganz nebenbei geht er der Frage nach welche Bedeutung sich daraus für das Strafrecht ergibt.
Außerdem erklärt er uns warum die Hirnforschung noch ganz am Anfang steht und wie wenig wir wirklich bisher wissen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Wie unser Gehirn tickt
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2013

Was ist Wirklichkeit, was steuert unser Bewusstsein? Der Neurowissenschaftler David Eagleman gibt einen unterhaltsamen und spannenden Einblick in die Funktionsweise unseres Gehirns. Kurzweilig aufbereitet, zusammenhängend und anschaulich erzählt, ist die Lektüre des Buches ein unterhaltsames Vergnügen für alle, die sich für Neurowissenschaften interessieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hirnkastl
von Dr. Exitus am 10.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein fantastisches Buch!Gänzlich ohne Fachausdrücke gelingt es dem Autor einen faszinierenden Einblick in unser Gehirn zu gewähren.Sehr viele sehr gute und anschauliche Vergleiche machen es jedem Laien möglich über das Wunder unseres Gehirns zu staunen.Komplexe Sachverhalte werden mit erstaunlicher Leichtigkeit mit einfachen Sätzen leicht verständlich erklärt.FAZIT:Vor allem für Laien... Ein fantastisches Buch!Gänzlich ohne Fachausdrücke gelingt es dem Autor einen faszinierenden Einblick in unser Gehirn zu gewähren.Sehr viele sehr gute und anschauliche Vergleiche machen es jedem Laien möglich über das Wunder unseres Gehirns zu staunen.Komplexe Sachverhalte werden mit erstaunlicher Leichtigkeit mit einfachen Sätzen leicht verständlich erklärt.FAZIT:Vor allem für Laien ein sehr empfehlenswertes Buch über das faszinierendste Organ des Menschen.SEHR LESENSWERT!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Macht des Unterbewussten
von Katrin Schamaun aus St. Gallen am 24.01.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wie können wir uns über uns selber ärgern? Wer ist da sauer auf wen? Diese und andere spannende Fragen beantwortet David Eagleman im Buch "inkognito". Darin ganz viel Praktisches, optische Illusionen und spannende, einleuchtende Details. Stellen sie sich beispielsweise vor, sie sitzen in ihrem Auto und fahren auf der... Wie können wir uns über uns selber ärgern? Wer ist da sauer auf wen? Diese und andere spannende Fragen beantwortet David Eagleman im Buch "inkognito". Darin ganz viel Praktisches, optische Illusionen und spannende, einleuchtende Details. Stellen sie sich beispielsweise vor, sie sitzen in ihrem Auto und fahren auf der Überholspur der Autobahn. Nehmen sie vor sich ein imaginäres Steuer in die Hand und wechseln auf die rechte Spur. Haben sie nach rechts gedreht und dann wieder geradeaus gesteuert? Dann achten sie bei der nächsten Spritztour mal darauf, was ihre Hände bei einem Spurwechsel wirklich machen. Und lassen sie sich überraschen, wie wenig bewusstes Denken damit zu tun hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Inkognito

Inkognito

von David Eagleman

(1)
Buch
14,99
+
=
Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

von Johannes Ruppel

(3)
Buch
8,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen