Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ins Nordlicht blicken

Roman

(1)
Kann man die eigene Vergangenheit leugnen oder gar löschen?
Grönland im Jahr 2020: Eine immer grüner werdende Insel, das ewige Eis dramatisch geschmolzen. Der junge Bildhauer Jonathan Querido macht sich von Deutschland auf in seine alte Heimat – und muss sich dabei seinem eigenen dunklen Geheimnis stellen. Das, was damals vor neun Jahren passiert ist und zum Bruch mit seinem alten Leben führte, lässt noch heute Panik in ihm aufkommen. Was ist aus seinem Vater, seinen alten Freunden und seiner ersten Liebe Maalia geworden, nachdem ihn alle für vermisst und tot erklärt hatten? Was ist damals wirklich geschehen, auf dem Kreuzfahrtschiff MS Alaska von Grönland nach Hamburg?
Klima-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Januar 2013
Rezension
»Ein Buch, das man nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legt, bevor die letzte Seite gelesen ist.«
Simone Leinkauf, PotsKids! November 2012
Portrait
Cornelia Franz lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Nach dem Studium der Germanistik und Amerikanistik, vielen abenteuerlichen Reisen sowie diversen Jobs machte sie eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin. Sie schreibt seit vielen Jahren sehr erfolgreich Kinder- und Jugendbücher, Reiseführer und Romane für Erwachsene.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 24.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423416238
Verlag dtv
Verkaufsrang 22.455
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33814926
    Taken
    von Erin Bowman
    (1)
    eBook
    9,99
  • 33821054
    Artikel 5
    von Kristen Simmons
    (4)
    eBook
    9,99
  • 44247801
    Gezeiten des Geistes
    von David Gelernter
    eBook
    18,99
  • 35427566
    Panik
    von Alexander Gordon Smith
    eBook
    7,99
  • 29781493
    Die Worte der weißen Königin
    von Antonia Michaelis
    (1)
    eBook
    6,99
  • 32370249
    Ein reiner Schrei
    von Siobhan Dowd
    eBook
    7,99
  • 42784580
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    eBook
    12,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 25412912
    Schlaflos in Hamburg
    von Hortense Ullrich
    (1)
    eBook
    10,99
  • 41136561
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    eBook
    13,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 37905775
    Stirb leise, mein Engel
    von Andreas Götz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 28906954
    Liebe to go
    von Cora Gofferje
    eBook
    10,99
  • 38799814
    Wetterwechsel
    von Marthe Kunstmann
    eBook
    8,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (15)
    eBook
    8,99
  • 34508390
    Tödlicher Absturz
    von Andreas Franz
    (6)
    eBook
    9,99
  • 40954242
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    von Peer Martin
    eBook
    12,99
  • 43785551
    Krieg der Affen
    von Richard Kurti
    eBook
    12,99
  • 28095033
    Es war einmal Indianerland
    von Nils Mohl
    eBook
    10,99
  • 38851130
    300
    von Frank Miller
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Namen sind ein Etikett das nicht abfärbt“

Marlis Voigt, Thalia-Buchhandlung Weimar

Pakkutaq Wildhausens Welt verändert sich in seinem 10. Lebensjahr und die Grenzen dieses Kosmus verschieben sich von Hamburg nach Grönland, als seine Großmutter an einem Herzinfarkt stirbt. Er wird fortan bei seinem Vater Peter leben, in der langweiligsten Stadt der Welt, am Ende der Welt. Sein Leben verläuft in immer gleichförmigen, Pakkutaq Wildhausens Welt verändert sich in seinem 10. Lebensjahr und die Grenzen dieses Kosmus verschieben sich von Hamburg nach Grönland, als seine Großmutter an einem Herzinfarkt stirbt. Er wird fortan bei seinem Vater Peter leben, in der langweiligsten Stadt der Welt, am Ende der Welt. Sein Leben verläuft in immer gleichförmigen, trägen und trostlosen Bahnen. Wenn Pakku sich von all dem zurückziehen will spielt er mit "Spider" online Backgammon. Diese Bekanntschaft sowie Pakkus stetige innere Beklommenheit fehl am Platz zu sein, führen in seinem 18. Lebensjahr erneut dazu, dass seine Welt aus den Bahnen tritt. Er verlässt Grönland und verändert dadurch nicht nur den Lauf seines Lebens, sondern auch den der Menschen, die mit ihm in Berührung waren und sein werden.

Cornelia Franz ist mit diesem Jugendbuch eine interessante Mischung aus Roman mit Krimielementen gelungen.Weiterhin fand ich es erfrischend mal wieder ein Buch zu lesen, das ohne magische Elemente, sondern mit realistischen menschlichen Konflikten besticht.

„Die Geschichte von Pakku und Jonathan“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Jonathan reist auf der MS Alaska nach Grönland. Was verbindet ihn mit Pakku, der vor 9 Jahren im Meer ertrunken ist? Auf der Reise und in Grönland muss Jonathan sich mit einer Vergangenheit auseinander setzen, die er am liebsten vergessen möchte. Findet er, was er sucht?
Die Geschichte von Jonathan und Pakku ist sehr spannend. Bis
Jonathan reist auf der MS Alaska nach Grönland. Was verbindet ihn mit Pakku, der vor 9 Jahren im Meer ertrunken ist? Auf der Reise und in Grönland muss Jonathan sich mit einer Vergangenheit auseinander setzen, die er am liebsten vergessen möchte. Findet er, was er sucht?
Die Geschichte von Jonathan und Pakku ist sehr spannend. Bis klar wird, was die beiden verbindet, ist schon Vieles passiert.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rückblickende fiktive Biografie...
von Vielgood aus Hamburg am 26.08.2013

...über einen jungen Mann, der einst von Grönland nach Hamburg kam. Er kann die schwierige Überfahrt von damals nicht verwinden, auch dass er seinen Vater durch seinen unangekündigten Abschied für immer verloren hat. Einen Besuch dort stellt er immer wieder in Betracht und so kann er dann doch noch... ...über einen jungen Mann, der einst von Grönland nach Hamburg kam. Er kann die schwierige Überfahrt von damals nicht verwinden, auch dass er seinen Vater durch seinen unangekündigten Abschied für immer verloren hat. Einen Besuch dort stellt er immer wieder in Betracht und so kann er dann doch noch Einiges klarstellen. Er merkt auch, dass er trotz der neuen Heimat, die er gefunden hat, immer noch Freunde in der alten hat. Und dank seiner neuen Liebe hat sein Herz einen Ankerplatz für die Zukunft gefunden. Leider gibt es kein glasklares Happy End. Ich mochte die Geschichte gerne lesen, möchte empfehlen sie möglichst in einem Zug durchzulesen, bei häufigen Stopps war es schwierig wieder hinein zu kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eiskalte Zukunft
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 13.02.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Warum wurde aus dem Halb-Inuit Pakku im Jahre 2020 Jonathan? Langsam und in zwei Erzählschienen erfahren wir,wie es 2011 in Grönland war.Was es hieß,als Jugendlicher in der unendlichen Weite und Ödnis zu leben.Schon da auf der Suche nach sich selbst.Um dann im Jahr 2020 zurückzukehren und seinem Leben nachzuforschen.Dabei... Warum wurde aus dem Halb-Inuit Pakku im Jahre 2020 Jonathan? Langsam und in zwei Erzählschienen erfahren wir,wie es 2011 in Grönland war.Was es hieß,als Jugendlicher in der unendlichen Weite und Ödnis zu leben.Schon da auf der Suche nach sich selbst.Um dann im Jahr 2020 zurückzukehren und seinem Leben nachzuforschen.Dabei wird auch so nebenbei eingeflochten,was dank der Klimaerwärmung mit Grönland und seinen Bewohnern passiert.Diese verschiedenen Ebenen faszinieren und lassen den Leser eintauchen in eine andere Welt.Melancholisch,anrührend,beinahe poetisch.Lassen sie sich verführen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ins Nordlicht blicken
von Katharina Wacker aus Hof am 31.01.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Grönland im Jahr 2020: Die Polarkappen sind fast vollständig geschmolzen und Grönland ist längst nicht mehr von Schnee und Eis bedeckt. Jonathan Querido fährt in diesem Jahr zum ersten Mal in die alte Heimat, aus der er vor so langer Zeit geflüchtet ist, damals, als man ihn noch als Pakkutaq Wildhausen... Grönland im Jahr 2020: Die Polarkappen sind fast vollständig geschmolzen und Grönland ist längst nicht mehr von Schnee und Eis bedeckt. Jonathan Querido fährt in diesem Jahr zum ersten Mal in die alte Heimat, aus der er vor so langer Zeit geflüchtet ist, damals, als man ihn noch als Pakkutaq Wildhausen kannte. Auf der Suche nach seinem Vater und seinen ehemaligen Freunden beginnt er sich zu erinnern ... Dieser Roman ist wundervoll, poetisch, melancholisch. Cornelia Franz schafft eine unglaublich intensive Atmosphäre, die Sie bis zum Ende fesseln wird. "Ins Nordlicht" blicken wird Sie noch lange nach der letzten Seite beschäftigen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht nur ein Jugendbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

2020 New York ist unter gegangen, die ganze Ostküste ist unbewohnbar geworden, viele Inseln sind auf der Landkarte verschwunden. Der Klimawandel hat die Welt verändert. Das Buch erzählt die Geschichte von Pakku und Jonathan die sich auf der Alaska 2011 treffen. Als Jonathan reist Pakku 2011 in seine Heimat Grönland zurück... 2020 New York ist unter gegangen, die ganze Ostküste ist unbewohnbar geworden, viele Inseln sind auf der Landkarte verschwunden. Der Klimawandel hat die Welt verändert. Das Buch erzählt die Geschichte von Pakku und Jonathan die sich auf der Alaska 2011 treffen. Als Jonathan reist Pakku 2011 in seine Heimat Grönland zurück auf der Suche nach seinen Vater, dort lernt er eine junge Frau kennen die Ihn an seine große Jungendliebe erinnert. Die Reise in die Vergangenheit beginnt. Eine sehr spannende Geschichte um die Frage nach Identität, Selbstfindung, Schuld, wirklich sehr spannend wie ein Krimi. Der Anfang sehr beängstigend. Vorbestellen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr atmosphärisch!
von MissRichardParker am 14.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

2011: Nuuk, Grönland: Pakku fristet ein relativ langweiliges dasein mit seinem alkoholkranken Vater. 2020: Jonathan macht sich auf eine Reise auf dem Schiff MS Alaska nach Nuuk um sich seiner Vergangenheit zu stellen. Pakku und Jonathan sind ein und dieselbe Person. Aber warum nennt sich Pakku jetzt Jonathan? Was ist zwischen... 2011: Nuuk, Grönland: Pakku fristet ein relativ langweiliges dasein mit seinem alkoholkranken Vater. 2020: Jonathan macht sich auf eine Reise auf dem Schiff MS Alaska nach Nuuk um sich seiner Vergangenheit zu stellen. Pakku und Jonathan sind ein und dieselbe Person. Aber warum nennt sich Pakku jetzt Jonathan? Was ist zwischen den Jahren passiert? Ein sehr atmosphärischer, melancholischer und spannender Roman der in der Zukunft und auch in der Vergangenheit spielt. Ausserdem erfährt man, was der Klimawandel in all den Jahren mit Grönland angestellt hat. Super spannend und interessant! Man taucht beim Lesen richtig ab in eine andere Welt. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was sind schon Namen?
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 14.06.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch wird die Geschichte von Pakkutaq erzählt. Immer im Wechsel wird erst ein Kapitel aus seiner Vergangenheit (2011), dann eins aus der „Gegenwart“ (2020) beschrieben. Während man also im Jahr 2011 an Pakkus Seite von Grönland flieht, kehrt man neun Jahre später mit Jonathan wieder dorthin zurück.... In diesem Buch wird die Geschichte von Pakkutaq erzählt. Immer im Wechsel wird erst ein Kapitel aus seiner Vergangenheit (2011), dann eins aus der „Gegenwart“ (2020) beschrieben. Während man also im Jahr 2011 an Pakkus Seite von Grönland flieht, kehrt man neun Jahre später mit Jonathan wieder dorthin zurück. Was in der Zwischenzeit passiert ist, erfährt man erst nach und nach, was die Geschichte so fesselnd macht. Das Buch von Cornelia Franz überzeugt durch eine gute Idee und einen flüssigen Schreibstil. Obwohl das Buch nicht sehr actionreich ist, lohnt es sich sehr es zu lesen, da es die menschlichen Konflikte auf spannende Weise schildert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine mitreißende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Grönland im Jahr 2020 - Jonathan hat sich von Deutschland in die alte Heimat Grönland gemacht. Mit 17 Jahren fährt er als blinder Passagier mit der MS Alaska nach Hamburg. Auf der Überfahrt ist etwas schreckliches passiert, was ihn heute noch in Panik versetzt. Mit dieser Fahrt nach Hause... Grönland im Jahr 2020 - Jonathan hat sich von Deutschland in die alte Heimat Grönland gemacht. Mit 17 Jahren fährt er als blinder Passagier mit der MS Alaska nach Hamburg. Auf der Überfahrt ist etwas schreckliches passiert, was ihn heute noch in Panik versetzt. Mit dieser Fahrt nach Hause will er alles aufarbeiten. Spannend wie ein Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ins Nordlicht blicken
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mit 17 Jahren will Jonathan nur weg aus dem kalten und langweiligen Grönland, er reist als blinder Passagier mit einem Kreuzfahrtschiff nach Deutschland. 9 Jahre später befindet er sich auf dem gleichen Schiff zurück in seine alte Heimat. Es wird auch eine Reise in seine Vergangenheit und am Ende... Mit 17 Jahren will Jonathan nur weg aus dem kalten und langweiligen Grönland, er reist als blinder Passagier mit einem Kreuzfahrtschiff nach Deutschland. 9 Jahre später befindet er sich auf dem gleichen Schiff zurück in seine alte Heimat. Es wird auch eine Reise in seine Vergangenheit und am Ende trifft Jonathan eine folgenschwere Entscheidung, welche ihn selbst befreit... Spannende Geschichte rund um das Thema Schuld, Identität und Freundschaft, vor dem Hintergrund des weltweiten Klimawandels und seinen Folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ins Nordlicht blicken

Ins Nordlicht blicken

von Cornelia Franz

(1)
eBook
7,99
+
=
Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

von Samuel Bjørk

(23)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen