Thalia.de

Internationale Personalauswahl

Wie wir die Richtigen erkennen, auch wenn sie anders sind als wir

(1)

Wenn wir Vorstellungsgespräche führen, bilden wir uns gerne ein, wir könnten die Wahrheit herausfinden, wie die Kandidaten wirklich sind. Arbeits- und organisationspsychologisch entwickelte Methoden suggerieren, es sei objektiv feststellbar, ob eine Person auf eine Stelle passt oder nicht.
Am Beispiel der internationalen Personalauswahl zeigt dieses Buch, wie wenig dieses Selbstbild stimmt, ja nicht einmal stimmen kann. Wir sehen die Bewerber nicht wie sie sind, sondern wie wir sind. Wenn wir die Eignung von Bewerbern erkennen wollen, die
kulturell anders geprägt sind als wir, müssen wir unsere eigene Prägung darum stärker hinterfragen.
Aufbauend auf der Analyse zahlreicher Interviewsequenzen mit Kandidaten aus Asien, Afrika und Osteuropa spannt das Buch einen Bogen von der Kognitionspsychologie, über die Hirnforschung, die empirische Sozialforschung, die Systemik bis zur ganzen Breite interkultureller Studien, um die Leserinnen und Leser auf die Dynamik internationaler Auswahlsituationen vorzubereiten. Auf diesem Fundament entwickelt das Buch ausführliche Vorschläge, wie wir Bewerbungsgespräche und Assessment Center auch in einem internationalen Kontext erfolgreich und valide ausgestalten. Ein die Augen öffnendes Buch - weit über die internationale Personalauswahl hinaus.
»Diversity in der Personalauswahl - ein sehr wichtiger Aspekt, um dem Mangel an Fachkräften zu begegnen. Den angemessenen und sensiblen Umgang mit Interkulturalität müssen wir lernen und nutzen, um unsere Innovationskraft in den Unternehmen zu stärken und an die voranschreitende Globalisierung anzupassen. Ein spannendes Thema, in diesem Buch praxisnah und kenntnisreich umgesetzt«. Prof. Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer Personal, Informatik u. Recht, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Portrait
Tim Riedel, Sozialwissenschaftler und systemischer Coach, ist Gründer und Gesellschafter einer internationalen Personalmanagementberatung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 265
Erscheinungsdatum 16.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-49155-3
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 240/164/25 mm
Gewicht 571
Abbildungen mit 29 Abbildungen und 8 Tabellen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    24,90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    24,00
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch
    9,99
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch
    19,95
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch
    36,95
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch
    9,95
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Arnold Lohaus
    (2)
    Schulbuch
    29,99
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Haim Omer
    (1)
    Buch
    25,00
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch
    29,99
  • 45626343
    Basispaket Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagen + Training
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    40,00
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (1)
    Buch
    24,90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch
    21,95
  • 32559538
    Biopsychologie
    von Paul Pauli
    Buch
    59,95
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    Buch
    22,99
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Frank Renkewitz
    (1)
    Buch
    49,95
  • 39697169
    Sozialpsychologie
    von Robin Akert
    Buch
    59,95
  • 17397514
    Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch
    4,95
  • 3050358
    Biologie der Angst
    von Gerald Hüther
    (1)
    Buch
    18,00
  • 36773196
    Psychologie
    von David G. Myers
    Buch
    49,99
  • 2960317
    Der Kaufmann und der Papagei
    von Nossrat Peseschkian
    (1)
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Pflichtlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.09.2015

Bislang gehörte ich nicht zu denjenigen, die sich vor dem Schlafengehen ein Fachbuch greifen. Doch der Autor dieses Buches schafft es als einer der wenigen, sicherlich nicht zuletzt durch seine jahrelange Erfahrung, Phänomene aus der Praxis mit wissenschaftlich fundierten Theorien zu erklären. Dabei beruht er sich abseits des Mainstreams... Bislang gehörte ich nicht zu denjenigen, die sich vor dem Schlafengehen ein Fachbuch greifen. Doch der Autor dieses Buches schafft es als einer der wenigen, sicherlich nicht zuletzt durch seine jahrelange Erfahrung, Phänomene aus der Praxis mit wissenschaftlich fundierten Theorien zu erklären. Dabei beruht er sich abseits des Mainstreams auch auf spannende Erkenntnisse aus der kulturvergleichenden Psychologie. Mein persönliches Highlight: die Gegenüberstellung des analytischen und holistischen Denkstils und deren Auswirkungen in internationalen Auswahlprozessen. Die Interviewsequenzen sind alle sauber transkribiert, sodass sie (auch aus sprachwissenschaftlicher Sicht) interessante und authentische Einblicke liefern. Außerdem scheut Tim Riedel im Vergleich zu anderen Praktikern nicht davor, bereits in dem einleitenden Kapitel seines Buches darauf hinzuweisen, dass es kein kulturell richtiges oder falsches Verhalten gibt und er seinen Lesern keine „Dos & Don‘ts“ der internationalen Personalauswahl an die Hand geben kann (und will). Vielmehr geht es in dem Buch darum, seine eigene (kulturelle) Prägung zu reflektieren und sich auf sein Gegenüber im interkulturellen Aushandlungsprozess einzulassen. Wie einem das gelingt, wird in einer Art „Toolbox“ der abschließenden Kapitel herausgearbeitet. Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Internationale Personalauswahl

Internationale Personalauswahl

von Tim Riedel

(1)
Buch
40,00
+
=
Theoretische Ansätze der Personalwirtschaft

Theoretische Ansätze der Personalwirtschaft

von Dirk Lippold

Buch
9,99
+
=

für

49,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen