Thalia.de

Intersexualität kontrovers

Grundlagen, Erfahrungen, Positionen. Vorwort: Sigusch, Volkmar

Schätzungen zufolge leben in Deutschland 80.000 bis 100.000 Menschen, die nicht eindeutig einem biologischen Geschlecht zuzuordnen sind - sie sind intersexuell. Die Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Intersexualität wirft Fragen der Grenzüberschreitung und der Zuständigkeit für Entscheidungsprozesse im medizinischen Bereich auf. Nicht nur verschiedene Behandlungsmaßnahmen können Leid bei den Betroffenen erzeugen, sondern auch Geheimhaltung, Diskriminierung und Ausgrenzung.
Der vorliegende Band versammelt aktuelles Grundlagenwissen für ein vertieftes Verständnis des tabuisierten Phänomens und seiner verschiedenen Erscheinungsformen. Internationale Wissenschaftler, Praktiker und Experten geben in trans- und interdisziplinären Beiträgen einen differenzierten Einblick in die kontroversen Positionen im medizinischen, psychosozialen und gesellschaftlichen Umgang mit Intersexualität. Ein informativer Anhang mit wichtigen Adressen, Literatur- und Filmhinweisen ergänzt die verständliche und umfassende fachliche Diskussion.
Mit Beiträgen von Ralf Binswanger, Franziska Brunner, Michael Groneberg, Sonia Grover, Monika Gsell, Christina Handford, Paul M. Holterhus, Angela Kolbe, Eveline Kraus-Kinsky, David G. Núñez, Julia Ohms, Konstanze Plett, Janine Prange-Kiel, Caroline Prochnow, J.M. Pulvermüller, Ilka Quindeau, Hertha Richter-Appelt, Annette Richter-Unruh, Gabriele Rune, Verena Schönbucher, Katinka Schweizer, Volkmar Sigusch, Jürg Streuli, Oliver Tolmein, Garry Warne, Katharina Woellert und Kathrin Zehnder

Portrait
Hertha Richter-Appelt, Prof. Dr., Psychoanalytikerin, arbeitet seit 1979 in der Abteilung für Sexualforschung des Universitätsklinikums in Hamburg-Eppendorf. Forschungsschwerpunkte und Veröffentlichungen zur Psychoendokrinologie der Gynäkologie und zu empirischen und therapeutischen Aspekten sexueller Traumatisierungen. Leitung eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsprojektes: "Retrospektivbefragung junger Erwachsener zu Mißbrauchs- und Mißhandlungserfahrungen in der Kindheit".
Ilka Quindeau, Prof. Dr. phil. habil., ist Diplom- Psychologin, Diplom-Soziologin und Psychoanalytikerin (DPV / IPV). Sie lehrt als Professorin für Klinische Psychologie und Psychoanalyse an der Fachhochschule Frankfurt und unterhält eine eigene Praxis.
Zitat
»Zusammenfassend eignet sich das Buch nicht nur als Einstieg in die Auseinandersetzung mit diesem Thema, sondern es bildet darüber hinaus einen soliden Überblick über die damit verbundenen medizinischen wie auch psychologischen Auffälligkeiten und Schwierigkeiten. Die Behandlungsansätze und theoretischen Blickwinkel sind stets auf einem hohen evidenzbasierten Niveau und geben neben der zielorientierten Diskussion vielerorts einen Ausblick auf noch weitere Studien und Fragestellungen.«
Stefan Behrens, Ärzteblatt PP 9/2012
»Im Band werden zahlreiche Stränge der medizinischen Debatte und hierbei auch einige Kontroversen vorgestellt, insbesondere auch einige neuere Studien zu den Behandlungsergebnissen der medizinischen Interventionen, die für die weitere Debatte sehr aufschlussreich sind.«
Heiz-Jürgen Voß, querelles-net 3/2012 (August)
»In dieser umfassenden Publikation werden aktuelle psychosoziale, medizinische, juristische und gesellschaftliche Kontroversen aufgezeigt – und das auf informative wie plastische Art und Weise.«
Julia Mac Gowan, an.schläge September 2012
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Katinka Schweizer, Hertha Richter-Appelt
Seitenzahl 460
Erscheinungsdatum April 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8379-2188-5
Reihe Beiträge zur Sexualforschung
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 213/154/41 mm
Gewicht 785
Buch (Taschenbuch)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    5,00
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch
    32,99
  • 14307664
    Die 50 besten Spiele zur Sprachförderung
    von Maria Monschein
    Buch
    5,00
  • 33793481
    Die 50 besten Spiele in unruhigen Situationen
    von Monika Bücken-Schaal
    Buch
    5,00
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch
    16,95
  • 19164144
    Didaktik der Arithmetik
    von Friedhelm Padberg
    (2)
    Buch
    27,99
  • 14713188
    KliKlaKlanggeschichten zur Advents- und Weihnachtszeit
    von Bettina Scheer
    Buch
    13,95
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    19,99
  • 17637609
    Im Morgenkreis Advent feiern
    von Swana Seggewiss
    (1)
    Buch
    19,95
  • 35341417
    Die 50 besten Fingerspiele
    von Rita Diepmann
    Buch
    5,00
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch
    29,99
  • 41080732
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    Buch
    17,95
  • 15030872
    Bildungs- und Lerngeschichten
    von Hans R. Leu
    (1)
    Buch
    24,90
  • 6145381
    Grundlagen der Entwicklungspsychologie
    von Gabriele Haug-Schnabel
    Buch
    14,99
  • 38190309
    Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
    von Hans-Christoph Koller
    Buch
    19,90
  • 40933862
    Das Familienhaus
    von Jesper Juul
    (1)
    Buch
    11,95
  • 39289887
    Die gezielte Beschäftigung im Kindergarten
    von Peter Thiesen
    Buch
    16,90
  • 30938183
    Englisch unterrichten: Grundlagen - Kompetenzen - Methoden
    von Engelbert Thaler
    Schulbuch
    27,25
  • 16516417
    Die 50 besten Spiele für mehr Sozialkompetenz
    von Rosemarie Portmann
    Buch
    5,00
  • 18742628
    Deutsch unterrichten
    von Tilman Brand
    (1)
    Buch
    25,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Intersexualität kontrovers

Intersexualität kontrovers

Buch
39,90
+
=
Luzie Libero und der süße Onkel

Luzie Libero und der süße Onkel

von Pija Lindenbaum

Buch
12,90
+
=

für

52,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen