Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Invasion der Barbaren

Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus

Um Christi Geburt war Europa zweigeteilt in den hochentwickelten Süden der Mittelmeerkulturen und den unentwickelten Norden germanischund slawisch sprechender Stammeskulturen. Diese kannten weder die Schrift noch den steinernen Siedlungsbau, ein stehendes Heer oder die Geldwirtschaft, geschweige denn Städte mit Feuerwehr und Müllabfuhr. Wie konnte der »Ansturm der Barbaren« dem römischen Imperium den Todesstoß versetzen? Peter Heather stellt diese alte Frage im Licht der Erkenntnisse zur Ethnogenese und der modernen Migrationsforschung neu. Vom Hunnensturm bis zu den Wikingern untersucht er die Dynamik der europäischen Wanderungsbewegungen. Die sozialen und wirtschaftlichen Wechselwirkungen zwischen beiden Kulturräumen veränderten diese von Grund auf und ließen sie langfristig zu einer neuen kulturellen Einheit werden: dem Europa, das wir in weiterentwickelter Form noch heute kennen.
Portrait
Peter Heather wurde 1960 in Nordirland geboren. Er studierte Geschichte am New College Oxford. Lehrtätigkeit am University College, London und der Yale University. Zurzeit lehrt er mittelalterliche Geschichte am Worcester College in Oxford.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 667 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783608101898
Verlag Klett Cotta
eBook (ePUB)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31247317
    Artus ohne Tafelrunde
    von Kay Peter Jankrift
    eBook
    7,99
  • 30682631
    Geld im Mittelalter
    von Jacques LeGoff
    eBook
    16,99
  • 44199790
    Die dunklen Krieger
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    9,99
  • 29051285
    Chlodwig I.
    von Matthias Becher
    eBook
    19,99
  • 29009465
    Angriff der Ritter
    von Thomas Bauer
    eBook
    6,99
  • 29854492
    Die Angelsachsen
    von Harald Kleinschmidt
    eBook
    4,99
  • 26224456
    Millennium
    von Tom Holland
    eBook
    23,99
  • 33899587
    1813
    von Günter Müchler
    eBook
    7,99
  • 34903237
    Verwüstung
    von Peter Englund
    eBook
    14,99
  • 41129360
    Die Invasion der Barbaren
    von Christian Demand
    eBook
    9,99
  • 32107147
    Der Wanderer
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43697472
    She's Almost a Teenager
    von Peter Larson
    eBook
    8,89
  • 44192654
    Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns
    von Michael North
    eBook
    7,99
  • 43909061
    Die Angst vor den Barbaren
    von Tzvetan Todorov
    eBook
    15,99
  • 43154492
    Das Ende des VI. Buches von Caesars "Commentarii de bello Gallico" (6, 36–37). Eine Legitimation des "bellum iustum"?
    von Marit Wefer
    eBook
    12,99
  • 41011545
    Neue Fischer Weltgeschichte Band 3
    von Reinhold Kaiser
    eBook
    19,99
  • 25992063
    Colonia im Mittelalter
    von Dieter Breuers
    eBook
    8,99
  • 23610856
    Ein Garten voller Liebe
    von Tara Heavey
    eBook
    7,99
  • 38476302
    Legionär in der römischen Armee
    von Philip Matyszak
    eBook
    15,99
  • 42803124
    Der Kampf ums Paradies
    von Paul M. Cobb
    eBook
    31,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Entstehung Europas“

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Peter Heather hat das erste Jahrtausend in Europa untersucht. Dabei hat er den Ansatz verfolgt dies mit Hilfe der Migrationsforschung zu tun. Somit steht die gesamte Epoche der Völkerwanderung unter dem Aspekt der Migration.

Am Anfang des ersten Jahrtausends war der Mittelmeerraum das Zentrum der Kultur mit Rom als Machtzentrum.
Peter Heather hat das erste Jahrtausend in Europa untersucht. Dabei hat er den Ansatz verfolgt dies mit Hilfe der Migrationsforschung zu tun. Somit steht die gesamte Epoche der Völkerwanderung unter dem Aspekt der Migration.

Am Anfang des ersten Jahrtausends war der Mittelmeerraum das Zentrum der Kultur mit Rom als Machtzentrum. Das europäische Hinterland war die Peripherie. Zum Ende des ersten Jahrtausends hat sich das Bild gewandel, nun war das europäische Hinterland das Zentrum.
Die Ursachen dieses gewaltigen Wandels beschreibt Peter Heather in diesem Buch.
Die Migration als Ursache hat zwar zu Krieg, Tod und Vertreibung geführt, aber auch das moderne Europa geschaffen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Invasion der Barbaren

Invasion der Barbaren

von Peter Heather

eBook
16,99
+
=
Kaisers Rumpelkammer

Kaisers Rumpelkammer

von Simon Winder

eBook
10,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen