Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Irrwege der modernen Dressur

Die Suche nach einer "klassischen" Alternative

Philippe Karl, einer der mutigsten Kritiker einer Dressurwelt, für die ein Pferd "Material" ist und deren Ausbildungsmethoden einzig darauf abzielen, ein Pferd möglichst schnell in mit hohen Preisgeldern dotierten Prüfungen an den Start zu bringen, legt mit diesem Buch den Finger in die Wunde.
Auf der Grundlage der psychischen, anatomischen und physiologischen Voraussetzungen des Pferdes analysiert der Autor die Grundsätze der modernen Dressur, wie sie in den Richtlinien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) festgeschrieben sind. Mit Gegenüberstellungen von Auffassungen der größten Meister der Reitliteratur von La Gueriniere bis Baucher gelingt es ihm, Dogmen und Irrwege aufzudecken und einen Lösungsweg aufzuzeigen, der hinausführt aus der Sackgasse, in der sich die auf Turnieren gezeigte Dressur heute befindet. Anschauliche Zeichnungen - von Philippe Karl selbst erstellt - und zahlreiche Fotos ergänzen das umfangreiche Werk.
Portrait
Philippe Karl, gelernter Züchter und vielseitiger Reiter, ist in allen Sparten der Reiterei aktiv. Dreizehn Jahre lang war er im Cadre Noir, der französischen Elitereitschule in Saumur, als Bereiter tätig. Als begeisterter Reitlehrer unterrichtet Karl, der in Südfrankreich lebt, Schüler auf Lehrgängen vor allem in Deutschland, Italien und der Schweiz. Seine bisherigen Buchveröffentlichungen "Hohe Schule an der Doppellonge" und "Reitkunst" sind in mehrere Sprachen übersetzt worden und haben internationale Bedeutung erlangt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783840460548
Verlag Cadmos Verlag
Verkaufsrang 4.500
eBook (ePUB)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30197934
    Pferde richtig ausbilden
    von Anne-Kathrin Hagen
    eBook
    6,99
  • 32062725
    Twisted Truths of Modern Dressage
    von Philippe Karl
    eBook
    25,99
  • 24418150
    Dangerous Dressage - Gefährliche Dressur
    von Annette Weber
    eBook
    5,99
  • 32405974
    Das Unternehmen Hund
    von Susanne Pilz
    eBook
    21,99
  • 33805945
    Weil Hundeerziehung beiden Spaß machen soll !
    von Amelie Kunze
    eBook
    13,99
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 34127734
    Das Wesen der Bulldogge
    von Elisabeth Stanzer
    eBook
    9,99
  • 32029397
    Klassische und Ressourcenorientierte Prozesskostenrechnung - Eine vergleichende Betrachtung
    von Steffen Kehrer
    eBook
    14,99
  • 33644124
    Hundeverstand
    von John Bradshaw
    eBook
    16,99
  • 31165958
    Die Suche
    von John Battelle
    eBook
    22,99
  • 26454554
    Todeszauber
    von Jürgen Kehrer
    eBook
    8,99
  • 41806041
    Bodenarbeit mit Pferden
    von Sigrid Schöpe
    eBook
    6,99
  • 41572969
    Akupressur für Pferde
    von Ina med.vet. Gösmeier
    eBook
    12,99
  • 46676794
    Arschlochpferd - Allein unter Reitern
    von Nika S. Daveron
    eBook
    8,99
  • 46492389
    Übungsbuch Natural Horsemanship
    von Jenny Wild
    eBook
    22,99
  • 45449214
    Pferde sanft führen
    von Mark Rashid
    eBook
    14,99
  • 34810958
    Denn Pferde lügen nicht
    von Mark Rashid
    (1)
    eBook
    14,99
  • 47911299
    Die Liebe der Pferde
    von Nanda van Gestel-van der Schel
    eBook
    12,99
  • 47355693
    Das "Tussenpferd"
    von Birgit Groenewold
    eBook
    7,99
  • 45172571
    Jungpferdeausbildung mit System
    von Katharina Möller
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Was ist wirklich gut für ein Pferd?“

K.Hoppe, Thalia-Buchhandlung Solingen

Dieses ist eines der ersten Bücher in meiner Sammlung, welches kein Blatt vor den Mund nimmt und deutlich die "Irrwege der modernen Reitkunst" aufzeigt. Es ist von Philipp Karl in einer sehr erlesenen Sprache geschrieben und wer sich in der Dressur nicht so gut auskennt, wird sich teils beim Lesen schwer tun. Er zeigt auf, wo einiges Dieses ist eines der ersten Bücher in meiner Sammlung, welches kein Blatt vor den Mund nimmt und deutlich die "Irrwege der modernen Reitkunst" aufzeigt. Es ist von Philipp Karl in einer sehr erlesenen Sprache geschrieben und wer sich in der Dressur nicht so gut auskennt, wird sich teils beim Lesen schwer tun. Er zeigt auf, wo einiges von Anfang an falsch verstanden wird und vor allem auch was man tun muss, um dies in der Reitkunst zu verbessern. Wer sich und sein Pferd verbessern will, sollte keine Scheu davor haben, dieses Buch zu kaufen und zu lesen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Irrwege der modernen Dressur

Irrwege der modernen Dressur

von Philippe Karl

eBook
19,99
+
=
Aus den Augen der Tiere

Aus den Augen der Tiere

von Sarah Rogalski

eBook
11,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen