Thalia.de

IS und Al-Qaida

Die Krise der Sunniten und die Rivalität im globalen Dschihad

(1)

Die jordanischen Islamismus-Experten Mohammad Abu Rumman und Hassan Abu Hanieh beantworten die wichtigsten Fragen nach Unterschieden und Verhältnis zwischen dem sogenannten "Islamischen Staat" und dem Al-Qaida-Netzwerk. Sie gewähren tiefe Einblicke in beide Organisationen und zeigen auf, welche internen Konflikte zur Abspaltung des IS von Al-Qaida sowie zur Entstehung zweier Rivalen im globalen Dschihad geführt haben. Was sind die zentralen ideologischen Säulen des IS? Woher kommen seine rapide Expansion und seine militärische Stärke? Wie ist er aufgebaut und welche Ressourcen hat er? Worin liegen die Konflikte zwischen IS und dem Al-Qaida-Netzwerk begründet? Worin unterscheiden sich IS und Al-Qaida beziehungsweise die Al-Nusra-Front ideologisch? Welche Szenarien sind für die Zukunft denkbar? Wie wird sich das Engagement der internationalen Koalition gegen des IS auswirken?

Portrait
Dr. Günther Orth, geb. 1963, studierte Islamwissenschaft, Geografie und Soziologie. Nach weiteren Studien und teils langjährigen Aufenthalten in Kairo, Damaskus und dem Jemen promovierte er zur modernen Literatur des Jemen. Orth lebt als Dozent, Dolmetscher und Übersetzer für Arabisch in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 20.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8012-0483-9
Verlag Dietz Verlag J.H.W. Nachf
Maße (L/B/H) 189/126/24 mm
Gewicht 284
Originaltitel The 'Islamic State' Organization: the Sunni crisis and the struggle of global jihadism
Auflage 1
Buch (Paperback)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45154897
    Der Nahostkonflikt
    von Jan Busse
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32121736
    Geschichte der Welt. Band 04: Wege zur modernen Welt
    von Jürgen Osterhammel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 44243281
    Ich war ein Salafist
    von Dominic Musa Schmitz
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 45313017
    Die neuen Dschihadisten
    von Peter R. Neumann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4176617
    Untergrundkrieg
    von Haruki Murakami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45368208
    Unser Land, unser Jahr
    von Bertl Göttl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 43707459
    Chronik 1946
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 3042867
    Frieden in Nahost?
    von Edward W. Said
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47092571
    Krieg und Chaos in Nahost
    von Aktham Suliman
    Buch (Klappenbroschur)
    14,90
  • 46797170
    Al Qanater
    von Hannes Führinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 44066794
    Das Mädchen und der Gotteskrieger
    von Güner Yasemin Balci
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45127778
    Nervöser Orient
    von Kersten Knipp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 40986894
    Zum Töten bereit
    von Lamya Kaddor
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45321784
    Jihadismus
    von Thomas Schmidinger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,00
  • 42218433
    Brennpunkt Palästina
    von Noah Chomsky
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 31148532
    Der Nahostkonflikt
    von Rolf Steininger
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32198451
    Israel schafft sich ab
    von Gershom Gorenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39375021
    Al-Qaidas deutsche Kämpfer
    von Guido Steinberg
    Buch (Taschenbuch)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

fundiert und äußerst interessant
von geheimerEichkater aus Essen am 14.12.2016

Die beiden Autoren, jordanische Islamismus-Experten, zeigen die ideellen Unterschiede zwischen dem IS, Al Qaida und der Al-Nusra-Front auf , berichten von taktischen Zusammenschlüssen mit Treueschwüren und den Differenzen der einzelnen Gruppierungen, die dann wieder zur Spaltung oder Ablegerbildung führten. Besonders interessant fand ich dabei die grundlegenden Unterschiede, z.B. dass es... Die beiden Autoren, jordanische Islamismus-Experten, zeigen die ideellen Unterschiede zwischen dem IS, Al Qaida und der Al-Nusra-Front auf , berichten von taktischen Zusammenschlüssen mit Treueschwüren und den Differenzen der einzelnen Gruppierungen, die dann wieder zur Spaltung oder Ablegerbildung führten. Besonders interessant fand ich dabei die grundlegenden Unterschiede, z.B. dass es Al Qaida urprünglich nicht um Land oder Eroberung, sondern nur um Aktionen gegen die USA ging, wie die einzelnen Verstrickungen unter den verschiedenen Gruppierungen „ins Rollen“ kamen, begünstigt durch Chaos und Bürgerkrieg und kaum aufzuhalten sind und auch den genauen Aufbau der IS-Hierarchie mit Räten wie Shura-Rat, und der eigenen Medienabteilung sowie ihren zugeteilten Aufgaben. Genau diese Aufgaben werden auch detaillierter benannt; in diesem Zusammenhang erfährt der Leser auch mehr über z.B. Einnahmen, Finanzierung und Gönner des IS. Die Autoren stellen klar, dass eine Schwächung des IS das Problem nicht lösen kann, sondern, dass ein Teil einer politischen Lösung sein muss, die Sunniten als Partner daran zu beteiligen, da viele sich unterdrückt, wahllos und unbeachtet fühlen und keine Möglichkeit sehen, ihre eigenen Interessen zu vertreten. Im Schlußkapitel analysieren die Autoren, welche Strategien überhaupt in Betracht gezogen werden könnten und im Anhang werden Führungsfiguren des IS sowie der Nusra-Front benannt und beschrieben. Sehr kompentent, gut recherchiert und konkret erläutern die Autoren in sechs Kapiteln wie die Macht des IS wuchs und die Nusra-Front gegenüber dem IS ins Hintertreffen geriet und welche berichten über Differenzen und Rivalität zwischen IS und Al-Qaida. Unglaublich viele Fakten, Daten und Namen werden vermittelt und durch ebensoviele Fußnoten belegt, dass mir manchmal schwer gefallen ist ( besonders die vielen oft zeilenlangen Namen haben mich verwirrt), den roten Faden nicht zu verlieren. Sehr geholfen hat mir dabei, dass es am Ende jeden Kapitels eine Zusammenfassung als Fazit gab. Insgesamt fand ich die sachlich dargestellten Zusammenhänge sehr interessant und informativ und kann die Lektüre dieses Buches nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

IS und Al-Qaida

IS und Al-Qaida

von Hassan Abu Hanieh , Mohammad Abu Rumman

(1)
Buch (Paperback)
19,90
+
=
Der IS und die Fehler des Westens

Der IS und die Fehler des Westens

von Nicolas Hénin

Buch (Taschenbuch)
17,95
+
=

für

37,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen