Thalia.de

Isola

(1)

Zwölf Jugendliche, drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch bald schon wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.

Portrait
Isabel Abedi, geb. 1967 in München, ist in Düsseldorf aufgewachsen. Nach ihrem Abitur verbrachte sie ein Jahr in Los Angeles als Aupairmädchen und Praktikantin in einer Filmproduktion und liess sich anschliessend in Hamburg zur Werbetexterin ausbilden. In diesem Beruf hat sie dreizehn Jahre lang gearbeitet. Abends am eigenen Schreibtisch schrieb sie Geschichten für Kinder und träumte davon, eines Tages davon leben zu können. Dieser Traum hat sich erfüllt. Inzwischen ist Isabel Abedi Kinderbuchautorin aus Leidenschaft. Isabel Abedi lebt heute mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 328
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Juli 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50892-4
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 205/137/30 mm
Gewicht 348
Verkaufsrang 2.256
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253170
    Blind Walk
    von Patricia Schröder
    Buch
    9,99
  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    Buch
    10,00
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (38)
    Buch
    14,99
  • 33710259
    Zoe
    von Clay Carmichael
    (2)
    Buch
    8,95
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (28)
    Buch
    12,99
  • 44068482
    Rain - Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45305980
    Boy 7
    von Mirjam Mous
    (1)
    Buch
    6,00
  • 41080085
    Abedi, I: Whisper
    von Isabel Abedi
    (2)
    Buch
    6,66
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (7)
    Buch
    8,99
  • 45244807
    NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (4)
    Buch
    9,99
  • 45243640
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (15)
    Buch
    17,99
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch
    6,99
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (12)
    Buch
    19,99
  • 45189872
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (1)
    Buch
    5,99
  • 35297178
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (11)
    Buch
    9,95
  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (50)
    Buch
    14,95
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (23)
    Buch
    14,95
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 40480645
    Der Joker
    von Markus Zusak
    (10)
    Buch
    8,99
  • 45256833
    Wonderland
    von Christina Stein
    (14)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

L.V Teichert, Thalia-Buchhandlung Hagen

Isabel Abedi versteht Ihr Handwerk perfekt.Die Inselgeschichte mit Big Brother Charme zieht den Leser bis zur letzten Seite in den Bann.Ein Sog den man sich nicht entziehen kann! Isabel Abedi versteht Ihr Handwerk perfekt.Die Inselgeschichte mit Big Brother Charme zieht den Leser bis zur letzten Seite in den Bann.Ein Sog den man sich nicht entziehen kann!

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Großartig. Gänsehaut garantiert! Ich hatte zig verschiedene Ideen was auf der Insel vor sich geht und wurde immer wieder belehrt, dass ich keine Ahnung hatte. Großartig. Gänsehaut garantiert! Ich hatte zig verschiedene Ideen was auf der Insel vor sich geht und wurde immer wieder belehrt, dass ich keine Ahnung hatte.

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Unglaublich spannender Castingthriller vor idyllischer Inselkulisse, kaum aus der Hand zu legen Unglaublich spannender Castingthriller vor idyllischer Inselkulisse, kaum aus der Hand zu legen

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Mystery-Thriller der besonderen Art! Man kann sich nie sicher sein, wer Freund oder Feind ist. Ein klasse Jugendbuch! Ein Mystery-Thriller der besonderen Art! Man kann sich nie sicher sein, wer Freund oder Feind ist. Ein klasse Jugendbuch!

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Ein toller Jugendkrimi, der schön geschrieben ist und die verschiedensten Charaktere aufzeigt. An manchen Stellen eventuell etwas vorhersehbar aber das ist nicht weiter schlimm Ein toller Jugendkrimi, der schön geschrieben ist und die verschiedensten Charaktere aufzeigt. An manchen Stellen eventuell etwas vorhersehbar aber das ist nicht weiter schlimm

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine sehr spannende Geschichte, die mich vollständig in ihren Bann gezogen hat. Beängstigend und auch beklemmend, aber mit unerwarteten Wendungen. Absoluter Pageturner! Eine sehr spannende Geschichte, die mich vollständig in ihren Bann gezogen hat. Beängstigend und auch beklemmend, aber mit unerwarteten Wendungen. Absoluter Pageturner!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein superspannender Roman, eine absolute Leseempfehlung! Ein superspannender Roman, eine absolute Leseempfehlung!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Toll! Ich lese Abedi sehr sehr gerne, und dieses ist eines der richtig guten Romane von ihr. Ließe sich super verfilmen. Toll! Ich lese Abedi sehr sehr gerne, und dieses ist eines der richtig guten Romane von ihr. Ließe sich super verfilmen.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Voller psychologischer Spannung und durchweg gelungen. Gegen Ende hin richtig actionreich mit überraschenden Wendungen! Voller psychologischer Spannung und durchweg gelungen. Gegen Ende hin richtig actionreich mit überraschenden Wendungen!

Bianca Heß, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Sehr spannend und mit einigen überraschenden Wendungen! Sehr spannend und mit einigen überraschenden Wendungen!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Big Brother auf einer Südseeinsel. Spannend und in einem Band. Big Brother auf einer Südseeinsel. Spannend und in einem Band.

Mareike Frank, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Spannender Sci-Fi-Thriller für Teens und Erwachsene! Rasant und fesselnd geschrieben - ein Thema das fasziniert. Spannender Sci-Fi-Thriller für Teens und Erwachsene! Rasant und fesselnd geschrieben - ein Thema das fasziniert.

Isabel Abedi hat es wieder geschafft! Ein toller Jugendroman, der unter die Haut geht und sehr spannend geschrieben ist. Isabel Abedi hat es wieder geschafft! Ein toller Jugendroman, der unter die Haut geht und sehr spannend geschrieben ist.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Mein persönlicher Liebling von Isabel Abedi. Super packend,mehr als spannend! Einfach faszinierend! Mein persönlicher Liebling von Isabel Abedi. Super packend,mehr als spannend! Einfach faszinierend!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Superspannend und idealerweise in einem Rutsch zu lesen. Mir gefiel besonders die Thematik der Dauerbeobachtung, aber auch alle anderen Handlungsstränge sind unglaublich gut. Superspannend und idealerweise in einem Rutsch zu lesen. Mir gefiel besonders die Thematik der Dauerbeobachtung, aber auch alle anderen Handlungsstränge sind unglaublich gut.

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

I. Abedi versteht es wie kaum eine andere Jugendbuchautorin aus Alltagssituationen heraus eine perfide Spannung aufzubauen. Die Geschichte fängt harmlos an, aber dann...!
I. Abedi versteht es wie kaum eine andere Jugendbuchautorin aus Alltagssituationen heraus eine perfide Spannung aufzubauen. Die Geschichte fängt harmlos an, aber dann...!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Spannung pur... Spannung pur...

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Dieses Buch ist auf eine realistische Art erschreckend. Ein Experiment das aus dem Ruder läuft. Fesselnd, nachdenklich und schon fast gruselig. Wer weiß was noch kommt... Dieses Buch ist auf eine realistische Art erschreckend. Ein Experiment das aus dem Ruder läuft. Fesselnd, nachdenklich und schon fast gruselig. Wer weiß was noch kommt...

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

12Jugendliche verbringen 3Wochen auf eine Insel um einen Film zu drehen.Sie entscheiden über das Drehbuch.Es verläuft ganz und gar nicht gut 12Jugendliche verbringen 3Wochen auf eine Insel um einen Film zu drehen.Sie entscheiden über das Drehbuch.Es verläuft ganz und gar nicht gut

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Kleve

Zwölf Jugendliche auf einer einsamen Insel beobachtet von Kameras sollen ein Spiel spielen. Geniales Reality-Format, welches in einem absoluten Horror-Trip endet. Nervenkitzel pur! Zwölf Jugendliche auf einer einsamen Insel beobachtet von Kameras sollen ein Spiel spielen. Geniales Reality-Format, welches in einem absoluten Horror-Trip endet. Nervenkitzel pur!

„Spannend und mitreißend“

Maike Hiltmann, Thalia-Buchhandlung Jena

Isabel Abedi, die Meisterin des Jugendkriminalromans, hat mit ihrem Roman "Isola" den Kern der Zeit getroffen. Heutzutage sind Überwachung, Angst, Unsicherheit sowie das Gefühl, beobachtet zu werden kaum jemandem mehr fremd. Das Inselprojekt "Isola" spielt genau mit diesen Urängsten. Ein aufwendiges Filmprojekt: 12 Jugendliche sollen Isabel Abedi, die Meisterin des Jugendkriminalromans, hat mit ihrem Roman "Isola" den Kern der Zeit getroffen. Heutzutage sind Überwachung, Angst, Unsicherheit sowie das Gefühl, beobachtet zu werden kaum jemandem mehr fremd. Das Inselprojekt "Isola" spielt genau mit diesen Urängsten. Ein aufwendiges Filmprojekt: 12 Jugendliche sollen für drei Wochen auf einer einsamen Insel von tausenden von Kameras überwacht werden. Hinzu kommt ein Spiel: "Mord im Dunkeln" wurde es einst genannt. Doch etwas läuft schief und plötzlich werden Spieler und Spielleiter zu Spielbällen eines neuen unbekannten Mitspielers. Andreas Fröhlich und Jessica Schwarz lesen spannend und mitreißend, so dass man schnell süchtig wird. Sehr zu empfehlen für Jugendliche und jung gebliebene Thrillerliebhaber.

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Sehr spannend und mysteriös. Ein Paradies auf Erden und mitten drin erfährt man phänomenale Einblicke in das Leben der Hauptprotagonisten. Sowohl skurril als auch ergreifend. Sehr spannend und mysteriös. Ein Paradies auf Erden und mitten drin erfährt man phänomenale Einblicke in das Leben der Hauptprotagonisten. Sowohl skurril als auch ergreifend.

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein unglaublich packendes Jugendbuch für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren. Ein unglaublich packendes Jugendbuch für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine neue Fernsehproduktion, Jugendliche, eine einsamen Insel und eigentlich keine wirklichen Regeln... Das kann nicht gut gehen! Geht es auch nicht - aber das macht es spannend! Eine neue Fernsehproduktion, Jugendliche, eine einsamen Insel und eigentlich keine wirklichen Regeln... Das kann nicht gut gehen! Geht es auch nicht - aber das macht es spannend!

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Die Geschichte weist eine spannende Thematik auf, ist überaus gut geschrieben und überrascht mit unerwarteten Plot-Twists! Die Geschichte weist eine spannende Thematik auf, ist überaus gut geschrieben und überrascht mit unerwarteten Plot-Twists!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Experiment, ein Spiel, ein Mord...eine spannende Sozialstudie wandelt sich zum genialen Krimi! Ein Experiment, ein Spiel, ein Mord...eine spannende Sozialstudie wandelt sich zum genialen Krimi!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Aus einem Aufenthalt auf einer Trauminsel wird ein mörderisches Spiel. Die Mischung aus Mystery, Krimi und Liebesgeschichte hält einen bis zur letzten Seite in atemloser Spannung. Aus einem Aufenthalt auf einer Trauminsel wird ein mörderisches Spiel. Die Mischung aus Mystery, Krimi und Liebesgeschichte hält einen bis zur letzten Seite in atemloser Spannung.

„Das Grauen lauert im Paradies“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Isola – so heißt die abgelegene Insel von Rio de Janeiro, auf die 12 gecastete Jugendliche reisen, um an neuem Reality-Format teilzunehmen. Zusammen sollen sie das Inselleben meistern und dabei von dutzenden versteckenden Kameras beobachtet werden. Was zunächst nach Ferienspaß klingt, endet in einem Horrortrip. Kurz nach der Ankunft Isola – so heißt die abgelegene Insel von Rio de Janeiro, auf die 12 gecastete Jugendliche reisen, um an neuem Reality-Format teilzunehmen. Zusammen sollen sie das Inselleben meistern und dabei von dutzenden versteckenden Kameras beobachtet werden. Was zunächst nach Ferienspaß klingt, endet in einem Horrortrip. Kurz nach der Ankunft der Jugendlichen verkünden die Produzenten der Show, dass die 12 an einem Spiel teilnehmen müssen, bei dem einer von ihnen als „Mörder“ täglich einen der Mitspieler aus dem Verkehr ziehen soll, der daraufhin die Insel verlässt. Bald entsteht eine düstere Atmosphäre aus Angst und Misstrauen und das erste Blut fließt.
Eine tolle Mischung aus Thriller, Liebesgeschichte und Verhaltensstudie, welche durch eine düstere Atmosphäre, überraschende Wendungen und eine Heldin, die über sich hinauswächst, zu überzeugen weiß. Mein Ferientipp für Leser ab 14 Jahren!

„Ein tolles Hörbuch!“

Elisabeth Fischer, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Zwölf Jugendliche fliegen auf die Insel Isola, um an einem aufwändigen Filmprojekt mitzuwirken: Sie sollen drei Wochen lang rund um die Uhr gefilmt werden. Was zuerst noch harmlos klingt, entwickelt sich schnell anders, als die Protagonisten erwartet hätten:
Sie sollen ein Mörderspiel spielen. Damit nimmt die Geschichte ihren Lauf...

Jessica
Zwölf Jugendliche fliegen auf die Insel Isola, um an einem aufwändigen Filmprojekt mitzuwirken: Sie sollen drei Wochen lang rund um die Uhr gefilmt werden. Was zuerst noch harmlos klingt, entwickelt sich schnell anders, als die Protagonisten erwartet hätten:
Sie sollen ein Mörderspiel spielen. Damit nimmt die Geschichte ihren Lauf...

Jessica Schwarz und Andreas Fröhlich lesen diese fesselnde Geschichte äußerst gut. Es wird keine Sekunde langweilig ihren sehr angenehmen Stimmen zu lauschen. Der gut konstruierte und packende Roman hat mich wirklich überzeugt.
Einzig die Zwischenmusik ist leider extrem nervig, ich habe sie schon bald jedes Mal übersprungen.

Trotzdem: Hörenswert!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Eine Gruppe jugendlicher wird für eine Show auf Isola ausgesetzt. Doch dann passieren seltsam Dinge und Leute verschwinden. Wer oder was steckt dahinter? Eine Gruppe jugendlicher wird für eine Show auf Isola ausgesetzt. Doch dann passieren seltsam Dinge und Leute verschwinden. Wer oder was steckt dahinter?

„Isola“

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Ein berühmter Regisseur hat eine neue Filmidee: 12 Jugendliche auf einer einsamen Insel werden 24 Stunden am Tag von Kameras überwacht. Erst später erfahren sie, dass das nicht alles ist, denn sie werden aufgefordert, ein "Mörderspiel" zu spielen. Doch bald läuft die Aktion aus dem Ruder und etwas Schreckliches geschieht. Tolle, sehr Ein berühmter Regisseur hat eine neue Filmidee: 12 Jugendliche auf einer einsamen Insel werden 24 Stunden am Tag von Kameras überwacht. Erst später erfahren sie, dass das nicht alles ist, denn sie werden aufgefordert, ein "Mörderspiel" zu spielen. Doch bald läuft die Aktion aus dem Ruder und etwas Schreckliches geschieht. Tolle, sehr spannende Geschichte, leider nur drei Sterne, da mir die musikalische "Untermalung" bereits nach einer cd auf die Nerven ging.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (221)
    Buch
    18,95
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (50)
    Buch
    14,95
  • 45305985
    Die Insel (1)
    von Manuela Martini
    Buch
    9,99
  • 35146968
    Die Bestimmung / Die Bestimmung Trilogie Bd.1
    von Veronica Roth
    (25)
    Buch
    9,99
  • 2821269
    Herr der Fliegen
    von William Golding
    (2)
    Buch
    7,95
  • 40950384
    Schlusstakt
    von Arno Strobel
    (5)
    Buch
    9,95
  • 14651648
    Whisper
    von Isabel Abedi
    (25)
    Buch
    7,99
  • 11374174
    Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (132)
    Buch
    18,95
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (12)
    Buch
    19,99
  • 35297086
    Soul Beach 01. Frostiges Paradies
    von Kate Harrison
    (22)
    Buch
    17,95
  • 44953448
    Endgame. Die Auserwählten
    von James Frey
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gelungen!
von Sonja am 31.10.2016

Das Buch habe ich von meiner Lehrerin geschenkt bekommen, weil ich damals sehr gerne Krimis gelesen habe. Und dieses Buch enthält z.B. eine Stelle, die ich nur zu gerne zitiere: einfach weil diese Stelle sprachlich eine emotionale Situation auf den Punkt bringt - und zwar so, dass Du wirklich genau... Das Buch habe ich von meiner Lehrerin geschenkt bekommen, weil ich damals sehr gerne Krimis gelesen habe. Und dieses Buch enthält z.B. eine Stelle, die ich nur zu gerne zitiere: einfach weil diese Stelle sprachlich eine emotionale Situation auf den Punkt bringt - und zwar so, dass Du wirklich genau so fühlen kannst, wie die Hauptfigur in diesem Moment! Ich musste dieses Buch schon mehr als ein Mal lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Schluss
von Melanie Heureux am 25.11.2011
Bewertetes Format: Buch

Ich kenne auch Imago, Lucian und Whisper von Isabel Abedi. Isola war am besten. Man kann sich sehr gut vorstellen, wie es wäre selber in Isola mitzuspielen, doch am Ende wäre es einfach nur schrecklich, wenn man selber die Hauptperson wäre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gutes Buch, schlechter Schluss!
von einer Kundin/einem Kunden aus ettelbruck am 14.06.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

In Isola geht es um 12 Jugendliche, welche sich bereit erklärten für ein Film Projekt des berühmten Regisseurs Quint Tempelhoff für 3 Woch auf eine einsame Insel in Brasilien zu verbringen. Sie wurden jedoch auf Schritt und Tritt von unzähligen Kameras beobachtet. Alles fing wie enstpannter Urlaub an, doch... In Isola geht es um 12 Jugendliche, welche sich bereit erklärten für ein Film Projekt des berühmten Regisseurs Quint Tempelhoff für 3 Woch auf eine einsame Insel in Brasilien zu verbringen. Sie wurden jedoch auf Schritt und Tritt von unzähligen Kameras beobachtet. Alles fing wie enstpannter Urlaub an, doch dann fanden sie ein Spiel. Alles kam anders als gedacht und es wurde von Tag zu Tag unangenehmer. Dann verschwanden auch noch 2 von ihnen und waren wie vom Erdboden verschluckt. Sie fingen an, die andern zu suchen und die Geschichte nahm eine spannende Wendung.. Als wir im Deutschen wieder ein Buch lesen mussten, waren meine Erwartungen nicht besonders hoch. Ich dachte es wäre wieder ein langweiliges Buch, doch da hatte ich vollkommen Unrecht. Es erwies sich als spannend und intressant. Da es auch jetzig aktuelle Themen anspricht. Meine einzige Kritik geht an den Schluss, da er für mich zu plötzlich da war und er für mich kein richtiger Schluss war. Aber alles in einem ist es ein sehr gutes Buch, eins der besten die ich je in der Schule gelesen haben und kann es daher nur empfehlen. Es ist einfach zu lesen (Alterklasse +/- ab 14 Jahre) und hat ca. 300 Seiten. Also kauft euch das Buch und fangt an zu lesen, es lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Mischung aus "Herr der Fliegen" und "Die Tribute von Panem" von einer großartigen Kinder- und Jugendbuchautorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine tolle Autorin, die mit Isola einen spannenden Jugendroman geschrieben hat. Das Buch hat mich sofort gefesselt und mit einer plötzlichen Wendung völlig überrascht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein spannender Jugendthriller
von Chantal Trauth aus Karlsruhe am 09.06.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Was tut man, wenn man auf einer Insel zusammen mit zwölf anderen Jugendlichen sitzt, immer beobachtet von versteckten Kameras und plötzlich geschieht ein Mord? Wem kann man noch trauen? Wer ist vielleicht der nächste? Diese Frage stellt sich auch Vera und entdeckt dadurch ein gefährliches inszeniertes Spiel. Nervenkitzel pur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein gelungenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Kenn am 13.05.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich habe mir das eBook gekauft als es im Angebot war. Mir hatte die Beschreibung des Inhaltes gut gefallen, weshalb ich mich dann für den Kauf entschieden habe. Nach beenden des Buches bin ich sehr glücklich über den Kauf und hätte es mir jetzt auch zum normal Preis gekauft.... Ich habe mir das eBook gekauft als es im Angebot war. Mir hatte die Beschreibung des Inhaltes gut gefallen, weshalb ich mich dann für den Kauf entschieden habe. Nach beenden des Buches bin ich sehr glücklich über den Kauf und hätte es mir jetzt auch zum normal Preis gekauft. Kurz zum Inhalt: 12 Jugendliche, die sich nicht kennen, reisen für ein Filmprojekt auf eine einsame Insel mit dem Namen Isola bei Rio, Brasilien. Sie wissen nicht was sie auf der Insel erwartet nur, dass das Projekt 3 Wochen dauern soll und sie die ganze Zeit durch Kameras überwacht werden. Auf der Insel angekommen beginnt alles aus dem ruderzulaufen. Meine Meinung: Die Geschichte fand ich schön geschrieben und sie war auch sehr spannend und hat mich immer wieder überrascht. Das Ende habe ich nicht kommen gesehen. Durch den angenehmen Schreibstil habe ich das Buch verschlungen. Ein Buch, dass man gern noch ein zweites Mal liest.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur für Jugendliche!
von Daniela P. am 13.02.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Zwölf Jugendliche leben drei Wochen lang für ein Filmprojekt auf einer einsamen Insel vor Brasilien. Unzählige Kameras beobachten sie. Die jungen Leute sind unter fremden Namen auf der Insel und dürfen nur drei persönliche Dinge mitnehmen. Keiner weiß, wer der andere in Wirklichkeit ist. Alle genießen die Zeit bis... Zwölf Jugendliche leben drei Wochen lang für ein Filmprojekt auf einer einsamen Insel vor Brasilien. Unzählige Kameras beobachten sie. Die jungen Leute sind unter fremden Namen auf der Insel und dürfen nur drei persönliche Dinge mitnehmen. Keiner weiß, wer der andere in Wirklichkeit ist. Alle genießen die Zeit bis der Regisseur sie mit einem Spiel überrascht. Ein Spiel, das bald die ersten Todesopfer fordert. Unglaublich spannend und nicht vorhersehbar bis zum Schluss. Tolle Mischung aus Liebesgeschichte und Psychothriller. Nicht nur für Jugendliche! Lange Lesenächte garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schlaflose Nächte!
von Melanie Marx aus Darmstadt am 21.09.2011
Bewertetes Format: Buch

Zwölf Jugendliche werden gecastet und verbringen einige Zeit auf einer einsamen Insel. Doch erst als sie schon dort sind, erfahren sie, das sie ein Spiel spielen sollen. Ein "Jäger und Gejagte" Spiel. Es gibt einen Mörder, die anderen sind Opfer. Doch plötzlich wird aus dem Spiel grausamer Ernst... Wenn Sie... Zwölf Jugendliche werden gecastet und verbringen einige Zeit auf einer einsamen Insel. Doch erst als sie schon dort sind, erfahren sie, das sie ein Spiel spielen sollen. Ein "Jäger und Gejagte" Spiel. Es gibt einen Mörder, die anderen sind Opfer. Doch plötzlich wird aus dem Spiel grausamer Ernst... Wenn Sie sich mal wieder eine Nacht mit einem Buch oder Hörbuch um die Ohren schlagen wollen, bei diesem bleibt Ihnen garnichts anderes übrig als durch zu hören!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein mörderisches Spiel
von Maria K. aus Wörgl am 01.08.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vera und elf andere Jugendliche wurden auserwählt, auf eine einsame Insel zu gehen, wo sie ständig von Kameras beobachtet werden. Daraus soll dann ein Film werden. Der einzige Hacken dabei ist, dass sie nur drei persönliche Dinge auf die Insel mitnehmen dürfen. Was sie allerdings nicht erwartet haben ist,... Vera und elf andere Jugendliche wurden auserwählt, auf eine einsame Insel zu gehen, wo sie ständig von Kameras beobachtet werden. Daraus soll dann ein Film werden. Der einzige Hacken dabei ist, dass sie nur drei persönliche Dinge auf die Insel mitnehmen dürfen. Was sie allerdings nicht erwartet haben ist, dass auf der Insel ein mörderisches Spiel auf sie wartet. Wodurch Heiterkeit und Spaß, bald zum bitterem Ernst werden. Ein sehr spannendes und abenteuerliches Buch, mit einigen Überraschungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine kleine Insel mit 12 Jugendlichen und unzähligen Kameras
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 30.03.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Was sich im Deutschunterricht wieder nach einem langweiligen Buch angehört hat wurde schon nach den ersten Kapiteln fesselnd. 12 Jugendliche mit Tanz- oder Schauspieltalent fahren an die Küste Brasiliens um dort auf einer kleinen Insel an einem Filmprojekt teilzunehmen. Auf der Insel leben die Jugendlichen... Was sich im Deutschunterricht wieder nach einem langweiligen Buch angehört hat wurde schon nach den ersten Kapiteln fesselnd. 12 Jugendliche mit Tanz- oder Schauspieltalent fahren an die Küste Brasiliens um dort auf einer kleinen Insel an einem Filmprojekt teilzunehmen. Auf der Insel leben die Jugendlichen drei Wochen und werden überall von Kameras überwacht. Zuerst wirkte alles noch wie ein Paradies doch schon nach wenigen Tagen veränderte ein Mörderspiel alles, es werden die ersten Jugendlichen ermordet. Dieses Buch ist wirklich empfehlenswert, da es aus einem Mix von Liebe und Reality besteht. Außerdem ist es gut zu lesen und, wenn man einmal anfängt kann man nicht mehr aufhören zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine einsame Insel vor der brasilianischen Küste, 12 junge Menschen und massenhaft Kameras:
von Mimi Grünberger am 28.03.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Daraus soll ein film werden, ähnlich wie bei „Big Brother“ sollen die Teenager ihr Leben selbst organisieren, dabei darf jeder von ihnen nur drei Dinge mitnehmen. Vera entscheidet sich für eine Kerze, ein Feuerzeug und ein Foto. Zusammen mit 11 anderen, bunt gemischten Bewerbern trifft sie auf „Isola“ ein,... Daraus soll ein film werden, ähnlich wie bei „Big Brother“ sollen die Teenager ihr Leben selbst organisieren, dabei darf jeder von ihnen nur drei Dinge mitnehmen. Vera entscheidet sich für eine Kerze, ein Feuerzeug und ein Foto. Zusammen mit 11 anderen, bunt gemischten Bewerbern trifft sie auf „Isola“ ein, aber schon kurz nach der Ankunft verändert sich alles. Statt einen dreiwöchigen Ferienaufenthalt zu genießen, sollen die 12 Jugendlichen an einem „Mörderspiel“ teilnehmen. Einer von ihnen wird zum „Mörder“ bestimmt und tatsächlich verschwinden schon bald die ersten von ihnen. Vera findet sich in einer angstgeprägten Atmosphäre wieder, weiß nicht mehr, wem sie noch trauen kann und doch fühlt sie sich zu Solo hingezogen, einem Jungen, der noch rätselhafter ist als alles andere auf dieser Insel … ein sehr spannendes und fesselndes Buch !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Isola

Isola

von Isabel Abedi

(1)
Buch
9,99
+
=
Imago

Imago

von Isabel Abedi

(18)
Buch
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen