Thalia.de

Israel

Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute

Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich Israel selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters. Michael Brenner erklärt, wie es dazu kommen konnte, indem er erstmals die Träume und Utopien hinter der Geschichte Israels offenlegt. Israel geht uns alle an. Seine Geburt ist zutiefst dem Schicksal der Juden in Deutschland und Europa verbunden. Die Religion der meisten Menschen findet ihre Ursprünge im Gebiet des heutigen Israel, und das winzige Stück Land im Nahen Osten spielt für Menschen weltweit eine besondere Rolle. Der Traum der frühen Zionisten von einem „normalen Staat“ war daher, wie Michael Brenner zeigt, von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Er beschreibt, wie sich die Zionisten einen jüdischen Staat vorstellten, wie sich der Staat Israel seit seiner Gründung 1948 entwickelt hat und welche gegensätzlichen Visionen von Israel das Land zunehmend spalten. Wie religiös ist der jüdische Staat, und welche Grenzen soll er haben? Wer gilt in Israel als Jude und wer als israelischer Staatsbürger? Um die Geschichte und Gegenwart Israels zu verstehen, so die Quintessenz, muss man seine Träume kennen. Michael Brenners Buch öffnet eindrucksvoll und oft überraschend den Blick für diese Tiefendimension.
Portrait

Michael Brenner ist Inhaber des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor des Center for Israel Studies an der American University in Washington, DC. Daneben nimmt er viele weitere Funktionen wahr, u.a. als Internationaler Präsident des Leo Baeck Instituts und ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bei C.H.Beck erschienen von ihm u.a. Kleine jüdische Geschichte (2008) und Geschichte der Juden in Deutschland seit 1945 (2012).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 28.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-68822-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 221/146/25 mm
Gewicht 491
Abbildungen mit 24 Abbildungen und 4 Karten
Auflage 2
Verkaufsrang 44.715
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29345355
    Kleine jüdische Geschichte
    von Michael Brenner
    Buch
    14,95
  • 33676895
    GEO Epoche Israel
    von Christine Beil
    Buch
    10,00
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    Buch
    28,00
  • 45154897
    Der Nahostkonflikt
    von Muriel Asseburg
    Buch
    8,95
  • 45087760
    Heimisch und doch fremd
    von Barbara Warning
    Buch
    16,99
  • 3909351
    Die Waisenkinder von Bethanien
    von Marylene Schultz
    Buch
    9,90
  • 42457775
    Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen
    von Volker Perthes
    Buch
    14,00
  • 42093078
    Die Araber
    von Heinz Halm
    Buch
    8,95
  • 35352954
    Das unvollendete Weltreich
    von John Darwin
    Buch
    39,90
  • 37908298
    Der Wanderfalke
    von J. A. Baker
    Buch
    30,00
  • 45272670
    Von Casanova bis Churchill
    von Barbara Piatti
    Buch
    49,00
  • 40952624
    Mein gelobtes Land
    von Ari Shavit
    Buch
    24,99
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch
    9,95
  • 34628930
    Die Erfindung des Landes Israel
    von Shlomo Sand
    Buch
    11,99
  • 42525423
    Die Dschihad-Generation
    von Petra Ramsauer
    Buch
    24,90
  • 20747297
    Die Etrusker
    von Friedhelm Prayon
    Buch
    8,95
  • 18786657
    Israel
    von Steffen Hagemann
    Buch
    8,95
  • 41043012
    Zwischen den Stühlen
    von Rainer Stuhlmann
    Buch
    12,99
  • 39179350
    Wiedersehen mit Scheich Khalid
    von Verena Wermuth
    (1)
    Buch
    8,99
  • 42425861
    Grenzenloses Israel
    von Heinz Reusch
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Israel

Israel

von Michael Brenner

Buch
24,95
+
=
Israel ist an allem schuld

Israel ist an allem schuld

von Georg M. Hafner

(3)
Buch
19,99
+
=

für

44,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen