Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Jägermond - Die Tochter des Sphinx

Roman

(3)
Das Finale der Fantasy-Saga Jägermond - wohliges Schnurren inklusive


Feli gelingt es, aus einem verunglückten Auto nicht nur die Fahrerin zu retten, sondern auch ihre weiße siamesische Katze. Feli erkennt deren Ohrring, der sie als Bewohnerin des magischen Katzenreichs Trefélin ausweist. Der letzten Bitte der weißen Siamesin folgend, bringt Feli sie zurück in ihre Heimat. Dort erfährt die junge Frau Schreckliches. Irgendjemand ermordet in der Welt der Menschen Katzen. Gemeinsam mit ihren Freunden beschließt Feli, die Schuldigen aufzuspüren. Sie ahnen nicht, wie skrupellos ihr Gegner ist - bis auf sie geschossen wird.


Rezension
"Hier findet man große Gefühle, fesselnde Spannung und grenzenlose Phantasie auf jeder Seite […] Fantasy, die einfach jeden in ihren Bann zieht – die Romane von Andrea Schacht sind ein Must-read."
Portrait
Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu erobert. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in der Nähe von Bonn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641124700
Verlag Penhaligon Verlag
Verkaufsrang 20.241
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29271585
    Die keltische Schwester
    von Andrea Schacht
    (2)
    eBook
    7,99
  • 33672871
    Der Tag mit Tiger
    von Andrea Schacht
    eBook
    5,99
  • 34081739
    Geheimnis der Gezeiten
    von Hannah Richell
    (3)
    eBook
    8,99
  • 34405793
    Die Herrin des Labyrinths
    von Andrea Schacht
    eBook
    7,99
  • 29692559
    Jägermond 1 - Im Reich der Katzenkönigin
    von Andrea Schacht
    eBook
    7,99
  • 44187654
    Black Dragons - Ein Flirt mit dem Feuer
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
  • 34797813
    Die Spionin im Kurbad
    von Andrea Schacht
    eBook
    7,99
  • 40669628
    Kyria & Reb - Bis ans Ende der Welt
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • 43908653
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (3)
    eBook
    7,99
  • 30512136
    Die Gefährtin des Vaganten
    von Andrea Schacht
    (1)
    eBook
    8,99
  • 33672875
    Auf Tigers Spuren
    von Andrea Schacht
    eBook
    5,99
  • 36845165
    Das Lied des Falken
    von Andrea Schacht
    (3)
    eBook
    8,99
  • 30934188
    Die finstere Macht der Tairen Soul
    von C.L. Wilson
    eBook
    5,99
  • 38238104
    Triumph des Himmels
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • 25735367
    Die Ungehorsame
    von Andrea Schacht
    (1)
    eBook
    7,99
  • 44187666
    Der Tag, an dem die Katze kam
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • 42378894
    Eine Hoffnung am Ende der Welt
    von Sarah Lark
    (1)
    eBook
    11,99
  • 34494898
    Rendezvous mit einem Vampir
    von Lynsay Sands
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42741848
    Die silberne Nadel
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • 31774822
    Der Ring der Jägerin
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 10.03.2015

Wie alle Bücher von Andrea Schacht wundervoll geschrieben!!! Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Spannend bis zur letzten Seite. Die Figuren sind liebevoll beschrieben und man möc hte am liebsten mit nach Trefélin reisen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension zu "Die Tochter des Sphinx"
von einer Kundin/einem Kunden aus Blaichach am 16.10.2014

Das Buch ist DER krönende Abschluss der "Jägermond"-Trilogie. Andrea SChacht hat mit ihren Charakteren eine wunderschöne, aber auch gefährliche Paralellwelt geschaffen. Der dritte Band bindet auch Charaktere aus dem "Ring der Jägerin" ein. Ein sehr sehr gelungenes Buch insgesamt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumhaftes Erwachsen Märchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.10.2014

Wie immer ein hervorragendes Katzenbuch von Andrea Schacht. Schade das jetzt ende ist. Hätte noch mehr davon sein können. Eine schöne Vorstellung Katzen als Menschen und umgekehrt. Sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Greifswald am 15.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie auch die anderen beiden Bände zuvor ist auch der dritte Teil sehr spannend geschrieben. Ich habe dieses Buch ganz schnell verschlungen und finde es ein bisschen schade, dass diese Reihe nun zu Ende ist. Vielleicht kommt ja noch eine Fortsetzung. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jägermond
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 29.10.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Super Buch. Schade dass es zu Ende ist. Würde mich über einen vierten Teil sehr freuen. Ausbaufähig wäre dieser Teil mit Sicherheit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abschied nehmen von Trefélin
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 22.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Feli und ihre Tante Iris sehen, wie ein Auto vor ihnen von der Straße gedrängt wird und sich überschlägt. Die Insassin ist schwer verletzt. Feli befreit eine ebenfalls schwer verletzte Katze aus den Trümmern des Autos, die kurz danach in ihren Armen verstirbt. Die Katze, Minni oder besser... Feli und ihre Tante Iris sehen, wie ein Auto vor ihnen von der Straße gedrängt wird und sich überschlägt. Die Insassin ist schwer verletzt. Feli befreit eine ebenfalls schwer verletzte Katze aus den Trümmern des Autos, die kurz danach in ihren Armen verstirbt. Die Katze, Minni oder besser Minverva, konnte ihr noch mit letzter Kraft zumaunzen, dass sie nach Hause gebracht werden möchte, dass sie ihr Frauchen liebt und etwas von einem Buch. Feli ist sofort klar, dass Minni eine der Hofdamen aus Trefélin ist und sie weiß, dass sie ihr den letzten Wunsch erfüllen wird. Feli wird von Tanguy, Nathans Neffen, nach Trefélin begleitet. Widerwillig lässt dieser sich darauf ein, kann er das ganze Getue und die Erzählungen nicht für voll nehmen, die ihm von Nathan erzählt wurden. Seit er von einem Puma gebissen wurde, geschehen jedoch seltsame Dinge mit ihm und trotzdem er von Shamanen abstammt, nimmt er diese Sachen nicht ernst. Feli bittet noch ihre Tante, auf ihren Kater Pu-Shen achtzugeben, da in letzter Zeit viele Katzen einfach so verschwunden sind. Kaum in Trefélin angekommen, verwandelt sich Tanguy in einen Puma und muss dort seine eigenen Wege gehen. Feli ruft ihre Freundin Che-Nupet, die sie zur Königin geleitet. Sie kann jedoch nicht lange dort bleiben, denn in der realen Welt gibt es eine Katzenhasserin, die auch vor Mord nicht zurückschreckt. Sie hat ein Buch entwendet, das von Trefélin berichtet und ihr damit eine schreckliche Waffe in die Hand gegeben. Feli und ihre Freunde müssen dafür sorgen, dass die Person gefunden wird und ihr das Handwerk legen... Mit diesem Band heißt es Abschied nehmen von Trefélin und seinen Bewohnern. Aber bevor es soweit ist, hat die Autorin Andrea Schacht noch einmal eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Verantwortung und Liebe geschrieben. Feli und ihre Freundin, die ein wenig dümmlich wirkende und seltsam sprechende Che-Nupet, von Feli liebevoll Schnuppel genannt, machen sich auf den Weg zurück in die reale Welt. Sie müssen wissen, was dort vor sich geht, wer Katzen so sehr hasst, dass er sie umbringt. Sehr bald finden sie heraus, um wen es sich handelt. Die Person schreckt auch vor Mord nicht zurück. Sie hasst Katzen sosehr, dass sie den Plan hat, Trefélin zu vernichten. Es gelingt ihr auch, nach Trefélin zu gelangen und hat einen teuflischen Plan, den sie versucht, kontinuierlich in die Tat umzusetzen. Ganz Trefélin ist mobilisiert und versucht der Gefahr zu entgehen. Es geht nicht ohne Verluste, aber sie halten alle zusammen. Gemeinsam mit Feli, Tanguy und Finn versuchen sie dem Grauen Einhalt zu gebieten. Wieder einmal hat die Autorin es geschafft, mich zu packen und in das Land Trefélin zu entführen. Man trifft auf viele bekannte Charaktere und ist augenblicklich wieder mittendrin. Ich fühlte mich buchstäblich zu Hause, wusste um die Eigenheiten der verschiedenen Katzen und ihren Macken. Ganz vorne weg die liebenswerte Che-Nupet, an die ich von Anfang an mein Herz verloren hatte. Sie hat Macken, die wirklich verschroben sind, denkt man nur an ihre seltsame Art zu sprechen. Trotzdem diese eine furchtbare Kindheit hatte unter einer grausamen Mutter ist aus ihr eine tolle Katze geworden, die man gern als Freundin hätte. Als dem Reich Trefélin Gefahr droht, zögert sie nicht, wie auch alle nicht, die Schuldige aufzuspüren und ihr Treiben zu unterbinden. Der Kampf wird in Trefélin wie auch in der realen Welt ausgetragen und fordert Opfer. Gemeinsam, entschlossen und mutig treten sie gegen einen Feind an, der ihre Existenz bedroht und ihnen die Heimat nehmen kann. Aber es gibt auch Szenen im Buch, die mich schmunzeln ließen. Tanguy, der in Trefélin als Puma unterwegs ist und sich selbst finden soll, trifft auf einen kleinen gefräßigen Kater namens Nupsi. Der Name spricht für sich, so drollig er sich anhört, so drollig ist der Kleine auch. Ausgerechnet dieser heftet sich an die Fersen von Tanguy und lässt ihn nicht zur Ruhe kommen. Er hat ihn an der Backe, ob er will oder nicht. Auch dieser letzte Band um Trefélin, der das Finale darstellt, hat mich in seinen Bann gezogen, aus dem ich erst befreit wurde, nachdem ich das Buch gelesen hatte. Hervorragend recherchierte Eigenschaften von Katzen wurden von der Katzenliebhaberin Andrea Schacht zum Leben in einer eigenen Welt umgesetzt. Mir tut es leid zu lesen, dass es kein Wiederlesen geben soll, obwohl die Autorin noch einen Ansatz gelassen hat, den man durchaus weiterführen sollte. Ich hoffe sehr, dass ich die liebenswerten Charaktere doch noch einmal wiedertreffen kann. Dieser letzte Teil führte mich wieder in ein Land fernab jeder Realität, mit liebenswerten Charakteren, aufopferungsvollen, kämpferischen, liebenden und freundlichen Katzen, die man einfach gern haben muss. Ich habe Trefélin und seine Bewohner geliebt und verabschiede mich höchst ungern. Eine Reihe speziell für Katzenliebhaber, die ich sehr gern weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jägermond - Die Tochter des Sphinx

Jägermond - Die Tochter des Sphinx

von Andrea Schacht

(3)
eBook
8,99
+
=
Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin

Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin

von Andrea Schacht

(1)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen