Thalia.de

Jagdflugzeuge

seit 1945

Bereits kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges standen die ersten Strahlantriebe zur Verfügung, waren jedoch zu unausgereift um wirklich ins Kriegsgeschehen eingreifen zu können. Dies änderte sich nach‚ 45, als zu beiden Seiten des Eisernen Vorhangs eine Entwicklung die andere überbot und die technischen Rekorde beinahe im Wochenturnus purzelten. Die Zeiten der Kolbenmotorflugzeuge waren endgültig vorbei. Pfeilschnelle Düsenjäger beherrschten nun den Himmel, die bereits Mitte der 50er-Jahre die doppelte Schallgeschwindigkeit und mehr erreichten und zu Flugleistungen imstande waren, die noch wenige Jahre zuvor wie Science-Fiction geklungen hätten.
Portrait
Frank Schwede, Jahrgang 1965, ist seit 1988 als freier Journalist für verschiedene Tageszeitungen, unter anderem die Süddeutsche Zeitung und die Münchner Abendzeitung, sowie für Rundfunkanstalten (Bayerischer Rundfunk, Süddeutscher Rundfunk, Südwestfunk) tätig. Zu seinen Steckenpferden gehört das Sammeln internationaler Polizeiabzeichen und Polizeifahrzeuge im Modell.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 29.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-03818-9
Reihe Typenkompass
Verlag Motorbuch Verlag
Maße (L/B/H) 205/141/15 mm
Gewicht 266
Abbildungen mit 140 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.