Thalia.de

Jakob und die Hempels unterm Sofa

(1)

Für alle Fans von ›Pumuckl‹, ›Sams‹ und ›Die Borger‹

Staubflusen? Brotkrümel? Sandkörner? Nein! Hempels! Hempels sind daumengroße, blau gekleidete kleine Wesen, die in unsere Welt gelangen, wenn ein Sofa auf eine bestimmte Stelle gerückt wird. Hempels werden sichtbar, wenn sie sich bewegen. Ansonsten nehmen sie die Gestalt ihrer Umgebung an. Jakob Herzberg entdeckt die Hempels bei seiner Tante und kann sie mit Gurken herbeilocken, denn Hempels lieben Gurken über alles. Mit einem von ihnen freundet sich Jakob an. Doch dann zieht Jakobs Tante um, das Sofa wird verkauft, und Jakobs kleiner Freund hat es nicht rechtzeitig geschafft, in seine Welt zurückzukehren. Aber ohne seine Leute bekommt er die Schwirrnis und löst sich langsam auf. Jakob muss schleunigst ein Sofa auftreiben, um den kleinen Hempel zu retten …
Eine Freundschaftsgeschichte mit liebenswerten Charakteren, die ganz nebenbei vermittelt, was im Leben wichtig ist.

Mit Bildern von Stefanie Jeschke

Rezension
Absolut niedlich und mitreißend. Mittwoch aktuell 20160406
Portrait
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit 2012 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin in ihrem eigenen "Atelier für Illustratives" in der Kleinstadt Treuenbrietzen. Dort malt, zeichnet, spinnt und erfindet sie beste Freundinnen, klebrige Chili-Lollis, rote Haare, Zahnlücken und was sonst noch so für Kinder- und Jugendbücher gebraucht wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-4035-9
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 220/149/22 mm
Gewicht 387
Auflage 2
Illustratoren Stefanie Jeschke
Verkaufsrang 51.405
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Endlich lernen wir die Wesen zum Sprichwort kennen!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2016

Unsere Meinung: Wie oft sagt man: ?Hier sieht es ja aus wie bei den Hempels unterm Sofa?! Jetzt kann man in diesem süßen Kinderbuch endlich nachlesen, wer denn da unter dem Sofa wohnt! Meine Tochter und ich haben die Geschichte von Jakob Theo Herzberg und Hempel junior gerne gelesen und wurden... Unsere Meinung: Wie oft sagt man: ?Hier sieht es ja aus wie bei den Hempels unterm Sofa?! Jetzt kann man in diesem süßen Kinderbuch endlich nachlesen, wer denn da unter dem Sofa wohnt! Meine Tochter und ich haben die Geschichte von Jakob Theo Herzberg und Hempel junior gerne gelesen und wurden durch diese gut unterhalten. Über die Geschichte selbst kann man gar nicht so viel sagen! Jakob erzählt hier zuerst von seinem Leben, dann von seinem Zusammentreffen mit Hempel junior und dann letztendlich von seinem Abenteuer, Hempel zu retten und zu helfen! Jakob ist ein sympathischer Junge, mit dem man gerne ein Abenteuer erlebt. Das Abenteuer selbst fand meine Tochter jedoch nicht spannend in der Hinsicht, dass es mysteriös oder abenteuerlich war, sondern eher spannend, weil sie wissen wollte, welche Lösung Jakob für Hempel findet! Das Ende empfand meine Tochter als ungewöhnlich für ein Kinderbuch ? ich fand dieses sehr passend und auch sinnvoll! Die Geschichte selbst zeigt zudem auch, wie wichtig Freundschaft ist und dass man diese auch an ungewöhnlichen Orten finden kann. Auch Personen, die man im ersten Moment unsympathisch findet, können sich am Ende als hilfreich und sympathisch herausstellen und zum Freund werden! Die Illustrationen sind sehr passend und zieren vorwiegend die Kapitelanfänge! Wir finden, dass sie gut gelungen sind und haben sie gerne betrachtet! *********************** Fazit: Eine schöne Freundschaftsgeschichte mit der nötigen Aufklärung ? wer die Hempels sind und wo diese wohnen! 4 Stars (4 / 5)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0