Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Jede einzelne Minute

Roman

(2)
Hugo Hamiltons ergreifender neuer Roman basiert auf einer Reise nach Berlin, die der irischdeutsche Schriftsteller im Mai 2008 mit seiner Kollegin Nuala O’Faolain unternahm. Die berühmte irische Schriftstellerin war an Krebs erkrankt und hatte nur noch wenige Tage zu leben. Ihr letzter Wunsch war es, dass ihr Freund Hugo Hamilton sie zwei Tage lang auf einer letzten Reise durch Berlin begleitete …


Die Schriftstellerin Úna weiß, dass ihre Tage gezählt sind, weil sie unheilbar an Krebs erkrankt ist. Kurz vor ihrem sicheren Tod will sie sich noch einen letzten Wunsch erfüllen und einmal mit ihrem guten alten Freund nach Berlin reisen. Liam kennt Úna, die zwanzig Jahre älter ist als er, schon lange und hat sich gern auf diese Reise eingelassen, auch wenn er nicht weiß, ob er der Aufgabe gewachsen sein wird. Zwei Tage lang begleitet er seine Freundin durch Berlin. Úna hat eine Liste vorbereitet, will das Pergamon-Museum besuchen, sich bei einem Essen in der Paris Bar von alten Freunden verabschieden und unbedingt »Don Carlos« in der Berliner Staatsoper sehen. Vor allem aber will sie reden. Die Zeit drängt, und ihre Gespräche erfordern, wie Úna es nennt, einen »Rhythmus der Ehrlichkeit«. Es gibt keine Floskeln mehr, keine Ausflüchte, keine falsche Scham. Beide erzählen von entscheidenden Ereignissen in ihrem Leben, Úna von ihren Liebschaften, ihrem berühmten Vater, der alkoholsüchtigen Mutter und, immer wieder, dem schrecklichen Tod ihres jüngeren Bruders. Liam seinerseits spricht von den Unsicherheiten in seiner Liebesbeziehung und den Problemen mit seiner Tochter … Tiefe Zuneigung, Ehrlichkeit und ein unverwüstlicher, vielleicht typisch irischer Humor machen diesen Roman einer Abschiedsreise nach Berlin zu einem ganz besonderen, zuinnerst bewegenden Buch.


Rezension
"Darf man beim Thema Tod von kurzweilig reden? Das war es nämlich dieses Buch. Jede einzelne Minute, die ich gelesen habe."
Portrait
Hugo Hamilton wurde 1953 als Sohn eines irischen Vaters und einer deutschen Mutter in Dublin geboren. Er arbeitete zunächst als Journalist, bevor er Kurzgeschichten und Romane veröffentlichte. Als DAAD-Stipendiat lebte und arbeitete er 2001/2002 ein Jahr lang in Berlin. Mit seinen Erinnerungsbänden "Gescheckte Menschen" (dt. 2004) und "Der Matrose im Schrank" (dt. 2006) erregte er auch in Deutschland Aufsehen . 2007 erschien sein Reisetagebuch auf den Spuren Heinrich Bölls "Die redselige Insel" und zuletzt der Roman "Der irische Freund" (dt. 2011). 2004 erhielt er in Paris den "Femina-Preis" für ausländische Literatur. Hugo Hamilton lebt mit seiner Familie in Dublin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641124106
Verlag Luchterhand Literaturverlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35069980
    Ein rundherum tolles Land
    von Frank McCourt
    eBook
    9,99
  • 36229542
    The Opposite of Loneliness
    von Marina Keegan
    eBook
    16,49
  • 40942456
    Das Gegenteil von Einsamkeit
    von Marina Keegan
    (21)
    eBook
    9,99
  • 36864972
    Gescheckte Menschen
    von Hugo Hamilton
    (3)
    eBook
    7,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    eBook
    8,99
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (102)
    eBook
    9,99
  • 47839869
    Paper Prince / Paper Trilogie Bd. 2
    von Erin Watt
    (17)
    eBook
    12,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (19)
    eBook
    7,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (10)
    eBook
    8,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (50)
    eBook
    8,99
  • 48311872
    New York Bastards - In deinem Schatten
    von K. C. Atkin
    (4)
    eBook
    4,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Millardäre
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    eBook
    17,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (69)
    eBook
    21,99
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    8,99
  • 48311766
    Soulless
    von T. M. Frazier
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

tief berührend und schön
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2014

Es ist das Jahr 2008. Nuala O´Faolain, Autorin von "Ein alter Traum von Liebe" und " Nur nicht unsichtbar werden" , kämpft einen aussichtslosen Kampf gegen ihre Krebserkrankung. Es erfüllt sich ein letzter Wunsch - eine Reise mit ihrem Schriftstellerkollen Hugo Hamilton nach Berlin . Diese Reise nach Berlin... Es ist das Jahr 2008. Nuala O´Faolain, Autorin von "Ein alter Traum von Liebe" und " Nur nicht unsichtbar werden" , kämpft einen aussichtslosen Kampf gegen ihre Krebserkrankung. Es erfüllt sich ein letzter Wunsch - eine Reise mit ihrem Schriftstellerkollen Hugo Hamilton nach Berlin . Diese Reise nach Berlin ist die Basis des neuen Buches " Jede einzelne Minute" von Hugo Hamilton. .....Liam ist seit vielen Jahren mit seiner Kollegin Úna befreundet. Obwohl sie ein großer Altersunterschied trennt, verbindet sie eine innige, intensive Freundschaft. Als Úna an Krebs erkrankt und die letzten Untersuchungen keine Aussicht auf Heilung geben, bittet sie ihren Freund Liam um einen letzten Freundschaftsdienst - er soll sie auf eine Reise nach Berlin begleiten......." Sie trägt die roten Segeltuchschuhe. Sie sind auf allen Fotos zu sehen. Die kennt jeder. Diese Converse-Schuhe, mit flachen weißen Gummisohlen und groben, weißen Nähten. Und weißen Schnürbändern. Und Löchern im Metall eingefasst, zwei davon auf der Außenseite. In diesen Schuhen fühlte sie sich leichtfüßig.......Dann helfe ich ihr auf. Ich habe den Rollstuhl so hingestellt, dass ich sie herumdrehen und, während ich sie an den Ellbogen halte, langsam wieder absetzten kann...... Tief berührend und schön. Wundervolle Leselektüre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jede einzelne Minute

Jede einzelne Minute

von Hugo Hamilton

(2)
eBook
8,99
+
=
Das verlorene Wochenende

Das verlorene Wochenende

von Charles Jackson

eBook
18,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen