Thalia.de

Jede Freundschaft mit mir ist verderblich

Briefwechsel 1927 - 1938

Joseph Roth und Stefan Zweig gehören heute zu den meistgelesenen Erzählern der deutschen Literatur. Ihr berührender Briefwechsel zeigt sie in Zeiten der Not, in den dreißiger Jahren, als die beiden jüdischen Schriftsteller angesichts der nationalsozialistischen Verfolgung emigrierten – Joseph Roth nach Paris, Stefan Zweig zunächst nach London. Ihre Briefe erzählen die Geschichte einer Freundschaft, die auch an den politischen Verhältnissen zerbricht – und die Geschichte zweier im Exil zerstörter Leben.
Portrait
Joseph Roth, geb. 1894 in Galizien als Sohn jüdischer Eltern, studierte Literaturwissenschaften in Wien und Lemberg. Teilnahme am Ersten Weltkrieg. Ab 1918 Journalist in Wien, dann Berlin, 1923-32 Korrespondent der Frankfurter Zeitung. 1933 Emigration nach Frankreich. Starb 1939 im Alter von nur 45 Jahren in Paris.
Stefan Zweig (1881-1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen. Er lebte von 1919 bis 1934 in Salzburg, emigrierte von dort nach England und 1941 nach Brasilien. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 26.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24279-9
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 180/111/32 mm
Gewicht 412
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066779
    Die Briefe der Manns
    von Thomas Mann
    Buch
    24,99
  • 32142458
    "Ich habe das Bedürfnis nach Freunden"
    von Stefan Zweig
    Buch
    34,99
  • 39940580
    Der Fall Scholl
    von Anja Reich
    Buch
    9,99
  • 42353652
    Der Teufel und seine Engel
    von Kurt Flasch
    Buch
    26,95
  • 42462749
    Die Psychologie des Gelingens
    von Gabriele Oettingen
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42568081
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    Buch
    26,99
  • 46327674
    Selma und Alex
    von Jenny Kollenberg
    Buch
    16,00
  • 3015502
    Curriculum vitae
    von Victor Klemperer
    Buch
    25,00
  • 37333087
    Eine Träne hat mich gerettet
    von Angèle Lieby
    (1)
    Buch
    8,99
  • 28809175
    »Jede Freundschaft mit mir ist verderblich«
    von Joseph Roth
    (1)
    Buch
    39,90
  • 14572166
    Flaubert-Turgenev Briefwechsel 1863-1880
    von Gustave Flaubert
    Buch
    12,90
  • 39978370
    Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
    (3)
    Buch
    34,99
  • 45161449
    More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit
    von Usher
    (1)
    Buch
    34,99
  • 45165210
    "Schreiben Sie mir, oder ich sterbe"
    von Rainer Wieland
    Buch
    39,00
  • 45257085
    Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten
    von Christa Wolf
    (1)
    Buch
    38,00
  • 17594989
    Herzzeit
    von Ingeborg Bachmann
    Buch
    9,95
  • 45164935
    Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang
    von Christoph Grissemann
    (1)
    Buch
    20,00
  • 45228830
    Und tschüs...
    von Harry Rowohlt
    Buch
    20,00
  • 15725953
    Liebesbriefe großer Männer.
    von Sabine Anders
    (8)
    Buch
    12,00
  • 45629104
    Ich habe auch gelebt!
    von Astrid Lindgren
    Buch
    26,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jede Freundschaft mit mir ist verderblich

Jede Freundschaft mit mir ist verderblich

von Joseph Roth , Stefan Zweig

Buch
18,90
+
=
Sternstunden der Menschheit

Sternstunden der Menschheit

von Stefan Zweig

Buch
10,00
+
=

für

28,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen