Thalia.de

Jede letzte Nacht mit dir

Roman. Originalausgabe

(3)
Kann Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden?
Daniel Lester ist sehr attraktiv – und sehr unglücklich. Bei einem tragischen Bootsunfall hat er seine Ehefrau verloren, die er einfach nicht vergessen kann und will. Weil seine Familie ihm zunehmend auf die Nerven geht, engagiert er eine Schauspielerin, die ihn zu der mehrtägigen G eburtstagsfeier seines Onkels begleiten und sich als seine Verlobte ausgeben soll. Marla ist in einer glücklichen Beziehung, doch sie braucht das Geld, das sie für das Engagement bekommen wird, sehr dringend.
Unerwartet verspüren beide eine Anziehung, der sie sich bald nicht mehr entziehen können – und so beginnt ein Spiel mit dem Feuer, das sie beide eigentlich nicht wollen …
Rezension
"Ein himmlisch romantischer Roman." Schöne Freizeit
Portrait

Luisa Valentin lebt, liebt und arbeitet in der Nähe von München. Über die Irrungen und Wirrungen der Liebe veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich mehrere Romane und schreibt Theaterstücke. Sie ist der festen Überzeugung, dass das Leben viele unglaubliche Überraschungen bereithält, wenn man offen und mutig durch die Welt geht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0137-3
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 188/118/35 mm
Gewicht 365
Verkaufsrang 94.931
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    7,95
  • 42435587
    Eine Liebe über dem Meer
    von Jessica Brockmole
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40974327
    Ziemlich nah am Glück
    von Saira Shah
    Buch
    9,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 42452402
    Eine Liebe in der Bourgogne
    von Heike Franke
    (4)
    Buch
    9,99
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (33)
    Buch
    22,00
  • 42555270
    Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    (12)
    Buch
    14,99
  • 45285268
    Die Spiegelstadt / Passage Trilogie Bd. 3
    von Justin Cronin
    (3)
    Buch
    24,99
  • 42893489
    Die Schatten der Ideen
    von Klaus Modick
    Buch
    10,99
  • 44127620
    Dem Himmel entgegen
    von Katja Maybach
    (7)
    Buch
    9,99
  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (46)
    Buch
    12,00
  • 39180882
    Über uns der Himmel
    von Kristin Harmel
    (15)
    Buch
    9,99
  • 42435683
    Taxi
    von Karen Duve
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44187064
    Das Haus, das in den Wellen verschwand
    von Lucy Clarke
    (15)
    Buch
    14,99
  • 33841082
    Angst
    von Stefan Zweig
    Buch
    2,60
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Was für ein Buch!
von Lesemaus am 17.07.2016

Der Schwur von Daniel ist zwar ziemlich verkorkst - aber was einem so einfällt wenn man in Trauer ist - kann man ja nie vorhersehen. Jedenfalls hat mir die Geschichte um Marla und Daniel sehr gefallen - das war doch mal etwas anders als sonst. Unbedingte Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich konnte es kaum zur Seite legen
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 11.10.2015

Marla liebt ihren Beruf als Schauspielerin. Sie ist gut in dem was sie tut und doch ist es nicht immer einfach an neue Arrangements zu kommen. Als über die Agentur eine ganz besondere Anfrage ankommt, ist sie zunächst unsicher wie sie sich entscheiden soll. Daniel ist gutaussehend, vermögend und beruflich... Marla liebt ihren Beruf als Schauspielerin. Sie ist gut in dem was sie tut und doch ist es nicht immer einfach an neue Arrangements zu kommen. Als über die Agentur eine ganz besondere Anfrage ankommt, ist sie zunächst unsicher wie sie sich entscheiden soll. Daniel ist gutaussehend, vermögend und beruflich erfolgreich. Und Daniels Herz ist gebrochen. Bei einem gemeinsamen Urlaub kam seine Frau vor ein paar Jahren ums Leben. Seit diesem Moment möchte er keine feste Bindung, auch wenn seine Familie noch so sehr nach einer neuen Partnerin für ihn suchen möchte. Und jetzt kommt Marla ins Spiel. Schließlich hat Daniel diese auf der Bühne bewundern dürfen und so bittet er Marla für ein paar Tage seine Verlobte zu spielen und sich dann von ihm zu trennen. Eigentlich ganz einfach... eigentlich... Das Buch „Jede letzte Nacht mit dir“ von Luisa Valentin kam für mich zu genau der rechten Zeit. Ich überlegte welches Buch ich als nächstes lesen könnte und versuchte dieses hier und was soll ich sagen... ich hatte so unheimlich viel Spaß mit diesen 446 Seiten. Am Ende war der Roman dann viel zu schnell gelesen. Gleich zu Beginn lernen wir Leserinnen und Leser Marla kennen, begleiten sie auf der Bühne, erleben die Beziehung zu ihrem Freund und das seltsame Angebot mit, das Daniel ihr über die Agentur unterbreitet. Mir hat Marla gleich gefallen. Ich finde sie sehr locker, eine Frau die man gerne als Freundin hätte und die nicht auf den Mund gefallen ist. Und doch, bereits bei der ersten Begegnung mit Daniel klopfte auch mein Herz schneller, denn beim Lesen spürt man diese Verbindung, die beide Protagonisten haben, die aber nicht erwünscht ist. Und genau solche Punkte machen Spaß. Sicherlich ist es nicht so, dass man nicht erahnen könnte, wie dieses Buch ausgehen wird. Aber das ist es ja auch nicht, was hier reizt. Für mich hat die Autorin Luisa Valentin ein paar schöne, anregende, aber auch überraschende Momente in ihrem Buch verpackt, die einfach angenehm zu lesen waren. Der Schreibstil ist dabei sehr vertraut. Es war als würde mir jemand diese Geschichte erzählen, aber mit so einer Wärme, dass ich für jedes Verhalten der Personen vollstes Verständnis hatte. Ich fühlte mich einfach wohl und freute mich auf die Dinge die da kommen werden. Zusätzlich konnte ich mich durch diese Erzählart wunderbar in die Charaktere fühlen, die hier jeweils abwechselnd aus ihrem Blickwinkel berichten dürfen. Doch eines muss ich leider auch gestehen, denn je mehr das Buch sich dem Ende neigte, je weniger mochte ich lesen. Nicht weil es nicht gut ist, ganz im Gegenteil! Nein, eher weil ich mich nicht verabschieden mochte. Zu sehr mag ich Marla und Daniel, um sie am Ende dann auch gehen zu lassen. Doch auch dies ist nun geschehen und in einer genau richtigen Art. Vielen Dank auf diesem Wege an die Autorin... es war sehr passend und stimmig. Mein Fazit: Eine wunderschöne, an manchen Stellen berührende und mitfühlende Geschichte, die mich nicht losgelassen hat. Ich habe jede Seite genossen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow, was ein tolles Buch!
von Petra Donatz am 10.09.2015

Klappentext Kann Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden? Daniel Lester ist sehr attraktiv – und sehr unglücklich. Bei einem tragischen Bootsunfall hat er seine Ehefrau verloren, die er einfach nicht vergessen kann und will. Weil seine Familie ihm zunehmend auf die Nerven geht, engagiert er eine Schauspielerin, die ihn zu der... Klappentext Kann Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden? Daniel Lester ist sehr attraktiv – und sehr unglücklich. Bei einem tragischen Bootsunfall hat er seine Ehefrau verloren, die er einfach nicht vergessen kann und will. Weil seine Familie ihm zunehmend auf die Nerven geht, engagiert er eine Schauspielerin, die ihn zu der mehrtägigen G eburtstagsfeier seines Onkels begleiten und sich als seine Verlobte ausgeben soll. Marla ist in einer glücklichen Beziehung, doch sie braucht das Geld, das sie für das Engagement bekommen wird, sehr dringend. Unerwartet verspüren beide eine Anziehung, der sie sich bald nicht mehr entziehen können – und so beginnt ein Spiel mit dem Feuer, das sie beide eigentlich nicht wollen … Über die Autorin Luisa Valentin lebt, liebt und arbeitet in der Nähe von München. Über die Irrungen und Wirrungen der Liebe veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich mehrere Romane und schreibt Theaterstücke. Sie ist der festen Überzeugung, dass das Leben viele unglaubliche Überraschungen bereit hält, wenn man offen und mutig durch die Welt geht. Meine Meinung Story Ich habe schon nach wenigen Seiten gespürt, dass dieses Buch mir gefallen wird. Die Story war für mich völlig neu - Junge Schauspielerin nimmt merkwürdigen Job an, sie soll die Verlobte eines reichen Mannes spielen, aber nur für ein Wochenende und danach sollen sich ihre Wege wieder trennen. Na Pustekuchen, denn beide empfinden schon nach kurzer Zeit eine große Zuneigung und können die Finger nicht wirklich voneinander lassen. Selbst Daniels Familie schließt Mara schnell in ihr Herz, so dass es Mara leid tut, sie bald wieder verlassen zu müssen. Auch nach dem die geplante Zeit miteinander abgelaufen ist, finden sie immer wieder Gründe, sich zu treffen und übereinander herzufallen. Einmal begonnen, habe ich die erste Hälfte des Buches in einem Rutsch durchgelesen und mir viel es verdammt schwer das Buch au der Hand zulegen. Die Autorin hat hier eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle erschaffen, nicht nur bei den Protagonisten, sondern auch beim Leser. Das Buch ist ein wunderschöner Liebesroman. Die erotischen Szenen sind sehr niveauvoll geschildert und wirken sehr ästhetisch, nehmen aber nicht Überhand, wie es im Moment bei vielen Romanen ist. Schreibstil Die Autorin Luisa Valentin hat einen sehr schönen, einfach und leicht zu lesenden Schreibstil, der den Leser schnell fesselt. Sie schreibt wie bereits erwähnt sehr ästhetisch und mit sehr viel Niveau, also wirklich Kopfkino vom feinsten. Es wird aus zwei verschiedenen Sichten erzählt, einmal von Mara und einmal von Daniel, was einem einen guten Einblick in deren Gefühle gibt. Charaktere Es gibt in diesem Roman viel Charaktere, die mir schnell sympathisch waren. Daniel ist ein toller Mann, der immer noch seiner Frau nachtrauert, die bei einem Bootsunfall umgekommen ist. Er trägt nicht nur äußere Narben, sondern auch innen drinnen. Daniel gibt sich selber die Schuld am Tode seiner Frau und das lastet schwer auf ihm, zumal seine Frau auch noch schwanger war. Bis Mara ins Spiel kommt und er sich Stück für Stück öffnet und sich auf etwas Neues einlässt. Mara ist eine starke Persönlichkeit, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Ich hab regelrecht mit ihr gelitten. Auch die anderen Charaktere des Buches waren sehr schön dargestellt und perfekt in die Story eingebaut. Sie waren sehr authentisch und Menschen wie du und ich, dadurch werden sie dem Leser schnell vertraut. Mein Fazit Ein absolutes Lesehighlight für mich am Bücherhimmel. Tolle Story mit vielen tollen Charakteren. Ein Buch welches mich von der ersten bis zu letzten Seite gefesselt hat und noch lange in Erinnerung bleiben wird. Von mir gibt es volle fünf von fünf Sternen mit einem dicken Plus dahinter und eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jede letzte Nacht mit dir

Jede letzte Nacht mit dir

von Luisa Valentin

(3)
Buch
9,99
+
=
Steh auf und nimm dein Leben in die Hand

Steh auf und nimm dein Leben in die Hand

von Diana Dreessen

(1)
Buch
14,90
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen