Thalia.de

Jede Menge Leben Nürnberg, Fürth und Erlangen

Viele hundert Kilometer fahren, um Neues zu entdecken, sich ins pulsierende, pralle Leben zu stürzen? Kann jeder. Doch wozu in die Ferne schweifen, wo doch jede Menge Leben direkt vor der eigenen Tür stattfindet? Man muss nur wissen, wo – und sich neugierig einlassen. Unser erlebnishungriges Autorentrio Katharina Wasmeier, Helwig Arenz und Peter Gruner nimmt Sie mit auf die etwas andere Erkundungstour durch Nürnberg, Fürth und Erlangen. Da heißt es die Welt der Cowboys entdecken, irres 3-D-Minigolf in Schwarzlichtatmosphäre erleben oder dem Leib Gutes für die Seele gönnen. Ob Kleinkunst im Musikkeller Strohalm, das etwas andere Shoppingerlebnis im Upcycling-Laden up!sala oder Lasertag im ActionPark, ob Spannung, Spaß, Genuss oder Erholung – hier finden Sie es.

135 auserlesene Tipps zur Freizeitgestaltung in Nürnberg, Fürth und Erlangen. Mit Übersichtskarten, detaillierten Informationen, u. a. zu Öffnungszeiten und Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Portrait
Katharina Wasmeier, Jahrgang 1982, lebt in ihrem Geburtsort und tut hier das Einzige, was sie kann: schreiben. Vornehmlich über die Nürnberger Stadtkultur in den hiesigen Tageszeitungen, für die sie seit einigen Jahren außerdem die wöchentliche Glosse »Runter vom Sofa!« zusammenspinnt. Darüber hinaus textet die freie Journalistin für ungefähr alles, was Buchstaben braucht (wie die
dpa oder das Obdachlosen-Magazin Straßenkreuzer).


Helwig Arenz, 1981 in Nürnberg geboren, wuchs in Fürth auf und schloss 2006 sein Schauspielstudium in Linz ab. Engagements an mehreren deutschen Bühnen folgten. Seit 2013 arbeitet er als Autor und Schauspieler u. a. am Stadttheater Fürth und am Theater Pfütze in Nürnberg. Im Frühjahr 2013 gewann sein Kurzkrimi Tom und Tierchen den Publikumspreis des 2. Fränkischen Krimipreises. Sein Debütroman Der böse Nik erschien 2014.


Peter Gruner, Jahrgang 1971, schreibt seit einer gefühlten Ewigkeit für regionale Tageszeitungen und andere Publikationen, hauptsächlich über das unverrückbare, zentrale Thema seiner Überlebenskünstler-Existenz: Musik. Als gebürtiger Erlanger ist der Musiker, Songschreiber und dreifache Familienvater nicht nur Chronist, sondern auch fester Teil der regionalen Kulturszene.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 185
Erscheinungsdatum 25.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-592-2
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 211/124/15 mm
Gewicht 276
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.