Thalia.de

Jenseits der Stille

Roman zum Film

Der Roman zu einem außergewöhnlichen Film Lara muß seit frühester Kindheit zwischen ihren gehörlosen Eltern und der Umwelt dolmetschen. Als sie von ihrer Tante eine Klarinette geschenkt bekommt und so in die Wunderwelt der Musik eingeführt wird, nimmt ihr langsamer Abschied von den Eltern und der Kindheit seinen Anfang ... Der Erfolgstitel wurde in über 30.000 Exemplaren verkauft.
Caroline Links außergewöhnliches Filmdebüt war einer der erfolgreichsten deutschen Filme der letzten Jahre. Er erhielt eine Oscar-Nominierung und den Bundesfilmpreis 1997.
Portrait
CAROLINE LINK, 1964 in Bad Nauheim geboren, studierte an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film (HFF). Zuvor war sie langjährig als Skript- und Regieassistentin bei diversen Fernseh- und Filmprojekten tätig. Ihr HFF-Abschlußfilm Sommertage wurde 1990 bei den Hofer Filmtagen mit dem Kodak-Förderpreis ausgezeichnet. Neben der Betreuung von eigenen Produktionen schrieb Caroline Link auch Drehbücher zu Krimiserien. 1992 begann sie mit den Recherchen für den Kinoerfolg Jenseits der Stille.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 139
Erscheinungsdatum 01.07.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1453-3
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 190/116/18 mm
Gewicht 166
Abbildungen mit Farbfotos.
Auflage 16. Auflage
Fotografen Walter Wehner
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.