Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Jenseits vom Öresund

Schleuserkrimi und Schicksalsdrama von Europas aufregendster Flüchtlingsroute

Zahra hat Angst – sie ist der Waffengewalt ihrer im Bürgerkrieg zerstörten Heimat entkommen und sucht ihren Vater, der es schon vorher geschafft hat und sie abholen will. Doch dann bricht der Kontakt ab.
Amanuel ist auf der Flucht vor einer Militärdiktatur, die den jungen Menschen in seinem Land ihre Jugend genauso nimmt wie ihre Zukunft.
Kai hat einen Fehler begangen und hofft auf eine Chance ihn auszugleichen.
Linnea ist enttäuscht – und will einfach nur nach Hause zurück.
Alle vier wollen nach Schweden. Alle vier begegnen sich auf der Vogelfluglinie, jenem Eurocity nach Kopenhagen, der zwischen Puttgarden und Rødby die Ostsee auf einer Eisenbahnfähre überquert und Anschluss an den Øresundzug nach Malmö bietet.
Die Vogelfluglinie – eine der aufregendsten Flüchtlingsrouten Europas, Treffpunkt und Drehkreuz für Heimatlose und Verlorene, die zwischen Hoffnung, Angst und Verzweiflung einer ungewissen Zukunft entgegen sehen … Doch werden sich ihre Hoffnungen erfüllen?
Portrait
Tilmann Schott-Mehrings, Jahrgang 1963, hat unter anderem in Berlin und Rostock gelebt und ist seit 2009 Dozent an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Lübeck. Er benutzt regelmäßig die Vogelfluglinie zwischen Lübeck und Kopenhagen und die Öresundquerung nach Malmö und hat dort die Eindrücke für diesen Roman gesammelt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 191, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738052084
Verlag Neobooks Self-Publishing
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.