Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Jetzt wirds ernst

(19)
»Mein Weg ans Theater war verschlungen. Unvorhersehbar. Holprig. Als Kind hasste ich es sogar, angesehen und vorgeführt zu werden« – so beginnt Robert Seethalers eigenwilliger Held seine Geschichte. Eine Geschichte, die mit der Kindheit im kleinen Friseursalon der Eltern beginnt, gefolgt von der turbulenten Freundschaft mit dem treuen Begleiter und ewigen Konkurrenten Max und dem ersten Verliebtsein in Lotte mit den grellpinken Zehennägeln. Doch so viel Unglück diese Liebe über den Helden bringt, so viel Glück bedeutet sie letztlich auch, denn durch sie kommt er zum Theater – Tschechow hin oder her – und beginnt damit seinen langen, steinigen Weg zum Schauspieler und schließlich gar raus aus der Provinz.
Portrait
Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, wurde 2007 für seinen Roman Die Biene und der Kurt mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses ausgezeichnet. Er erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin Stipendium der Akademie der Künste. Der Film nach seinem Drehbuch Die zweite Frau wurde mehrfach ausgezeichnet und lief auf verschiedenen internationalen Filmfestivals. 2008 erschien sein zweiter Roman Die weiteren Aussichten. Jetzt wirds ernst wurde 2010 veröffentlicht, darauf folgte 2012 der Bestseller Der Trafikant. Robert Seethaler lebt und schreibt in Wien und Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783036991146
Verlag Kein & Aber
Verkaufsrang 4.955
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36432242
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (35)
    eBook
    9,49
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (79)
    eBook
    9,99
  • 36432152
    Die weiteren Aussichten
    von Robert Seethaler
    eBook
    11,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (160)
    eBook
    9,99
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (54)
    eBook
    14,99
  • 34221941
    Erfolg
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    7,99
  • 42749191
    Magdalena
    von Maarten 't Hart
    eBook
    9,99
  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (55)
    eBook
    9,99
  • 40990811
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (41)
    eBook
    7,99
  • 44934028
    Bleiben
    von Judith W. Taschler
    eBook
    14,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (70)
    eBook
    8,99
  • 39157063
    Americanah
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    (18)
    eBook
    9,99
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (92)
    eBook
    8,99
  • 44200963
    Der letzte große Trost
    von Stefan Slupetzky
    eBook
    16,99
  • 32587778
    Von einer, die auszog, ein besserer Mensch zu werden
    von Susanne Seethaler
    eBook
    4,99
  • 22223204
    Love Story
    von Erich Segal
    eBook
    7,99
  • 43989471
    Feuernächte
    von Linda Mignani
    (8)
    eBook
    6,99
  • 32902688
    Unverkäufliche Muster
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 44200986
    Mein Name ist Leon
    von Kit de Waal
    eBook
    12,99
  • 43911043
    The Noise of Time
    von Julian Barnes
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Ihren eReader!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ich war ja schon begeistert von seinem Buch "Der Trafikant", aber wenn Sie diesen wunderbaren Entwicklungsroman eines schüchternen Jungen aus der Provinz anfangen zu lesen, werden Sie alles andere um sich herum vergessen! Versprochen! Ich war ja schon begeistert von seinem Buch "Der Trafikant", aber wenn Sie diesen wunderbaren Entwicklungsroman eines schüchternen Jungen aus der Provinz anfangen zu lesen, werden Sie alles andere um sich herum vergessen! Versprochen!

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ungewöhnliche Coming-of-Age Story, lakonisch erzählt. Für mich ein Überraschungshit. Ungewöhnliche Coming-of-Age Story, lakonisch erzählt. Für mich ein Überraschungshit.

„Wundervolle Geschichte über das Erwachsenwerden in der Provinz...“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Viel geschmunzelt, oft gelacht, immer wieder an die eigene Jugend erinnert, Passagen aus dem Buch rezitiert und so vieles mehr - ganz großes Dankeschön an Robert Seethaler für dieses wundervolle Buch!!

Lakonisch und unprätentiös berichtet der Ich-Erzähler von seiner Geburt (großartigst formuliert!), kompromissloser Jungensfreundschaft,
Viel geschmunzelt, oft gelacht, immer wieder an die eigene Jugend erinnert, Passagen aus dem Buch rezitiert und so vieles mehr - ganz großes Dankeschön an Robert Seethaler für dieses wundervolle Buch!!

Lakonisch und unprätentiös berichtet der Ich-Erzähler von seiner Geburt (großartigst formuliert!), kompromissloser Jungensfreundschaft, ersten sexuellen Erfahrungen (hab mich weggeschmissen vor Lachen; lesen Sie unbedingt in das dritte Kapitel rein: 'Bumsen mit Trixie' - und vergegenwärtigen Sie sich, dass unser Held sechs Jahre alt ist!), von Schulstreichen und natürlich der Suche nach seiner eigenen Berufung.

In diesem Buch wird jeder an die ein oder andere Geschichte, den ein oder anderen Gedanken aus seiner eigenen Kindhet und Jugend denken und dabei schmunzelnd erkennen: es gibt merkwürdige, abstruse und zweifelnde Momente im Leben jedes Menschen. Schämt Euch nicht wegen der Peinlichkeiten - sie gehören einfach zum Erwachsenwerden dazu!

„Großartiger Roman“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Eigentlich eine ganz einfache Geschichte, aber wie sie erzählt wird, ist außergewöhnlich und sehr berührend.
Sie erzählt von einem Jungen aus einer Provinzstadt, dessen Kindheit im Friseursalon seiner Eltern stattfindet und der über eine unglückliche Liebe zur Schauspielerei findet.Wunderbar und voller Lebensfreude!
Eigentlich eine ganz einfache Geschichte, aber wie sie erzählt wird, ist außergewöhnlich und sehr berührend.
Sie erzählt von einem Jungen aus einer Provinzstadt, dessen Kindheit im Friseursalon seiner Eltern stattfindet und der über eine unglückliche Liebe zur Schauspielerei findet.Wunderbar und voller Lebensfreude!

„Jetzt wirds ernst“

Markus Book, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Robert Seethaler hat mit "Jetzt wirds ernst" ein wunderbares Buch über das Erwachsenwerden geschrieben. Der Leser begleitet den Protagonisten in episodenhaften Kapiteln von der Geburt, über seine Rolle als unfreiwilliger Schul-Rebell bis zum Aufbruch in sein Leben als Erwachsener. Die Geschichte ist wenig spektakulär, aber Seethaler Robert Seethaler hat mit "Jetzt wirds ernst" ein wunderbares Buch über das Erwachsenwerden geschrieben. Der Leser begleitet den Protagonisten in episodenhaften Kapiteln von der Geburt, über seine Rolle als unfreiwilliger Schul-Rebell bis zum Aufbruch in sein Leben als Erwachsener. Die Geschichte ist wenig spektakulär, aber Seethaler gelingt es auf vortrefflichste, den Leser durch eine gute Sprache, originelle Ideen, berührende Situationen, glaubwürdige Figuren zu fesseln. Großartig!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34205143
    Nilowsky
    von Torsten Schulz
    (21)
    eBook
    15,99
  • 39404356
    Der dreizehnte Monat
    von David Mitchell
    eBook
    9,99
  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (23)
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (79)
    eBook
    9,99
  • 20423295
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (13)
    eBook
    8,49
  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (55)
    eBook
    9,99
  • 32519536
    Der Lügner
    von Stephen Fry
    (9)
    eBook
    7,99
  • 36475363
    Skippy stirbt
    von Paul Murray
    (21)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
0
1

Ein sehr schön geschriebenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.09.2015
Bewertetes Format: Taschenbuch

Mir gefallen das Buch und die Geschichte sehr gut. Der Autor hat einen sehr schönen Schreibstil und die Handlung ist sehr schön erzählt. Sehr kurzweilig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Back to the Youth
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 09.05.2014
Bewertetes Format: Taschenbuch

Beim Lesen dieses Buches durfte ich Lachen,Schmunzeln,nachdenken,in Erinnerungen kramen.Fast scheint es,als habe Robert Seethaler eine ähnliche Jugend wie viele von uns verbracht.Mit all den Höhen und Tiefen,dem jugendlichen Herzschmerz,den Sounds und Bildern.Es macht Spass und hinterlässt doch manchmal einen tiefsinnigen Gedanken an damals und heute.So soll es sein und... Beim Lesen dieses Buches durfte ich Lachen,Schmunzeln,nachdenken,in Erinnerungen kramen.Fast scheint es,als habe Robert Seethaler eine ähnliche Jugend wie viele von uns verbracht.Mit all den Höhen und Tiefen,dem jugendlichen Herzschmerz,den Sounds und Bildern.Es macht Spass und hinterlässt doch manchmal einen tiefsinnigen Gedanken an damals und heute.So soll es sein und so ist es auch gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbarer Entwicklungsroman über Träume und wie man sie sich erfüllen kann
von Mirjam Berle aus Hagen am 16.01.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ohne Träume ist das Leben ein ganzes Stück ärmer – sie dann auch verwirklichen zu können, ist ein wunderbares Gefühl. Wie sich dieses Gefühl anfühlt, bringt einem dieser wunderbare Roman näher. Mit gewandter Sprache, elegantem Ton und feinem Humor hat Robert Seethaler eine anrührende Geschichte über das Erwachsenwerden, die erste... Ohne Träume ist das Leben ein ganzes Stück ärmer – sie dann auch verwirklichen zu können, ist ein wunderbares Gefühl. Wie sich dieses Gefühl anfühlt, bringt einem dieser wunderbare Roman näher. Mit gewandter Sprache, elegantem Ton und feinem Humor hat Robert Seethaler eine anrührende Geschichte über das Erwachsenwerden, die erste Liebe und den gewagten Schritt in ein eigenes Leben verfasst. Eine Geschichte, bei der man auch mal laut lachen darf, die aber dabei nie ihre Ernsthaftigkeit verliert. Der Kollege empfiehlt zum Reinlesen das Kapitel „Bumsen mit Trixie“ – eine gute Wahl. Ich möchte Ihnen auch „Blutsbrüder“ sehr ans Herz legen. Danach versteht auch unsereins endlich, worauf eine echte Männerfreundschaft aufbaut. Viel Vergnügen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Etwas ganz Besonderes!
von Corinna Müller aus Langenfeld (Rheinland) am 13.09.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein ganz gewöhnlicher Junge, aus einer ganz gewöhnlichen Kleinstadt hat nur einen Wunsch: er will Schauspieler werden! Doch schnell muss er feststellen, dass dieser Weg steinig und über viele Umwege führt. Aber wenn man an etwas ganz fest glaubt und es ganz besonders will, kann jeder Traum in Erfüllung... Ein ganz gewöhnlicher Junge, aus einer ganz gewöhnlichen Kleinstadt hat nur einen Wunsch: er will Schauspieler werden! Doch schnell muss er feststellen, dass dieser Weg steinig und über viele Umwege führt. Aber wenn man an etwas ganz fest glaubt und es ganz besonders will, kann jeder Traum in Erfüllung gehen. Ein Roman, der mich mit seiner Schlichtheit und Zurückhaltung sehr berührt hat. Robert Seethaler hat ein Gespür für die Feinheit zwischenmenschlicher Beziehungen, die auch ohne große Worte eine große Wirkung hinterlassen. Ich kann nur sagen, dass man dieses Buch am Besten selber liest und sich ein eigenes Bild macht, um Seethalers Gefühle zu verstehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach liebenswert
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 09.09.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein berührender, witziger, absolut lesenswerter Roman über das Erwachsen werden im Kleinstadtmief der hintersten Provinz. Wer Robert Seethalers "Held" durch die kleinen und großen Widrigkeiten des Lebens begleitet, wird garantiert bestens unterhalten, gelegentliche Lachattacken inbegriffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein herzerfrischendes Lesevergnügen!
von Claudia Lemke aus Kiel am 13.08.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Mit viel Ironie und unverblümter Klarsicht verfolgt Seethaler den Werdegang des kleinen Jungen aus der Provinz. Er begleitet ihn mit dem nötigen Humor durch das Dickicht des Lebens hindurch bis hinauf auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Ein herzerfrischendes Lesevergnügen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser gehts nicht!
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 03.07.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Endlich wieder mal ein wirklich großartiger Roman eines Österreichers! Die Geschichte eines (sehr) jungen Mannes - zum Totlachen und zum Heulen schön! Meiner Meinung nach ein absolutes Muß für den Sommer und für den Herbst und für den Winter und... und... und... Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Raus in die Welt
von Daniela P. am 01.05.2015
Bewertetes Format: Taschenbuch

Robert Seethaler erzählt die Geschichte eines Jungen, der in einer Kleinstadt aufwächst und am Ende den Weg aus der Provinz findet. Wir begleiten ihn von seinen jungen Jahren im Friseursalon seiner Eltern, über den Tod seiner Mutter, sein Außenseiterleben in der Schule, sein erstes Verliebtsein bis zu seinem Entschluss... Robert Seethaler erzählt die Geschichte eines Jungen, der in einer Kleinstadt aufwächst und am Ende den Weg aus der Provinz findet. Wir begleiten ihn von seinen jungen Jahren im Friseursalon seiner Eltern, über den Tod seiner Mutter, sein Außenseiterleben in der Schule, sein erstes Verliebtsein bis zu seinem Entschluss Schauspieler zu werden. Der Weg in diesem Beruf ist steinig, doch er wagt es die Schritte (zunächst die kleineren und dann die größeren) zu gehen. Robert Seethaler erzählt diese Geschichte in einer wundervollen Sprache. Manchmal ganz kurze Sätze, dann mal wieder über mehrere Zeilen ganz verschachtelt und das Ganze immer verständlich und teils sehr humorvoll. Ich empfehle das Buch eher jüngeren Leuten ab ca. 16 Jahren, die mal einen etwas anspruchsvolleren Roman übers Erwachsenwerden lesen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...aber mit einem Schmunzeln auf dem Gesicht!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Robert Seethalers Romanheld erblickt nach Stunden gemeinsamen Leidens das Licht einer Kleinstadt. Nicht sonderlich spektakulär verbringt er die ersten Jahre vorwiegend als ruhiger Zuschauer im elterlichen Friseurladen. Doch dann entführt ihn die Nachbarstochter Trixie hinter die Büsche, der Leser darf sich still erfreuen. Noch heißer geht es her als... Robert Seethalers Romanheld erblickt nach Stunden gemeinsamen Leidens das Licht einer Kleinstadt. Nicht sonderlich spektakulär verbringt er die ersten Jahre vorwiegend als ruhiger Zuschauer im elterlichen Friseurladen. Doch dann entführt ihn die Nachbarstochter Trixie hinter die Büsche, der Leser darf sich still erfreuen. Noch heißer geht es her als der kleine Held zum ersten (Kasperl-) Theaterbesuch genötigt wird wobei der Kasperl unfreiwillig seinen Kopf verliert. Es folgen die Schuljahre mit Missgeschicken, Misserfolgen und einer turbulenten Freundschaft zu Max. Bis …ja, ein Mädchen namens Lotte ins Geschehen tritt, und mit ihr eine plötzliche Leidenschaft für das Theaterspiel, … Liebevoll sind die Akteure dieses Buches mit all ihren Stärken und Schwächen dargestellt. Ein beständiges Lächeln begleitet den Leser während er die verschlungenen Wege dieser Personen begleitet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
vom leid der jugend - zum todlachen
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das Buch fängt schon mit einem Knaller an; der Protagonist fällt als Apfelbaum verkleidet von der Bühne des Kindertheaters und sofort hat mich der Autor gepackt; ich konnte nicht mehr aufhören mit lesen. Erzählt wird die Geschichte eines namenlosen Jungen auf seinem Weg zum Erwachsenwerden und dies in detaillierten Bildern... Das Buch fängt schon mit einem Knaller an; der Protagonist fällt als Apfelbaum verkleidet von der Bühne des Kindertheaters und sofort hat mich der Autor gepackt; ich konnte nicht mehr aufhören mit lesen. Erzählt wird die Geschichte eines namenlosen Jungen auf seinem Weg zum Erwachsenwerden und dies in detaillierten Bildern und einem unglaublichen Wortwitz. Ein Buch für alle, die es gerne ein wenig schräg mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein langweiliges Tagebuch mehr nicht!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonndorf am 03.02.2017
Bewertetes Format: Taschenbuch

Der lnagweiligste Roman, den ich je gelesen habe! Da sind die Schulaufsätze meines Sohnes unterhaltsamer. Es ist schon fragwürdig, wie die anderen Rezensionen entstanden sind. Ich habe noch nie nach dem Lesen eines der vielen Romane ein Buch bewertet aber hier konnte ich mich nicht mehr zurückhalten. Eine einzige... Der lnagweiligste Roman, den ich je gelesen habe! Da sind die Schulaufsätze meines Sohnes unterhaltsamer. Es ist schon fragwürdig, wie die anderen Rezensionen entstanden sind. Ich habe noch nie nach dem Lesen eines der vielen Romane ein Buch bewertet aber hier konnte ich mich nicht mehr zurückhalten. Eine einzige Enttäuschung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jetzt wirds ernst

Jetzt wirds ernst

von Robert Seethaler

(19)
eBook
8,99
+
=
Die Biene und der Kurt

Die Biene und der Kurt

von Robert Seethaler

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen