Thalia.de

Jochem Hendricks. Revolutionäres Archiv. Crime Terror Riots. Mit / with Magdalena Kopp

Kunstsammlung NRW Düsseldorf

Verdeckte Film- und Fotoaufnahmen aus den Jahren 1973 bis 1984 von politischen Auseinandersetzungen, Demonstrationen, Hausräumungen, Terroranschlägen, einem Banküberfall oder einem Geiselaustausch bilden die Grundlage dieses Buches. Das Material entstammt einem Polizeiarchiv, die Fotos von Magdalena Kopp, einer gelernten Fotografin, die im genannten Zeitraum als Mitglied der Revolutionären Zellen und Ehefrau von Carlos dem Schakal der im internationalen Terrorismus aktiv war. Späher und Ausgespähte begegnen sich in umgekehrten Rollen noch einmal und geben sich hinter dem Rücken die Hand.
Portrait
Magdalena Kopp, geboren 1948 in Ulm, ist ausgebildete Fotografin. Sie verbrachte mehrere Jahre an der Seite von Carlos im Untergrund. Nach Verbüßung einer Haftstrafe in Frankreich und der Trennung von Carlos lebt sie wieder in Deutschland. Sie hat zwei Töchter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 06.10.2015
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-86335-506-7
Verlag König, Walther
Maße (L/B/H) 287/208/48 mm
Gewicht 2236
Auflage 2. Neuausg.
Buch (Kunststoff-Einband)
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.