Thalia.de

Jugend in Wien

Eine Autobiographie. Mit e. Nachw. v. Friedrich Torberg

(2)
Arthur Schnitzlers "Jugend in Wien" ist nicht nur eine der bedeutendsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts, sie ist auch ein zentrales Dokument zur geistigen Situation der Zeit vor der Jahrhundertwende. "Sicherheit ist nirgends" - dieser Grunderfahrung der Wiener Moderne hat Schnitzler in der Schilderung seiner Jugend radikal Ausdruck verliehen.
Portrait
Arthur Schnitzler, geb. 15.5.1862 in Wien, versuchte bereits als Neunzehnjähriger seine ersten Dramen zu schreiben. Nach dem Studium der Medizin war er Assistenzarzt an der Allgemeinen Poliklinik und dann praktischer Arzt in Wien, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1886 erscheinen die ersten Veröffentlichungen in Zeitungen, 1895 das erste Buch. Bei Arthur Schnitzler bildet stets der einzelne Mensch den Mittelpunkt seiner durchweg im Wien der Jahrhundertwende angesiedelten Stoffe. Er starb am 21.10.1931 als einer der bedeutendsten österreichischen Erzähler und Dramatiker der Gegenwart in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Theresa Nickl, Heinrich Schnitzler
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16852-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/22 mm
Gewicht 294
Abbildungen Neuausg. mit Fotos. 19 cm
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44068256
    Kapital Macht Geschlecht
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 26189912
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 15590656
    Jugend in Wien
    von Arthur Schnitzler
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 14729204
    Experten des Alltags
    von Miriam Dreyssee
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 18766985
    Bleiben Sie dran!
    von Rudolf Bohne
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 4559341
    Im Alleingang
    von Roald Dahl
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 13837567
    Bertha Zuckerkandl
    von Michael Schulte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 32173964
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 17607380
    Die Kunst, Chanel zu sein
    von Coco Chanel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 42568081
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 40735338
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 45289025
    Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen
    von Karl Gabl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 14571042
    Clara und Paula
    von Gunna Wendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 16332922
    Paula Modersohn-Becker
    von Barbara Beuys
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Aus dem Leben eines Grossbürgers
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2014

Basierend auf seinen Tagebüchern für die Zeit von 1862 bis 1889 schrieb Schnitzler zwischen 1915 und 1920 diese Schilderung seines Lebens nieder. Kindheit und Jugend, Schule und Studium, Freunde und Liebschaften, erste literarische Versuche. Diese postum veröffentlichte Autobiografie zeigt Schnitzler zu einer Zeit, als sein literarischer Erfolg noch nicht... Basierend auf seinen Tagebüchern für die Zeit von 1862 bis 1889 schrieb Schnitzler zwischen 1915 und 1920 diese Schilderung seines Lebens nieder. Kindheit und Jugend, Schule und Studium, Freunde und Liebschaften, erste literarische Versuche. Diese postum veröffentlichte Autobiografie zeigt Schnitzler zu einer Zeit, als sein literarischer Erfolg noch nicht absehbar in der Zukunft lag und offenbart seine Zweifel an seinem künstlerischen Talent. Ein Zeit- und Sittenbild des späten 19. Jahrhunderts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jugend in Wien

Jugend in Wien

von Arthur Schnitzler

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

von Swetlana Alexijewitsch

Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

21,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen