Thalia.de

Jugoslawien

Politische Ökonomie einer Desintegration. Diss.

Jugoslawien war aufgrund seiner Position zwischen kapitalistischem ”Westen” und sozialistischem ”Osten“” bzw. zwischen wirtschaftlich entwickeltem ”Norden” und wirtschaftlich unterentwickeltem ”Süden” besonders von den internationalen Rahmenbedingungen abhängig. Wie rasch sich die Interpretationen der sezessionistischen Teilrepubliken international durchsetzten, ist nicht zuletzt der Stärke Deutschlands geschuldet, dem es gelang, das Völkerrecht ergebnisorientiert zu formen und so seine eigenen ökonomischen und politischen Interessen durchzusetzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 10.03.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85371-235-1
Reihe Edition Forschung
Verlag Promedia Verlagsges. Mbh
Maße (L/B/H) 214/152/30 mm
Gewicht 709
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46918125
    »Worte müssen etwas bedeuten«
    von Barack Obama
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 914338
    Der Jugoslawien-Krieg
    von Dunja Melcic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    98,79
  • 30634921
    NATO-Kollateralschaden Jugoslawien
    von Berthold W. Knabe
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 19889106
    Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert
    von Marie-Janine Calic
    Buch (Taschenbuch)
    26,95
  • 19889037
    Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert
    von Marie-Janine Calic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 39246654
    Jugoslawien und seine Nachfolgestaaten 1943-2011
    von Holm Sundhaussen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.