Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Jules Verne - Michael Strogoff - Der Kurier des Zaren - Illustrierte Fassung

Ein Abenteuer in 2 Bänden

(10)
Michael Strogoff, der Kurier des Zaren. Jules Vernes spannende und vielleicht ausgereifteste Geschichte. Nun vollkommen überarbeitet und mit 83 stimmigen Graphiken versehen.
Grundlage dieser Neubearbeitung ist die erste Übersetzung ins Deutsche aus dem Jahr 1876. Da diese Version aber heutzutage schwer zu lesen ist, hat sich der Null Papier Verlag der Sache angenommen und eine von vermeintlichen Rechtschreibfehler, mißzuverstehenden Vokabeln und verwirrenden Dialog-Konstruktionen befreite und um Erläuterungen ergänzte Version geschaffen. Diese ermöglicht ein flüssiges und spannendes Lesen, ohne den Charme der damaligen Zeit und Sprache zu verlieren.
Machen Sie den Test und lesen Sie ein Probekapitel
Erzählt wird die Geschichte des Offiziers Michael Strogoff, der als Kurier im Dienste des Zaren steht. Von diesem erhält er in Moskau den Befehl, während einer Invasion der Tataren eine Depesche nach Irkutsk zu bringen. Er soll den Bruder des Zaren vor dem Verräter Iwan Ogareff warnen. Dieser will Rache und hat sich daher mit dem Tatarenfürsten Feofar-Khan verbündet.
Mit der Eisenbahn, per Dampfschiff, mit Pferd und Wagen und zu Fuß macht sich Strogoff auf den gefährlichen Weg durch Sibirien. Auf dem Weg lernt er die schöne junge Nadia kennen. Strogoff hat ein Abenteuer nach dem anderen zu bestehen, und daß Ogareff seinen Auftrag kennt, macht die Sache für ihn noch gefährlicher.
3. Auflage
Umfang: 454 Buchseiten bzw. 455 Normseiten
Null Papier Verlag
www.null-papier.de
Portrait
Beinahe wäre Klein-Jules als Schiffsjunge nach Indien gefahren, hätte eine Laufbahn als Seemann eingeschlagen und später unterhaltsames Seemannsgarn gesponnen, das vermutlich nie die Druckerpresse erreicht hätte.
Glücklicherweise für uns Leser hindert man ihn daran: Der Elfjährige wird von Bord geholt und verlebt weiterhin eine behütete Kindheit vor bürgerlichem Hintergrund. Geboren am 8. Februar 1828 in Nantes, wächst Jules-Gabriel Verne in gut situierten Verhältnissen auf. Als ältester von fünf Sprösslingen soll er die väterliche Anwaltspraxis übernehmen, weshalb er ab 1846 in Paris Jura studiert.
Jules Verne, der Vater der Science-Fiction-Literatur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Jürgen Schulze
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 454, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 24.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954180516
Verlag Null Papier Verlag
Illustratoren Jules Férat
Verkaufsrang 45.626
eBook (ePUB)
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43426745
    Der Kurier des Zaren
    von Jules Verne
    eBook
    9,99
  • 32422099
    Die schönsten Dinge
    von Toni Jordan
    (4)
    eBook
    9,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (3)
    eBook
    8,99
  • 27821020
    Das Bild des Zaren
    von Matthew Plampin
    eBook
    8,99
  • 32457649
    Kains Erben
    von Charlotte Lyne
    eBook
    8,49
  • 31077068
    Ernst R. Borer
    von Sara Arnold-Korf
    eBook
    18,99
  • 43812566
    Die Zeitrausch-Trilogie: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Kim Kestner
    (2)
    eBook
    9,99
  • 36516517
    2084 - Noras Welt
    von Jostein Gaarder
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    eBook
    6,99
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit / Das Vermächtnis des Vaters / - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle) -
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    12,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45069782
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (1)
    eBook
    12,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 42726476
    Die Hebamme von Wien
    von Beate Maly
    eBook
    8,99
  • 45066581
    Drei romantische Familien-Sagas: 2100 Seiten Urlaubs-Spannung
    von Gina Holden
    eBook
    9,99
  • 39143352
    Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    (21)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.07.2013

AS ist mal ebenfalls eine vorbildliche Umsetzung.Ich liebe Jules Verne sowieso und habe die meisten (denke ich) Geschichten auch schon gelesen. Aber (ausgerechnet!) in einem E-Book von Null Papier finde ich die bisher beste Version überhaupt: Die Bilder sind in einer tollen Qualität, der Text (alte Übersetzung) ist so, wie... AS ist mal ebenfalls eine vorbildliche Umsetzung.Ich liebe Jules Verne sowieso und habe die meisten (denke ich) Geschichten auch schon gelesen. Aber (ausgerechnet!) in einem E-Book von Null Papier finde ich die bisher beste Version überhaupt: Die Bilder sind in einer tollen Qualität, der Text (alte Übersetzung) ist so, wie er sein sollte, und es gibt dutzende(!) von erklärenden Fußnoten zu allem möglichen: Politikern der damaligen Zeit, Rezepte, Botanik, Geographie. SO macht lesen wirklich Spaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
ENDLICH
von Werner F. aus München am 11.07.2013

Ach, endlich finde ich eine vernünftige, lesbare Version dieses Buches für meinen eReader. Ich habe jetzt alle Gratis-Versionen hier angetestet und scheinbar scheinen Sie alle aus der identischen, fehlerhaften Quelle zu sein: keine Anführungsstriche in Dialogen, uraltes Deutsch, komischen Zeilenumbrüche. Aber bei dieser Ausgabe (laut Vorwort) hat sich der Verlag wirklich... Ach, endlich finde ich eine vernünftige, lesbare Version dieses Buches für meinen eReader. Ich habe jetzt alle Gratis-Versionen hier angetestet und scheinbar scheinen Sie alle aus der identischen, fehlerhaften Quelle zu sein: keine Anführungsstriche in Dialogen, uraltes Deutsch, komischen Zeilenumbrüche. Aber bei dieser Ausgabe (laut Vorwort) hat sich der Verlag wirklich Mühe gegeben. Hier stimmen (selbstverständlich, wie man denken mag) die Dialoge, die Anführungsstriche stimmen, man weiß, wer mit wem spricht. Und es wurde (lau Eigenaussage) das alte Deutsch angepasst: also aus "Unterthan" wurde "Untertan", aus "Muth" wurde "Mut". Das wäre für mich nicht notwendig gewesen, denn ich kann dass - denke ich - auch so ganz gut lesen. Aber zum Glück bleibt das Buch so immer noch in einem wunderbaren, der damaligen Zeit angemessenen Deutsch. So gehört sich das für einen Abenteuerroman der Klassik-Literatur. Die Bilder sind auch sehr gut und mit Unterschriften versehen, so dass man weiß, was auf den Bildern zu sehen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Gefällt
von Jörg S. aus Hamburg am 02.08.2013

Gefällt. Nach Jahren habe ich die Gelegenheit mal wieder die alten Werke von Jules Verne zu lesen. Meist in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit... oder beim Warten auf verspätete Züge. Soll man zur Geschichte noch was schreiben? Kennt man doch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Top E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 31.07.2013

Unglaublich für 99 Cent und mit den ganzen tollen Bildern. Hier hat sich mal ENDLICH ein Verlag richtig Mühe gegeben. Hier steckt richtig Liebe drin. Keine Fehler, mit Fußnoten, vernünftige direkte Rede. Top

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr gute digitale Umsetzung
von Ralf aus Hirschau am 27.02.2013

So gefällt mir das. Ich bin ja ein alter Jules Verne Fan und - nach längerem Nichtlesen - dachte ich mir, es sei mal wieder an der Reihe, den Alt-Meister der Abenteuer- und Science-Fiction-Literatur meine Aufwartung zu machen. Und bei dem Preis, warum dann nicht mal digital?!? Ich bin wirklich angenehm... So gefällt mir das. Ich bin ja ein alter Jules Verne Fan und - nach längerem Nichtlesen - dachte ich mir, es sei mal wieder an der Reihe, den Alt-Meister der Abenteuer- und Science-Fiction-Literatur meine Aufwartung zu machen. Und bei dem Preis, warum dann nicht mal digital?!? Ich bin wirklich angenehm überrascht. zwar handelt es sich hier (zum Glück für mich) um eine alte Übersetzung aber diese ist komplett überarbeitet und dem deutsch vor der vermaledeiten Rechtschreibreform angepasst. Und dazu gibt es noch die großartigen Originalzeichnungen (mit deutschen Untertiteln), die ich bei den deutschen Veröffentlichungen immer vermisst habe. Eigentlich viel zu billig. Da kann der Verlag nicht viel verdienen, so schnell kann ich nämlich gar nicht lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 18.12.2012

Unglaublich für 99 Cent und mit den ganzen tollen Bildern. Hier hat sich mal ENDLICH ein Verlag richtig Mühe gegeben. Hier steckt richtig Liebe drin. Keine Fehler, Fußnoten, vernünftige direkte Rede. Top

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
astreine Jule-Verne-Fassung
von Stefan aus Sulzbach-Rosenberg am 29.03.2013

Sehr gute Fassung. Ist zwar die uralte Übersetzung, aber macht nichts, denn die gefallen mir immer noch am liebsten. Besonders gefallen haben mir die Unterschriften der Bilder gefallen. Hier hat nicht nur einer einfach Copy&Paste gemacht. Wirklich schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse Auflage
von Svetlana S. aus München am 09.03.2013

Wirklich sehr gut gemacht. Eine alte Übersetzung in ein vernünftiges Deutsch gebracht. Dazu die tollen Bilder, mit Bildunterschrift. Absolut empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine (selbstverständlich, eigentlich) gute Version
von Thomas aus Duisburg am 30.12.2012

Ach, endlich eine brauchbare digitale Fassung von "Michael Strogoff". Ich hatte ja schon gar nicht mehr daran geglaubt, soviel Mist findet man im Niedrigpreisbereich (vom den Gratisangeboten gar nicht zu sprechen). Aber hier stimmt alles: neue Rechtschreibung, tolle Zeichnungen mit Untertitel, und (soweit ich sehen kann) beide Bände auch komplett. Das ist... Ach, endlich eine brauchbare digitale Fassung von "Michael Strogoff". Ich hatte ja schon gar nicht mehr daran geglaubt, soviel Mist findet man im Niedrigpreisbereich (vom den Gratisangeboten gar nicht zu sprechen). Aber hier stimmt alles: neue Rechtschreibung, tolle Zeichnungen mit Untertitel, und (soweit ich sehen kann) beide Bände auch komplett. Das ist bestimm nicht mein letztes Verne-Buch aus dem Verlag

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immer wieder spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.07.2015

Die Geschichte ist bekannt und immer wieder gut zu lesen - den Sterneabzug gibt es für die vielen Schreibfehler in der E-Book-Version. Das war ärgerlich. Z. B. das russische Längenmaß schreibt sich nun mal "Werst" und nicht "Werft". Das hat die Freude am Lesen leider eingeschränkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jules Verne - Michael Strogoff - Der Kurier des Zaren - Illustrierte Fassung

Jules Verne - Michael Strogoff - Der Kurier des Zaren - Illustrierte Fassung

von Jules Verne

(10)
eBook
0,99
+
=
Die Kreuzfahrerin

Die Kreuzfahrerin

von Stefan Nowicki

(1)
eBook
5,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen