Thalia.de

Justified - Die komplette Serie

(1)
Raylan Givens (Timothy Olyphant) ist ohne Zweifel ein Top-Ermittler im U.S. Marshals Service. Doch als er an seinem Dienstort Miami einen Gangster am helllichten Tag in bester High-Noon-Manier ins Jenseits befördert, wird er strafversetzt. Widerwillig muss der coole Stetson-Träger in seinen Heimatstaat Kentucky umziehen. Doch der Job in der Provinz ist alles andere als ruhig. Amerikas Hinterland ist ein korrupter Sumpf aus Drogenhandel, Gewalt und Rassismus. Unvermeidlicherweise wird Raylan hier von seiner Vergangenheit eingeholt. Nicht nur, dass er sich mit den kriminellen Machenschaften seines Jugendfreundes Boyd (Walton Goggins) herumschlagen muss. Dummerweise lässt sich der Junggeselle auch noch mit der hübschen Ava (Joelle Carter), der Cheerleading-Queen seiner Highschool-Zeit, ein. Denn die steht unter Mordverdacht: Ava hat vor kurzem ihren gewalttätigen Mann mit einer Schrotflinte erschossen - und der war ein Bruder von Boyd.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Regisseur Jon Avnet, Adam Arkin, Peter Werner, Michael Dinner, Michael W. Watkins
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4030521742802
Genre Action;TV-Serie
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Spieldauer 3257 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat DTS-HD Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 12.911
Film (DVD)
55,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Justified ist für mich eine der besten Serien
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 19.04.2016

Diese Serie ist sehr spannund und sehr unterhaltsam. Der trockene Humor von Timothy Olyphant und den anderen ist einfach Klasse, hauptsächlich makaber, aber es passt. Dazu kommt, dass er sich mit alten "Freunden" anlegen muss, als er zurück in seine Heimatstadt versetzt wird, da er ein US-Marshal ist und... Diese Serie ist sehr spannund und sehr unterhaltsam. Der trockene Humor von Timothy Olyphant und den anderen ist einfach Klasse, hauptsächlich makaber, aber es passt. Dazu kommt, dass er sich mit alten "Freunden" anlegen muss, als er zurück in seine Heimatstadt versetzt wird, da er ein US-Marshal ist und alle anderen sich nicht unbedingt an die Gesetze halten. Er zieht seine Waffe nur, wenn er schießen will / muss. Das kommt recht häufig vor, aber jedes Mal gerechtfertigt ;-) Am Anfang war ich unsicher, ob die Serie etwas für mich ist, jedoch bin ich froh, sie gekauft zu haben. Es macht wirklich Spaß, sie zu schauen. Der Titelsong "hard times to come" gefällt mir auch sehr gut, obwohl er diesen typischen Country-touch hat, aber eben nicht nur. Wer sich selbst ein Bild machen will, sollte sich einen Trailer ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0