Thalia.de

Kafka

Ausgezeichnet mit dem Heimito von Doderer-Literaturpreis Sonderpreis für Biographie 2008

(1)

Der erste Band, 2002 unter dem Titel ›Kafka. Die Jahre der Entscheidungen‹ erschienen, übte auf zahlreiche Leser eine sogartige Wirkung aus. Vor allem der Wechsel zwischen essayistischen und literarischen Passagen, die szenische Vergegenwärtigung, die bisweilen an die Erzählformen des Films erinnert, führt sehr nahe an Kafkas private Existenz und eröffnet zugleich das Panorama seiner Zeit.
Rechtzeitig zum Kafka-Jubiläum 2008 kann nun der Fortsetzungsband ›Kafka. Die Jahre der Erkenntnis‹ erscheinen, der die Jahre von 1916 bis zu Kafkas Tod 1924 behandelt — eine Zeit, in der Kafkas vertraute Welt unterging, politisch ebenso wie physisch. Er war nun deutscher Jude mit tschechischem Pass, und er litt an einer Krankheit, welche die seit Jahren erträumte literarische Existenz unmöglich machte. Beides steigerte seine Hellsicht: Für Kafka wurden es die Jahre der Erkenntnis.

Portrait

Reiner Stach, geboren 1951 in Rochlitz (Sachsen), arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik und anschließender Promotion zunächst als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 1987 erschien seine Monographie ›Kafkas erotischer Mythos‹. 1999 gestaltete Stach die Ausstellung ›Kafkas Braut‹, in der er den Nachlass Felice Bauers präsentierte, den er in den USA entdeckt hatte. 2002 und 2008 erschienen die ersten beiden Bände der hochgelobten dreiteiligen Kafka-Biographie. 2008 wurde Reiner Stach für ›Kafka: Die Jahre der Erkenntnis‹ mit dem Sonderpreis zum Heimito-von-Doderer-Literaturpreis ausgezeichnet. Für sein herausragendes Gesamtwerk auf dem Feld der literarischen Biographik erhielt er 2016 den Joseph-Breitbach-Preis.

Literaturpreise:

2003 Kulturförderpreis des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land
2008: Sonderpreis zum Heimito von Doderer-Literaturpreis
2016: Joseph-Breitbach-Preis

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 726
Erscheinungsdatum 10.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-075119-5
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 215/140/53 mm
Gewicht 1043
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39262407
    Kafka
    von Reiner Stach
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 4580482
    Kafka
    von Reiner Stach
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 19235115
    Kafka
    von Reiner Stach
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 27183298
    Tiefer als der Tag gedacht
    von Elisabeth Bronfen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 14575251
    Franz Kafka
    von Andreas B. Kilcher
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 47827123
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 2887425
    Winnetous Blutsbruder
    von Christian Heermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 17607380
    Die Kunst, Chanel zu sein
    von Coco Chanel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 38428865
    Selbstporträt
    von Wolfgang Beltracchi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 2902351
    Die Wörter
    von Jean Paul Sartre
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 30614912
    Abstract City - Mein Leben unterm Strich
    von Christoph Niemann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 16332922
    Paula Modersohn-Becker
    von Barbara Beuys
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 39188300
    "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"
    von Michaela Karl
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40784623
    Madame Picasso
    von Anne Girard
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 30578737
    Lou Andreas-Salomé
    von Kerstin Decker
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sachlichkeit und Empathie
von Kurt Ignatz aus Gießen am 17.07.2008

Stach hat etwas Bemerkenswertes geschafft: Er umschifft die Klippe der Götzenverehrung ebeso geschickt wie die der sensationslüsternen Suche nach Kellerleichen. Eine gut lesbare, sachliche und doch einfühlsame Fortsetzung der auf drei Bände hin geplanten Biografie des Prager Literaten. Stach besitzt eine große Tugend: er kann abwarten. Allein die... Stach hat etwas Bemerkenswertes geschafft: Er umschifft die Klippe der Götzenverehrung ebeso geschickt wie die der sensationslüsternen Suche nach Kellerleichen. Eine gut lesbare, sachliche und doch einfühlsame Fortsetzung der auf drei Bände hin geplanten Biografie des Prager Literaten. Stach besitzt eine große Tugend: er kann abwarten. Allein die Tatsache, dass er sein Opus Magnum mit dem chronologischen Mittelteil begann und die Gedult hat, auf die Veröffentlichung des Nachlasses von Max Brod zu warten, deutet auf eine ganz dem Gegenstand gewidmete Sorgfalt hin, die leider alles andere als selbstverständlich ist. Dass diese Sorgfalt mehr als nur trockene Sachlichkeit zubieten hat, wird garantiert durch eine Fähigkeit, die Stach selbst (und zu Recht) als Bedingung jeder gelungenen Biografie anführt: Empathie mit der Person des Dargestellten. stach hat sie. Man kann sich auf den letzten, ersten Band schon freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kafka

Kafka

von Reiner Stach

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Kafka

Kafka

von Reiner Stach

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=

für

59,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen