Thalia.de

Kafka am Strand

Roman. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie Preis der Jugendlichen

(4)
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.


Der 15-jährige Kafka Tamura reißt von zu Hause aus und flüchtet vor einer düsteren Prophezeiung seines Vaters auf die Insel Shikoku. Seine abenteuerliche Reise führt ihn in eine fremde Stadt, wo er der faszinierenden Bibliotheksleiterin Saeki begegnet und ihr verfällt. Er macht die Bekanntschaft mit einem geheimnisvollen alten Mann, der mit Katzen sprechen kann, und gleitet ab in eine fremde, seltsame Welt. Was ist Traum, was ist Wirklichkeit? Wo endet diese Reise voller rätselhafter Begegnungen und labyrinthischer Wege?







Portrait
Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 wurde er für den Hans Christian Andersen Literaturpreis ausgewählt.
Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 891
Erscheinungsdatum 21.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74043-7
Verlag btb
Maße (L/B/H) 154/101/48 mm
Gewicht 388
Originaltitel Umibe no Kafuka
Verkaufsrang 88.363
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6373260
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    (15)
    Buch
    11,99
  • 4474176
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    (1)
    Buch
    24,90
  • 14254992
    Afterdark
    von Haruki Murakami
    (6)
    Buch
    9,99
  • 45244837
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    Buch
    9,99
  • 14588747
    Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch
    11,99
  • 42419294
    Macht und Widerstand
    von Ilija Trojanow
    (2)
    Buch
    24,99
  • 18688665
    Corpus Delicti
    von Juli Zeh
    (7)
    Buch
    9,99
  • 4581105
    Schiffbruch mit Tiger
    von Yann Martel
    (20)
    Buch
    9,95
  • 32018086
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (4)
    Buch
    10,99
  • 20936448
    1Q84 (Roman)
    von Haruki Murakami
    (17)
    Buch
    32,00
  • 30595828
    Brüder
    von Yu Hua
    (1)
    Buch
    12,99
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (24)
    Buch
    9,99
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    10,99
  • 32017967
    1Q84 (Buch 3)
    von Haruki Murakami
    (8)
    Buch
    12,99
  • 3019352
    Owen Meany
    von John Irving
    (9)
    Buch
    14,00
  • 16334174
    Der Elefant verschwindet
    von Haruki Murakami
    (4)
    Buch
    8,99
  • 20948458
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    (35)
    Buch
    9,99
  • 40430370
    Der Allesforscher
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch
    11,00
  • 4123430
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    Buch
    24,90
  • 28165583
    1Q84. Buch 3
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch
    24,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein düsteres Märchen“

Julia Brück, Thalia-Buchhandlung Gießen

Geheimnisvoll, düster und beinahe surrealistisch liest sich "Kafka am Strand".
Ein junger Mann flieht vor seinem despotischen Vater und einer düsteren Prophezeiung, um sich dann in ein Geister-Mädchen zu verlieben und schließlich in der Abgeschiedenheit der gebirgigen japanischen Wälder erwachsen zu werden.
Ein einfacher, alter Mann,
Geheimnisvoll, düster und beinahe surrealistisch liest sich "Kafka am Strand".
Ein junger Mann flieht vor seinem despotischen Vater und einer düsteren Prophezeiung, um sich dann in ein Geister-Mädchen zu verlieben und schließlich in der Abgeschiedenheit der gebirgigen japanischen Wälder erwachsen zu werden.
Ein einfacher, alter Mann, dessen einzige Freunde die Katzen sind, "räumt" hinter dem Jungen auf und erlöst ihn von einem grausigen Teil der Prophezeiung.
Ein wunderbares Buch, das mit Mythen- und Märchenmotiven spielt, dabei spannend ist und nachdenklich stimmt.

„Ein Bild, ein Lied und eine Prophezeiung“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Murakami lesen ist wie dem weißen Kaninchen ins Wunderland zu folgen, bis man gegen einen Spiegel knallt.
Kafka Tamura reißt mit 15 von zu Hause aus. Er fährt nach Takamatsu und landet schließlich in einer kleinen Privatbibliothek. Dort verliebt er sich in die Bibliothekarin, eine Frau, die nicht mehr jung ist und ihre große Liebe
Murakami lesen ist wie dem weißen Kaninchen ins Wunderland zu folgen, bis man gegen einen Spiegel knallt.
Kafka Tamura reißt mit 15 von zu Hause aus. Er fährt nach Takamatsu und landet schließlich in einer kleinen Privatbibliothek. Dort verliebt er sich in die Bibliothekarin, eine Frau, die nicht mehr jung ist und ihre große Liebe schon vor Jahren verloren hat.
Scheinbar unabhängig von diesen beiden Figuren wird die Reise des alten Nakata beschrieben. Geistig etwas seicht veranlagt, kann er mit Katzen sprechen und findet auf traumwandlerische Art den Weg hinter Kafka her.
Auf diesen Roman muss und sollte man sich einlassen. Er kommt fantastisch und erschreckend daher, brutal und verhalten romantisch.
Und das Buch in dieser handfreundlichen Leinenausgabe zu lesen vervollkommnet das Schmökervergnügen.

„Murakami at his best!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Haruki Murakami wie man ihn kennt und schätzt...
Menschen die mit Katzen sprechen können, fischige Regengüsse, Menschen die Katzen morden um eine Zauberflöte zu bauen ... genial!
Der junge Kafka Tamura reißt aus, ihn verfolgt eine Art Ödipus-Fluch.
Er versucht diesem zu entfliehen, doch ob ihm das gelingt als er einer geheimnisvollen
Haruki Murakami wie man ihn kennt und schätzt...
Menschen die mit Katzen sprechen können, fischige Regengüsse, Menschen die Katzen morden um eine Zauberflöte zu bauen ... genial!
Der junge Kafka Tamura reißt aus, ihn verfolgt eine Art Ödipus-Fluch.
Er versucht diesem zu entfliehen, doch ob ihm das gelingt als er einer geheimnisvollen Bibliothekarin begegnet?
Ich entfliehe gern in Murakamis Welt, die so unfassbar und fantastisch ist...
Optisch natürlich auch super schön und handlich.
Ein toller Roman, den es so kein zweites Mal gibt...

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Innovativ. Neuartig. Spannend. Verstörend. Innovativ. Neuartig. Spannend. Verstörend.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine skurrile Geschichte, die man nicht mal so eben nebenbei liest. Man muss sich auf alle Absurditäten und Gedankenspiele einlassen, dann erwartet einen ein tolles Lesevergnügen! Eine skurrile Geschichte, die man nicht mal so eben nebenbei liest. Man muss sich auf alle Absurditäten und Gedankenspiele einlassen, dann erwartet einen ein tolles Lesevergnügen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer der eingängigeren Murakamis, zumindest sprach . Eignet sich recht gut zum Einstieg in die doch recht eigenwillige Literatur des Autoren. Einer der eingängigeren Murakamis, zumindest sprach . Eignet sich recht gut zum Einstieg in die doch recht eigenwillige Literatur des Autoren.

Klaus Neumann, Thalia-Buchhandlung Solingen

Für Freunde des Unerklärlichen! Tolle Atmosphäre, teils verstörende Brutalität bietet Haruki Murakami dem geneigten Leser! Es lohnt sich! Für Freunde des Unerklärlichen! Tolle Atmosphäre, teils verstörende Brutalität bietet Haruki Murakami dem geneigten Leser! Es lohnt sich!

„Ein Buch voller Fragen“

Mareike Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Und man braucht auch nicht zu hoffen, dass dieses Buch die Antworten bereithält.
Lassen Sie sich verzaubern von dieser schönen Geschichte des jungen Kafka Tamura. Eine Geschichte voller skurriler Personen, verwobenen Handlungssträngen und der Frage nach Traum und Wirklichkeit.
Aber passen Sie auf, haben Sie einmal angefangen zu
Und man braucht auch nicht zu hoffen, dass dieses Buch die Antworten bereithält.
Lassen Sie sich verzaubern von dieser schönen Geschichte des jungen Kafka Tamura. Eine Geschichte voller skurriler Personen, verwobenen Handlungssträngen und der Frage nach Traum und Wirklichkeit.
Aber passen Sie auf, haben Sie einmal angefangen zu lesen, wollen Sie es gar nicht mehr aus der Hand legen!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Außergewöhnlicher japanischer Roman.Ein Entwicklungsroman und doch auch noch einiges mehr. Mystik,Märchen und ganz viel Weisheit. Ein absolutes Lesevergnügen Außergewöhnlicher japanischer Roman.Ein Entwicklungsroman und doch auch noch einiges mehr. Mystik,Märchen und ganz viel Weisheit. Ein absolutes Lesevergnügen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40330380
    Böse Absichten
    von Keigo Higashino
    (16)
    Buch
    14,95
  • 39229918
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (5)
    Buch
    9,99
  • 39268422
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    (3)
    Buch
    9,99
  • 14608132
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (12)
    Buch
    9,99
  • 1538363
    Gefährliche Geliebte
    von Haruki Murakami
    (10)
    Buch
    8,99
  • 43961908
    Hart auf Hart
    von T. C. Boyle
    (1)
    Buch
    11,90
  • 40952735
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (5)
    Buch
    10,99
  • 38713024
    Die Spieluhr
    von Ulrich Tukur
    Buch
    10,99
  • 3019352
    Owen Meany
    von John Irving
    (9)
    Buch
    14,00
  • 40430370
    Der Allesforscher
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch
    11,00
  • 1537714
    Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (13)
    Buch
    14,00
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Katzenmörder und alte Bibliotheken
von Denise Buschenreiter aus Krems am 26.05.2009

Außergewöhnlich ist wohl die Art und Weise, wie Haruki Murakami seine Geschichten erzählt. Nach wie vor zeichnet er sich durch viel Poesie und unerwartete Wendungen aus. In Kafka am Strand wandeln wir auf mehreren Handlungsebenen. Der des Hauptprotagonisten, dem jungen Kafka Tamura, der vor der düsteren Prophezeiung seines Vaters... Außergewöhnlich ist wohl die Art und Weise, wie Haruki Murakami seine Geschichten erzählt. Nach wie vor zeichnet er sich durch viel Poesie und unerwartete Wendungen aus. In Kafka am Strand wandeln wir auf mehreren Handlungsebenen. Der des Hauptprotagonisten, dem jungen Kafka Tamura, der vor der düsteren Prophezeiung seines Vaters flieht und dabei auf eine Frau trifft die Geliebte, Mutter und Schwester in einem zu seien scheint. Der des nicht unwichtigen Nebendarstellers Nakata, der zwar geistig zurückgeblieben scheint, aber doch einem inneren Ziel mit vollem Ernst und kindlicher Unschuld folgt. Und der des mysteriösen und gefährliche Jonny Walkers. Das scheinbar Böse mischt sich immer wieder in die Geschehnisse der ohnehin komplexen Story und bald verwischen die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit.Und keiner kann mehr sagen wo die Realität anfängt und das Märchen endet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar!
von C. Paeschke aus München am 11.10.2005
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Wie schon in Mister Aufziehvogel verschmelzen auch hier Realität und diese ganz besondere sureale Phantasiewelt, wie sie nur Murakami heraufbeschwört. Ein wunderschönes, fesselndes Buch. Für mich der bisher beste Murakami.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Grandios, skurriles Meisterwerk!
von Magdalena Kasperek aus Linz am 12.02.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Durch Murakamis guten Ruf angelockt erkämpfte sich dieses "kleine" Taschenbuch einen Kampf in meinem Koffer. Gott sei Dank! Selten habe ich ein Buch so genossen wie dieses. In einem Tag verschlang ich es förmlich und war gleichzeitg unendlich traurig, dass es schon aus war. So was kommt sehr selten vor,... Durch Murakamis guten Ruf angelockt erkämpfte sich dieses "kleine" Taschenbuch einen Kampf in meinem Koffer. Gott sei Dank! Selten habe ich ein Buch so genossen wie dieses. In einem Tag verschlang ich es förmlich und war gleichzeitg unendlich traurig, dass es schon aus war. So was kommt sehr selten vor, ich konnte es wirklich nicht aus der Hand legen. Die Geschichte besticht durch originelle, skurille und teilweise total unglaubliche Ereignisse, von Blutegeln angefangen über sprechende Katzen bis zur verlorenen Liebe. Die Charaktere sind sehr liebevoll beschrieben und detailliert portraitiert, man fieber mit, hofft und bangt bis zur letzten Seite. Einfach wundervoll. Die Geschichte selbst handelt von einem jungen Ausreißer, der so gar nicht dem Klischee eines Ausreißers entspricht und auf seiner Reise/Suche auf eine wundersame Sache nach der anderen stößt. Auf jeden Fall ein ganz großer Roman, den es sich für jedem zu lesen lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Firsch, schräg - einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 18.09.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Auch nach einigen gelesenen Murakami-Büchern gelingt es dem Autor mit „Kafka am Strand“ den Leser wieder vollkommen zu überraschen. Wie in den meisten seiner Bücher geraten auch in Kakfa am Strand Menschen, die normal wirken, in eine absolut skurrile Geschichte, die voller genialer Ideen steckt. Und das von Beginn... Auch nach einigen gelesenen Murakami-Büchern gelingt es dem Autor mit „Kafka am Strand“ den Leser wieder vollkommen zu überraschen. Wie in den meisten seiner Bücher geraten auch in Kakfa am Strand Menschen, die normal wirken, in eine absolut skurrile Geschichte, die voller genialer Ideen steckt. Und das von Beginn an. Nicht wie im „Aufziehvogel“, indem man sich durch viele Seiten durchkämpfen muss und der nie die selbe Dynamik erreicht. Kafka bietet auch so viele Wendungen, dass das Buch spannend bleibt, auch wenn der Leser zu ahnen beginnt, wie die zunächst nur parallel verlaufenden Handlungen am Ende zusammenführen werden. Es ist allerdings nichts für Leser, die sich nicht einer neuen Welt öffnen wollen und die Bereitschaft, Grenzen überspringen zu wollen, muss vorhanden sein. Mein Fazit: Murakami überrascht uns mit „Kafka am Strand“ wieder ganz von Neuem, mit einer Frische und einem Ideenreichtum, die ihm von der Durchschnittlichkeit und Monotonie vieler anderen Autoren abhebt. Anstrengend ist es wie fast jedes Buch von Murakami, aber es lohnt sich. Unbedingt nicht verpassen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein modernes Märchen mit ..........
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 29.04.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Überraschungseffekt!!!! Dieses Buch ist anders, aufreibend, spannend und sehr philosophisch. Der Autor schafft eine hinreißende philosophische Traumwelt mit unerwarteten Wendungen und rasanten Positionswechseln. Ein Buch mit ganz besonderem Anspruch und sehr feinem Stil. Durch die Verwendung einer gehobenen, eleganten Sprache und landestypischen Redewendungen, wird dieses Buch in Verbindung mit der... Überraschungseffekt!!!! Dieses Buch ist anders, aufreibend, spannend und sehr philosophisch. Der Autor schafft eine hinreißende philosophische Traumwelt mit unerwarteten Wendungen und rasanten Positionswechseln. Ein Buch mit ganz besonderem Anspruch und sehr feinem Stil. Durch die Verwendung einer gehobenen, eleganten Sprache und landestypischen Redewendungen, wird dieses Buch in Verbindung mit der interessanten Story zu einem echten Erlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Japanisches Meisterwerk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.11.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Er hat es wieder geschafft. Wer die wilde Schafsjagt mochte wird "Kafka am Strand" lieben. Japanische Erzählkunst "at its best"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
magnetisches Labyrinth
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 05.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Angefangen bei dem Titel hat mich das Buch angezogen und gefangen genommen mit dichten, atmosphärischen Bildern vom verstörenden und faszinierenden Weg zum Erwachsenendasein. Ich habe Kafka am Schluss gewünscht, dass er seinen Strand mir der perfekten Welle findet und danke Murakami für dieses ausserordentliche Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Melancholisch, atmosphärisch, nachdenklich. Ein echter Murakami!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wenn es Sardinen vom Himmel regnet...
von Nicole Meier aus Basel am 01.09.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

...ist Murakami am Werk. Ohne viel zu verraten entführt er uns in eine neue Welt, schön und unheimlich zugleich. Ein verrücktes modernes Märchen, wunderschön geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Murakami! Murakami!
von Alexandra Graf aus St.Gallen am 26.05.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dies ist mein Lieblingsbuch von Murakami. Keines ist so leicht, leichtlebig und doch so tiefgründig, voller Sehnsucht und Wahrheit. Kafka Tamura reisst aus seinem wohlgeordneteten typisch strukturierten und vorprogrammierten Elternhaus aus. Auf einer Insel die in einer Prophezeiung vorkommt macht er die Bekanntschaft einer faszinierenden Frau, der Bibliothekarin Saek. Er... Dies ist mein Lieblingsbuch von Murakami. Keines ist so leicht, leichtlebig und doch so tiefgründig, voller Sehnsucht und Wahrheit. Kafka Tamura reisst aus seinem wohlgeordneteten typisch strukturierten und vorprogrammierten Elternhaus aus. Auf einer Insel die in einer Prophezeiung vorkommt macht er die Bekanntschaft einer faszinierenden Frau, der Bibliothekarin Saek. Er verliebt sich unsterblich in sie. Doch da ist noch der mit Katzen sprechende alte Mann. Sind ihre Schicksale miteinander verknüpft? Und wieder kommt eine Murakami- Welt zustande. Eine Welt voller Fantasie, Mystik, Seele und Emotionen. Wo ist die Realität zu Ende?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kafka macht süchtig nach mehr Murakami
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 17.09.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Auch nach einigen gelesenen Murakami-Büchern gelingt es dem Autor mit „Kafka am Strand“ den Leser wieder vollkommen zu überraschen. Wie in den meisten seiner Bücher geraten auch in Kakfa am Strand Menschen, die normal wirken, in eine absolut skurrile Geschichte, die voller genialer Ideen steckt. Und das von Beginn... Auch nach einigen gelesenen Murakami-Büchern gelingt es dem Autor mit „Kafka am Strand“ den Leser wieder vollkommen zu überraschen. Wie in den meisten seiner Bücher geraten auch in Kakfa am Strand Menschen, die normal wirken, in eine absolut skurrile Geschichte, die voller genialer Ideen steckt. Und das von Beginn an. Nicht wie im „Aufziehvogel“, indem man sich durch viele Seiten durchkämpfen muss und der nie die selbe Dynamik erreicht. Kafka bietet auch so viele Wendungen, dass das Buch spannend bleibt, auch wenn der Leser zu ahnen beginnt, wie die zunächst nur parallel verlaufenden Handlungen am Ende zusammenführen werden. Es ist allerdings nichts für Leser, die sich nicht einer neuen Welt öffnen wollen und die Bereitschaft, Grenzen überspringen zu wollen, muss vorhanden sein. Mein Fazit: Murakami überrascht uns mit „Kafka am Strand“ wieder ganz von Neuem, mit einer Frische und einem Ideenreichtum, die ihm von der Durchschnittlichkeit und Monotonie vieler anderen Autoren abhebt. Anstrengend ist es wie fast jedes Buch von Murakami, aber es lohnt sich. Unbedingt nicht verpassen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
verwirrend, mitreißend, poetisch....
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.03.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

nach gefährliche geliebte und naokos lächeln ist dies mein zweites buch von murakami. ich bin mal wieder gefesselt und kann das buch nich aus den händen legen. wie jemand so "sachlich poetisch" sein kann, ist einfach unglaublich. er trifft einen mit seiner schreibweise genau ins herz und schafft es,... nach gefährliche geliebte und naokos lächeln ist dies mein zweites buch von murakami. ich bin mal wieder gefesselt und kann das buch nich aus den händen legen. wie jemand so "sachlich poetisch" sein kann, ist einfach unglaublich. er trifft einen mit seiner schreibweise genau ins herz und schafft es, dass man blutegel und fische die vom himmel regnen als ganz selbstverständlich betrachtet. unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kaum zu beschreiben, aber einfach genial!!!
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 04.08.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Kafka am Strand" ist mein zweites Buch von Haruki Murakami und mal wieder eine Empfehlung. Ganz ehrlich... ich weiß kaum wie ich es beschreiben soll, aber dieses Buch ist genial! Zwar lockte mich der Klappentext nicht wirklich, aber diese herrlich verrückte Geschichte hat mich von der ersten Seite in... "Kafka am Strand" ist mein zweites Buch von Haruki Murakami und mal wieder eine Empfehlung. Ganz ehrlich... ich weiß kaum wie ich es beschreiben soll, aber dieses Buch ist genial! Zwar lockte mich der Klappentext nicht wirklich, aber diese herrlich verrückte Geschichte hat mich von der ersten Seite in den Bann gezogen und ich konnte kaum mit dem Lesen aufhören. Ich kann nur empfehlen: Falls man sich an einen japanischer Autor oder an die doch nicht so einfache Beschreibung des Buches traut... Einfach überraschen lassen und in die Geschichte eintauchen. ;) Es lohnt sich! Viel Spaß!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sieben Leben
von Polar aus Aachen am 08.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Etwas Seltsames geschieht, wenn man dieses Buch liest. Mitten drin fällt einem auf, wie dick es doch ist, aber man legt es nicht aus der Hand. Nicht weil es plötzlich Blutegel regnet, die unbeantworte Frage, was real ist und was nicht, wieder einmal gestellt wird. Man möchte unbedingt wissen,... Etwas Seltsames geschieht, wenn man dieses Buch liest. Mitten drin fällt einem auf, wie dick es doch ist, aber man legt es nicht aus der Hand. Nicht weil es plötzlich Blutegel regnet, die unbeantworte Frage, was real ist und was nicht, wieder einmal gestellt wird. Man möchte unbedingt wissen, wie dieser Roman ausgeht. Wenn ein Autor das schafft, muß er sein Handwerk verstehen. Natürlich kann er nicht bei jedem die hochgesteckten Erwartungen erfüllen und der ein oder andere mag auf Grund des unspektakulären Endes ein wenig enttäuscht sein, trotzdem verwandelt Murakami diesen eigenartigen Stoff mittels Anleihen bei Kriminalhandlung, bekettscher Endzeitstimmung und wie er es selber nennt: eines Road-Movies mit wechselnden Schauplätzen und wechselnden Akteuren in einen Roman, bei dem man sich nicht langweilt, sich höchstens dabei erwischt, wie man den Kopf über das absurde Labyrinth schüttelt und schmunzelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine Entdeckung
von Grisu aus Aarau am 02.10.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Abgesehen von der furchtbaren Stelle mit den Katzen ist dieses Werk eine Entdeckung. Wunderbar geschrieben, spannend, manchmal ein bisschen schräg, überraschend und mit ganz brillant beschriebenen Hauptdarstellern. Macht Lust, mehr von diesem Autor zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was ganz anderes!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich weiss nicht so ganz, was ich von diesem Buch halten soll... auf der einen Seite ist es so spannend und man möchte umbedingt wissen, wie die Geschichte weiter geht und kann teilweise nicht mehr aufhören zu lesen, andererseits ist die Geschichte total schräg und verwirrend. Das Buch ist sicherlich nicht... Ich weiss nicht so ganz, was ich von diesem Buch halten soll... auf der einen Seite ist es so spannend und man möchte umbedingt wissen, wie die Geschichte weiter geht und kann teilweise nicht mehr aufhören zu lesen, andererseits ist die Geschichte total schräg und verwirrend. Das Buch ist sicherlich nicht schlecht geschrieben und auf der einen Seite mal was GANZ anderes, mein Geschmack hat es allerdings nicht so ganz getroffen, da ich lieber Bücher lese, die einen klareren Erzählstil haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr schräg,faszinierend und märchenhaft
von Jasmin aus Schweiz am 17.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Vorausschickend muss ich sagen, dass ich mit Murakami`s Stil schon so meine liebe Mühe habe. Er ist nun mal sehr speziell. Dies sieht man auch an "Kafka am Strand". Die Geschichte ist wahnsinnig fesselnd, aber je mehr man drin ist, umso schräger wird sie. Man bezeichnet sie ja auch... Vorausschickend muss ich sagen, dass ich mit Murakami`s Stil schon so meine liebe Mühe habe. Er ist nun mal sehr speziell. Dies sieht man auch an "Kafka am Strand". Die Geschichte ist wahnsinnig fesselnd, aber je mehr man drin ist, umso schräger wird sie. Man bezeichnet sie ja auch als "modernes Märchen" und genau das ist es auch. Wer gerne klar strukturierte Bücher mit sauberem Anfang und Ende und leicht durchschaubaren Charakteren hat, dem sei von diesem Buch abgeraten. Eine zauberhafte Geschichte, aber seeeehr seltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kafka am Strand

Kafka am Strand

von Haruki Murakami

(4)
Buch
11,99
+
=
Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

von Haruki Murakami

(5)
Buch
10,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen