Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Karl der Große

Die Korrektur eines Mythos

Regelmäßig und nicht nur zur Karlspreisverleihung wird Karl der Große euphorisch beschworen. Selbst nüchterne Historiker ergehen sich dann gerne in Lobeshymnen auf den "Vater Europas" und preisen Karl als Vermittler antiker Kultur und Gelehrsamkeit. Und doch hat Karl nicht eine einzige öffentliche Schule gegründet, keine Wissenschaftsdisziplin gefördert, kein einziges Theater eröffnet und nicht eine öffentliche Bibliothek finanziert. Vor und nach ihm liegt die städtische Kultur am Boden, die Menschen hausen in armseligen Holz-Baracken, entleeren ihre Notdurft auf den Straßen, und Paris ist ein Müllhaufen. Statt Bildung, Wissenschaft und Kultur erlebt man Karls Handeln und seine Gesetze nur allzu oft als unversöhnliche Theologie, die unverhohlen droht: "Sterben soll, wer Heide bleiben will". Nicht zuletzt deshalb führt er sein ganzes Leben lang Kriege, fördert Bischöfe und Klöster nach Kräften und wird von der Kirche im Gegenzug selig und sogar heilig gesprochen. Karl ist weder "Leuchtturm", noch "Vater Europas". Sein Denken und Handeln stehen im krassen Gegensatz zu allem, was Europa Gesicht und Farbe verleiht, und hat mit dem Europa, wie wir es heute verstehen, mit der Fähigkeit zum demokratischen Diskurs, mit Kritik und Kompromiss, mit Toleranz, mit kultureller Vielfalt und freiem Denken nicht das Geringste zu tun. Europa ist anders. Es gilt, mit den traditionell gepflegten Karlslegenden aufzuräumen und mit einer Figur, die nicht als Vorbild taugt.
Portrait
Rolf Bergmeier (Jg. 1940) ist studierter Philosoph und Althistoriker. Forschung und publizistische Tätigkeit zur spätantiken, christlichen und arabischen Kultur im frühen Mittelalter. Monografien zur antiken Kultur, zur Entwicklung des Christentums in der Spätantike und zu den Ursachen des weitgehenden Untergangs der antiken Kultur. Bergmeier engagiert sich im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783828863828
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36811564
    Widerstand und Auswärtiges Amt
    eBook
    19,99
  • 51022946
    Das letzte Geleit
    von Marc Debus
    eBook
    6,99
  • 45739753
    Die Medici
    von Lorenzo de' Medici
    eBook
    6,99
  • 45224227
    Spuren der DDR-Vergangenheit
    von Manuela Polaszczyk
    eBook
    4,99
  • 47841192
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    eBook
    6,99
  • 44825095
    Karl der Große
    von Rolf Bergmeier
    eBook
    15,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    7,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Franziska K. Müller
    eBook
    14,99
  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    24,99
  • 47059835
    „Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen"
    von Karl Gabl
    eBook
    19,99
  • 39388211
    Die Frühstücksfrau des Kaisers
    von Philipp Vandenberg
    eBook
    4,99
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • 38789490
    Die Unzerbrechliche
    von Michelle Burford
    (5)
    eBook
    8,49
  • 44861000
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (2)
    eBook
    19,99
  • 46676790
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    eBook
    22,99
  • 43975068
    Im goldenen Käfig
    von Aicha Laoula
    eBook
    27,99
  • 47361678
    "Man treibt sie in die Wüste"
    von Dora Sakayan
    eBook
    28,99
  • 47871842
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Karl der Große

Karl der Große

von Rolf Bergmeier

eBook
15,99
+
=
Der Kämpfer im Vatikan

Der Kämpfer im Vatikan

von Andreas Englisch

(5)
eBook
15,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen