Thalia.de

Karneval

Bilder und Geschichten

Ausnahmezustand? Konfetti-Revolution? Kollektiver Wahnsinn? Nein: schlicht und einfach Karneval!Was ist Karneval? Die schönste Zeit des Jahres, gesetzesfreie Zone, Eldorado für Abenteurer oder einfach nur unbeschreiblich? Die WDR-Moderatorin Christine Westermann und der Fotograf Stefan Worring haben den Kölner Karneval in faszinierenden Geschichten und außergewöhnlichen Bildern eingefangen: mal traditionell, mal unkonventionell, auf der Straße, in den Kneipen, in Ballsälen und sogar im Dom, mal ernst und mal ganz jeck ...Stefan Worring, Fotograf beim Kölner Stadt-Anzeiger, taucht zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch mit seiner Kamera überall auf, wo Pappnasen getragen werden. Mit dem Dreigestirn fährt er in die Kaserne, trifft Rote Funken zwischen echten Raketen, erlebt Traditionalisten in Prunksälen, überlebt dreitausend außer Rand und Band geratene Frauen und ist dabei, wenn Kardinal Meisner vor dem Altar des Hohen Doms feierlich ein profanes Fass Kölsch überreicht wird. Seine Bildsprache ist, wie schon im legendären Bildband »Köln – Bilder und Geschichten« (zusammen mit Elke Heidenreich), einzigartig und voller Überraschungen. Worrings Fotografie ist Dokument und Kunst zugleich, immer wieder gelingen ihm ungewöhnliche Aufnahmen und aufregende Perspektiven, die den Betrachter auch im Bekannten immer noch Neues erkennen lassen.Auch die Geschichten von Christine Westermann lassen spüren, wie sehr die Moderatorin, Bestsellerautorin und WDR-2-Buchkritikerin den Karneval liebt. Sie erfasst das wilde Treiben um sich herum mit allen Sinnen, hat Augen und Ohren überall und stolpert dabei über Ergreifendes wie Seltsames bei den Menschen ihrer Wahlheimat, die sie liebevoll und genau analysiert. Ihre Eindrücke, gesammelt in Dutzenden von Karnevalssitzungen – prunkvollen wie alternativen –, bei offiziellen Anlässen ebenso wie in den Kneipen und auf den Straßen der Stadt, verarbeitet sie zu wundervollen kleinen Miniaturen und macht so deutlich, was den Karneval im Innersten antreibt und zusammenhält.
Rezension
"Eine Liebeserklärung an ein Fest, das "weltweit einzigartig" ist." Helmut Frangenberg Kölner Stadt-Anzeiger
Portrait
Christine Westermann, am 2. Dezember 1948 in Erfurt geboren, ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Nach langjährigen Stationen bei der »Drehscheibe« und der »Aktuellen Stunde« (mit Frank Plasberg) ist sie heute vor allem bekannt durch die Sendung »Zimmer frei!«, die sie seit 1996 zusammen mit Götz Alsmann moderiert. »Zimmer frei!« wurde 2000 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet und genießt bis heute Kultstatus bei den Zuschauern. Christine Westermann ist eine Buchliebhaberin und -kennerin und stellt in mehreren Sendungen (»Bücher« WDR 5, »Frau TV« WDR-Fernsehen, »Buchtipp« WDR 2) Neuerscheinungen vor. 2010 erhält sie den 1. Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Bestes Interview« für ihren WDR 2 »Montalk«.
Stefan Worring, geboren 1958, lebt und arbeitet seit 1981 in Köln. 2004 brachte er zusammen mit Elke Heidenreich den Bildband Köln – Bilder und Geschichten heraus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03818-7
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 295/225/22 mm
Gewicht 1364
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 29,5 cm
Auflage 1. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.