Thalia.de

Kater Anton und das Weihnachtsglück

Roman

(4)
Wie ein kleiner Kater im winterlichen Dijon eine
Honigkuchen-Bäckerei rettet


Kater Anton reist nicht gerne, aber er freut sich auf das winterliche Dijon, wo seine Besitzerin Ella mit ihrem neuen Freund Xavier die Weihnachtsferien verbringen möchte. Sie wohnen ganz romantisch im hübschen Fachwerkhäuschen von Madame Bernard, die im Erdgeschoss eine Honigkuchenbäckerei betreibt, und genießen ihr Glück. Doch dann taucht der Anwalt Fréderic Burgoin auf, der den Laden für einen Großkunden aufkaufen soll, und bedroht die alte Dame. Zwei Tage später ist sie spurlos verschwunden – und mit ihr das uralte Familienrezept. Ella und Xavier wollen die Bäckerei retten. Nur wie? Da tritt Kater Anton auf den Plan ...



Portrait
Die Autorin, Lektorin und Ghostwriterin Angela Troni hat sich sowohl im Sachbuch als auch in der Belletristik etabliert. Zu ihren Erfolgen gehören die Romane "Risotto mit Otto" und "Spaghetti in flagranti" sowie ihre Katzenbücher um Kater Flo und das Sachbuch "Am Ende des Kreisverkehrs links abbiegen", das kuriose Fahrschulanekdoten versammelt. Die Autorin hat siebzehn Jahre lang mit ihrem Kater Jarvis zahlreiche Abenteuer erlebt, die sie zu ihren Katzengeschichten inspirieren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31424-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 205/135/22 mm
Gewicht 340
Verkaufsrang 84.940
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44336766
    Körbchen mit Meerblick
    von Petra Schier
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47754783
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45165697
    Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch
    von Julia Williams
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243577
    Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse
    von Janet Evanovich
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 45165514
    Hotel der Herzen
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45260556
    Zurück auf Liebe
    von Mary Kay Andrews
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008239
    Was auch immer geschieht
    von Bianca Iosivoni
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42317975
    Tatsächlich Weihnachten
    von Julia Williams
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244941
    Das Geheimnis der Hutmacherin
    von Natalie Meg Evans
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45255290
    Weihnachtsglitzern
    von Mary Kay Andrews
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45258000
    Die Stunde der Liebenden
    von Lucy Foley
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45244121
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45244219
    Zum Glück ein Jahr
    von Sophia Bergmann
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44336571
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45229233
    Perfect Touch 01 - Ungestüm
    von Jessica Clare
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46318984
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 46319115
    Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2
    von Audrey Carlan
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Annäherung an ein glückliches Weihnachtsfest auf vier Pfoten
von MissSophi am 30.11.2016

Sie sind auf der Suche nach einem kurzweiligen stimmungsvollen Buch, welches Sie in Weihnachtsstimmung versetzen soll? Sie mögen Katzen und ihre Art, die Welt zu sehen? Dann sind Sie hiermit sehr gut bedient. Ein wundervolles Buch, rund um den Kater Anton. Aber auch das Gefühlsleben seines Lieblingsmenschen (seine Besitzerin) Ella kommt... Sie sind auf der Suche nach einem kurzweiligen stimmungsvollen Buch, welches Sie in Weihnachtsstimmung versetzen soll? Sie mögen Katzen und ihre Art, die Welt zu sehen? Dann sind Sie hiermit sehr gut bedient. Ein wundervolles Buch, rund um den Kater Anton. Aber auch das Gefühlsleben seines Lieblingsmenschen (seine Besitzerin) Ella kommt nicht zu kurz. Entdecken Sie die kreativen Wortschöpfungen von Manon und lernen Sie alle anderen Protagonisten kennen und lieben. Sie werden sie in Ihr Herz schließen und mit ihnen zusammen schlendern wir über den Weihnachtsmarkt, lernen viel über Weine und stehen gemeinsam in der Bäckerei von Josefine. Ein stimmungsvolles Buch für kurzweilige Stunden, welches ein warmes, wohliges Gefühl hinterlässt und uns neu über die Menschen nachdenken lässt, wenn man einmal die Ansichten von Anton gehört hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Das war wieder mal so ein unnötig kompliziertes Zweibeinerding, das er nie verstehen würde“.
von ginnykatze am 30.11.2016

Anton ist ein glücklicher Kater. Er hat alles, was er braucht. Eine tolle Wohnung, er darf raus und hat auch noch sehr liebe Freunde. Ella, sein Frauchen, hat in Frankreich nicht nur die Liebe ihres Lebens gefunden, sie darf auch dort in Dijon arbeiten. So fährt sie über Weihnachten... Anton ist ein glücklicher Kater. Er hat alles, was er braucht. Eine tolle Wohnung, er darf raus und hat auch noch sehr liebe Freunde. Ella, sein Frauchen, hat in Frankreich nicht nur die Liebe ihres Lebens gefunden, sie darf auch dort in Dijon arbeiten. So fährt sie über Weihnachten nach Frankreich, um vier Wochen mit ihrem Freund zu verbringen und auszuprobieren, ob sie Deutschland wirklich für immer den Rücken kehren möchte. Anton ist davon gar nicht begeistert, aber er muss sich fügen und lernt viele neue und liebe Menschen kennen. Auch ein Kaninchen lebt dort und nach anfänglichem Sträuben werden die Beiden sogar sehr gute Freunde. Die Honigkuchen-Bäckerei von Madame Bernard ist ein Familienunternehmen und schon seit vielen vielen Jahren in Betrieb. Manon, die Enkelin von Josephine Bernard, soll das Unternehmen einmal weiterführen, aber das ist noch in weiter Ferne, ist Manon doch gerade erst neun Jahre alt, aber trotzdem schon eine sehr gute Mitarbeiterin. Sie hilft jeden Tag in der Bäckerei und ist immer ein fröhliches und offenherziges kleines Mädel, was auch mit ganz tollen Überlegungen und Sprüchen aufwarten kann. Sie wird mal eine ganz tolle Bäckerin, das ist ganz offensichtlich. Als dann eines Tages ein Anwalt auftaucht und die Bäckerei für einen Großkunden aufkaufen möchte, läuft plötzlich alles schief. Die Knetmaschine geht kaputt, Dateien aus dem Computer verschwinden und Josephine wird immer unruhiger. Ist das Geheimnis um das uralte Familienrezept in Gefahr? Was passiert hier und wie kann Anton da helfen? Fazit: Die Autorin Angela Troni nimmt uns in ihrer Weihnachtsgeschichte mit nach Frankreich und in das Leben von Kater Anton. Das gelingt ihr sofort und ich bin gleich mittendrin. Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut lesbar. Auch an Humor fehlt es ihr nicht. Einmal angefangen kann ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bevor die letzte Seite gelesen ist. Die Abschnitte, die von Kater Anton erzählen, gefallen mir am allerbesten. Genau so stelle ich mir das auch immer vor, wenn meine Katze mich wieder so anschaut. Angela Troni ist eine Katzenflüsterin, denn ihre Interpretation der Ausstrahlung und Gebärden sind einfach nur toll und köstlich zu lesen. Die Geschichte wird in verschiedenen Perspektiven erzählt, das gefällt mir sehr gut. Jeder kommt hier zu Wort und hat seine eigene Persönlichkeit. Die Charaktere beschreibt die Autorin mit sehr viel Feingefühl. Ich hatte sofort zu Jedem ein Gespür. Natürlich ist hier Kater Anton mein Liebling. Aber am meisten hat Manon mein Herz berührt. Dieses kleine Mädel, schon so arg vom Schicksal gebeutelt und dann mit so viel Liebe in sich, das hat mir manches Mal Tränchen in die Augen getrieben und andererseits auch Lachanfälle, hat sie doch auch eine Gabe Dinge so auszusprechen, wie es eben nur Kinder können. Ganz toll. Auch Spannung ist hier vorhanden, denn das uralte Familienrezept will ja ein Geheimnis bleiben und ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Hier kommen von mir 5 Sterne und eine ganz klare Kaufempfehlung. Diese zauberhafte Weihnachtsgeschichte gehört unter jeden Weihnachtsbaum.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wohlfühlgeschichte für die Weihnachtszeit mit süßem Räuber
von Marlen aus Dresden am 29.11.2016

Anton, ein grau-getigerter Hauskater, hat es wirklich nicht leicht. Die fetten Goldfische schwimmen unerreichbar unter einer Eisschicht, bei jedem Freigang bekommt man eiskalte Pfoten und Oma Gerda von oben tatscht einem bei jeder Begegnung so enthusiastisch auf den Kopf, dass einem alle Gedanken durcheinandergeschüttelt werden. Und dann packt Lieblingsmensch... Anton, ein grau-getigerter Hauskater, hat es wirklich nicht leicht. Die fetten Goldfische schwimmen unerreichbar unter einer Eisschicht, bei jedem Freigang bekommt man eiskalte Pfoten und Oma Gerda von oben tatscht einem bei jeder Begegnung so enthusiastisch auf den Kopf, dass einem alle Gedanken durcheinandergeschüttelt werden. Und dann packt Lieblingsmensch Ella auch noch die verhasste Transportkiste aus! Antons Welt wird durcheinandergewirbelt, als Ella ihren Kater mit nach Frankreich nimmt, um dort Weihnachten mit ihrem Freund zu verbringen – als Probelauf sozusagen, denn sie überlegt, zu ihm nach Dijon zu ziehen. Einquartiert über der Honigkuchenbäckerei von Madame Bernard und ihres patenten Enkelkindes Manon erleben Ella und Anton eine Weihnachtszeit, die sie so schnell nicht vergessen werden… Der Roman von Angela Troni versetzt einen so richtig schön in Weihnachtsstimmung. Die Geschichte überzeugt durch einen angenehm leichten Erzählstil und amüsante Katzenszenen. Wer selbst „Dosenöffner“ einer Katze ist, wird sich bzw. seine Fellnase des öfteren wiedererkennen und sich ein Schmunzeln nicht verkneifen können. Ich sage nur: Hungerstreik, weil nicht das richtige Futter im Haus ist. Ein Skandal! Ich hab dieses kleine, liebenswerte Büchlein sehr genossen. Genau das Richtige für einen Adventssonntag auf der Couch. Am besten mit einem Glühwein und einer Katze auf dem Bauch gut durchgewärmt genießen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Kater Anton eine Reise macht, dann kann er dem Leser was erzählen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hahnenbach am 17.12.2016

"Kater Anton und das Weihnachtsglück" bereitet dem katzenliebenden Leser nicht nur in der Weihnachtszeit Freude. Dieses Buch gehört in das Genre "leicht und amüsant zu lesender Unterhaltungsroman". Anton, ein liebenswerter Kater, der besonders auf Thunfisch steht, nimmt den Leser sofort für sich ein. Man muss sich nur das Cover anschauen... "Kater Anton und das Weihnachtsglück" bereitet dem katzenliebenden Leser nicht nur in der Weihnachtszeit Freude. Dieses Buch gehört in das Genre "leicht und amüsant zu lesender Unterhaltungsroman". Anton, ein liebenswerter Kater, der besonders auf Thunfisch steht, nimmt den Leser sofort für sich ein. Man muss sich nur das Cover anschauen und schon ist man ihm zugetan und verzeiht ihm alle seine Marotten. Der Roman beginnt in Deutschland, kurz bevor sich sein Frauchen Ella mit ihm auf den Weg nach Frankreicht macht. Der Liebe wegen! Anfangs tut sich Anton in der neuen Umgebung noch etwas schwer, vor allem wegen diesem Flusenkaninchen, Monsieur Lapin, mit dem er nicht so recht was anfangen kann. Doch wenn man in einer Bäckerei mit liebenswerten Menschen zusammen wohnt, die einem verfressenen Kater auch ab und zu mal ein besonderes Leckerlie zukommen lassen, wie könnte da Kater Anton, bei dem die Liebe schon immer durch den Magen ging, auf Dauer den Beleidigten spielen? Die feinen Pasteten von Madame Bernard verbreiten einfach einen zu köstlichen Duft, als dass er davon unbeeindruckt bleiben könnte. Ich muss gestehen, an manchen Stellen waren die Leckerein in dieser Honigkuchenbäckerei so intensiv beschrieben, dass ich den Geschmack regelrecht auf der Zunge hatte. Natürlich muss es auch in einem Katzenroman Spannung geben. Dafür sorgt eine Entführung, die aber Dank der Hilfe des Katers Anton ein glückliches Ende findet. Besonders gefiel mir, dass Anton immer wieder selbst zu Wort kommt und seine eigenen Katergedanken ausspricht. Was in so einem dickschädeligen Katzenkopf nicht alles vor sich geht! Und erst die verwinkelten Gedankengänge in Bezug auf das ungeliebte Kopftätscheln, das er nun gar nicht mag - aber wenn am Ende ein tolles Fressen rausspringt, dann lässt Kater auch sowas über sich ergehen. Was solls! An all diesen Überlegungen darf der Leser teilhaben! Die Autorin Angela Troni hat mit Hilfe des Katers Anton und seines Frauchens Ella ein liebenswertes Buch geschrieben, das den Leser schmunzeln lässt und ihm ein paar nette Stunden bereitet. Am Ende hat man die Hoffnung, dass es vielleicht auch ein Osterbuch, Geburtstagsbuch usw. mit Kater Anton geben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kater Anton und das Weihnachtsglück

Kater Anton und das Weihnachtsglück

von Angela Troni

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Die Liebe kommt auf Samtpfoten

Die Liebe kommt auf Samtpfoten

von Ira Panic

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen