Thalia.de

Katie

Leben für Ugandas Kinder

(2)

In ihrem letzten Highschooljahr nutzt Katie Davis ihre Ferien für einen kurzen Missionseinsatz in
Uganda. Die Situation der Menschen und besonders der Kinder bewegt sie zutiefst. Sie weiß, es ist
ihre Berufung zurückzukehren. Und so gibt sie ihr komfortables Leben, ihre Collegepläne und ihre
große Liebe auf und geht nach Afrika. In Uganda wird sie Mutter für verwaiste Kinder und engagiert
sich in einem sozialen Projekt, das den Ärmsten ein Heim, Nahrung, Ausbildung und
Gesundheitsvorsorge ermöglicht. Ihre Geschichte ist ein Zeugnis dafür, dass ein Einzelner die Welt
verändern kann.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 281
Erscheinungsdatum 08.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5415-4
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B/H) 205/136/27 mm
Gewicht 296
Originaltitel Kisses from Katie
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38721106
    Afrika wird armregiert oder Wie man Afrika wirklich helfen kann
    von Volker Seitz
    (2)
    Buch
    14,90
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch
    10,00
  • 43862668
    Die Eroberung Europas durch die USA
    von Bittner Wolfgang
    Buch
    14,99
  • 42732742
    Mikronährstoff-Coach. Das große BIOGENA Kompendium der Mikronährstoffe
    Buch
    69,90
  • 36651333
    Rote Erde - Weisses Gras
    von Luisa Natiwi
    Buch
    20,00
  • 37320831
    Changamoto
    von Marius Kundler
    Buch
    14,80
  • 38241906
    Meine Insel in Afrika
    von Salomé Visser
    Buch
    12,90
  • 21439705
    Als ich vom Himmel fiel
    von Juliane Koepcke
    (4)
    Buch
    11,00
  • 32298504
    Hope.
    von Sönke C. Weiss
    Buch
    12,95
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (5)
    Buch
    22,90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    25,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 46299323
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    Buch
    25,00
  • 44271148
    Die Losungen für Deutschland 2017 Normalausgabe / Kalender
    Kalender
    3,90
  • 44271141
    Die Losungen für Deutschland 2017 Grossdruck kartoniert
    Kalender
    4,90
  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch
    9,90
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Benedikt XVI.
    Buch
    19,99
  • 44252928
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer Maria Schiessler
    Buch
    19,99
  • 44271149
    Die Losungen 2017 / Geschenk-Normalausgabe / Kalender
    Kalender
    4,80
  • 44261124
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die Standardausgabe (schwarz)
    (1)
    Buch
    22,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

eine neue Mutter Theresa
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 30.08.2013

„Mut zu haben heißt nicht, den Weg zu kennen. Es heißt, den ersten Schritt zu tun.“ (Zitat S. 265) Genau das zeichnet Katie aus. Auch wenn sie sich nicht als mutig bezeichnen würde, geht sie jeden Tag aufs Neue kleine Schritte. Aber Katie ist nicht alleine. Sie hat zwar ihre... „Mut zu haben heißt nicht, den Weg zu kennen. Es heißt, den ersten Schritt zu tun.“ (Zitat S. 265) Genau das zeichnet Katie aus. Auch wenn sie sich nicht als mutig bezeichnen würde, geht sie jeden Tag aufs Neue kleine Schritte. Aber Katie ist nicht alleine. Sie hat zwar ihre Familie in den Staaten zurück gelassen, aber Gott ist an ihrer Seite und zeigt ihr, welchen Kindern sie helfen, zu welchen Menschen sie gehen soll und hilft ihr die finanziellen Mittel (durch Spenden) zu bekommen. Ich war ganz gerührt, berührt, erschüttert, den Tränen nahe, wenn Katie von den Schicksalen der Kinder dort berichtete und erzählte, wie jedes einzelne Kind zu ihr in die ugandische Familie kam. Unglaublich beeindruckt war ich von ihrem Tatendrang, ihrem festen und tiefen Glauben an Gott, von ihrer Unerschrockenheit. Sie ließ sich nie von ansteckenden Krankheiten, Dreck, Gestank oder Ungeziefer (Ratten im Herd, Würmer in Babywindeln...) abschrecken. Und das alles mit gerade mal 19 Jahren!! Das Buch ist zwar keine schriftstellerische Glanzleistung, denn es gibt häufig Wiederholungen (vielleicht typisch afrikanisch?), dennoch liest es sich sehr flüssig und ist durch Katies Erfahrungen und Erlebnisse einfach nur spannend und mitreißend. Mehr als einmal musste ich mir eine Träne weg wischen oder bekam eine Gänsehaut. Anhand von blattumrankten Tagebucheinträgen, die zwischendurch die Kapitel unterbrechen, kann man nachvollziehen, dass Katie die Geschehnisse von ca. 3 bis 4 Jahren beschreibt. Katie hat mir mit ihrem Buch deutlich gemacht, wie gut es mir hier in Deutschland geht und wie viel Not und Armut es in Afrika / bei Kindern / gibt. Außerdem kann ich mir eine Scheibe abschneiden von ihrem Mut und vor allem von ihrem Glauben an Gott. Sie hat mich in vielerlei Hinsicht wach gerüttelt. Von nun an werde ich ihren Blog weiterhin im Auge behalten, denn ich möchte gerne mehr Bilder sehen, als auf dem Buchumschlag abgebildet sind und wissen, wie es ihr und ihren Adoptivtöchtern weiterhin geht. „Ich bin nicht hier, um die Armut zu beseitigen, Krankheiten auszurotten, oder dafür zu sorgen, dass kein Baby mehr ausgesetzt wird. Ich bin einfach hier, um zu lieben.“ (S. 44) Für mich ist Katie Davis die neue Mutter Theresa. Ich kann nur meinen Hut vor ihr ziehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie weit würdest du gehen ?
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Bornhofen am 16.08.2013

Katie Davis ist 19 Jahre alt, als sie sich entschließt, für ein Jahr nach Uganda zu gehen und sich dort besonders der Kinder der Armen anzunehmen. Sie besucht die Dörfer, kümmert sich um die Ärmsten der Armen und da besonders um die Kinder. Sie nimmt sie mit nach Hause... Katie Davis ist 19 Jahre alt, als sie sich entschließt, für ein Jahr nach Uganda zu gehen und sich dort besonders der Kinder der Armen anzunehmen. Sie besucht die Dörfer, kümmert sich um die Ärmsten der Armen und da besonders um die Kinder. Sie nimmt sie mit nach Hause säubert sie, gibt ihnen zu essen und etwas anzuziehen und sorgt dafür, dass ein Projekt ins Leben gerufen wird, dass den Kindern ermöglicht, regelmäßig die Schule zu besuchen, um so die Eltern oder Versorger der Kinder zu entlasten. Dazu mietet sie mit Spenden ein Haus und adoptiert schließlich selbst noch 14 Mädchen, für die sie die Mutterrolle übernimmt. In ihrer Heimat hat sie alles verlassen: Eltern, Freunde, ihren Freund, ihr Studium, einfach alles. Nach diesem Jahr kehrt sie zurück zu ihren Eltern, weil sie es versprochen hat, doch glücklich ist sie damit nicht. Dieses Buch hat mir wahnsinnig gut gefallen ! Es hat mich erschüttert, unendlich berührt und teilweise zum Weinen gebracht. Katie hat das gemacht, was eigentlich jeder Mensch in seinem Leben tun sollte, nach seiner Bestimmung leben. Sie hat den Ruf nach Uganda vernommen und ist gefolgt. Indem sie alles aufgegeben hat, hat sie unvorstellbar mehr gewonnen. Das ist das Besondere an diesem Buch, dass man staunt, was alles möglich ist, wenn man Gottes Ruf folgt. Wer jetzt denkt, dazu habe ich keine Lust, der wird sich nach der Lektüre dieses Buches vielleicht die Frage stellen, ob Katie nicht das Bessere gewählt hat ? Sie ist so glücklich, wie man hier auf der Erde nur sein kann. Kann das jeder von sich behaupten ? Dieses Buch ist auch für alle interessant, die ein wenig über Uganda und das Leben der Menschen dort erfahren möchten. Wenn es mehr Katies geben würde, sähe es in Afrika und in der Welt wohl bald ganz anders aus. Fazit: Unbedingt lesen! Und eine Warnung, man bleibt davon nicht unberührt !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Katie

Katie

von Katie Davis

(2)
Buch
15,95
+
=

"Refugees Welcome!"

von Mathis Oberhof

Buch
8,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen