Thalia.de

Kerbs Tag

Eine Wohnungstür ist ein bisschen wie eine Bettdecke.
In der Wohnung ist es stockfinster. Die Fenster sind zugeklebt. Aus der Konkursmasse einer bankrotten Filmfirma hatte er Fotoprospekte erworben,
gardinengeschmückte Altbaufenster und von außen an die Scheiben geklebt. Seine zweite Bettdecke.
Die Neonröhre in der Küche speit erste Blitze. Kerb stellt die Flaschen auf den Tisch. Schlendert ins Arbeitszimmer, knipst die Halogenlampe am Schreibtisch an.
Die Schreibmaschine steht wie ein Ausstellungsstück. Die kühle unnahbare Carina zwo. Steht da wie die beleidigte Hausfrau. Der personifizierte Vorwurf.
Der eingespannte Papierbogen schimmert sehr weiß. Beinern. Kerb auf der Suche nach dem ersten Satz seines Buches. Tut sich schwer. Heute muss es gelingen.
Wird es gelingen. Schließlich ist das der Grund für sein zeitweiliges Exil: das Buch.
Kerb wird über Kerb schreiben. Über sich, Kerb. Das Naheliegende. Ohne Lamento. Hier und heute.
Alle schreiben über sich. Thomas Mann, Hermann Hesse, Fallada.
Sein Kopf ist voll. Er muss das loswerden. Emotional kontrolliert. Schreibt man sein Grübeln auf, ist man nicht mehr allein und hat das Gefühl, jemand hört zu.
Ein Anfang muss her, dann läuft’s von selbst.
Kerb geht zum Schreibtisch. Nur Psychiater haben derart leere Tische.
Der Korbstuhl ist ungeeignet zum Schreiben. Viel zu tief. Und er braucht eine steilere Rückenlehne. Wegen der vermaledeiten Bandscheibe. Man müsste eine Decke besorgen. Zusammengelegt bietet sie den entsprechenden Halt. Am besten notieren. Kerb ist in letzter Zeit vergesslich geworden (Lisa war immer sein Gedächtnis) Warum ruft Lisa nicht wenigstens an? Der AB ist geschaltet. Auch wenn Kerb zu Hause ist. So gestattet er sich die Freiheit zu entscheiden.
Was wünscht man so einem zum Geburtstag? Wie wird sie sich rauswinden? Kerb wüsste schon, zu was er sich gratulieren könnte. Zu diesem exorbitanten Wein beispielsweise: Corbieres Superieur. Leider geht auch diese Flasche bald zur Neige.
Portrait
Peter Reusse,
von Hause aus Schauspieler:
Deutsches Theater, Spielfilme u.a. "Die Abenteuer des Werner Holt",
"Denk bloß nicht ich heule", "Ein irrer Duft von frischem Heu",
zahlreiche TV-Produktionen, hat mehrere Bücher veröffentlicht, Kurzgeschichten, Romane, Drehbücher, Gedichte, arbeitet auch als Illustrator und Keramiker, lebt auf dem Kolberg im gleichnamigen Ort in Brandenburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 23.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-9075-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 210/148/8 mm
Gewicht 248
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37438090
    Vom Schlafen und Verschwinden
    von Katharina Hagena
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30558438
    In Plüschgewittern
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32174239
    Der gelbe Bleistift
    von Christian Kracht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (70)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (78)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (63)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (518)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kerbs Tag

Kerbs Tag

von Peter Reusse

Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Arbeit und Struktur

Arbeit und Struktur

von Wolfgang Herrndorf

(5)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen