Thalia.de

Kinderjahre

Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung

(3)
Der Autor bietet – ganz am praktischen Leben orientiert – Einsichten in die Entwicklung vom Kleinkindalter bis an die Schwelle des Erwachsenseins. Dabei berührt er die fundamentalen Fragen über Veranlagung und Umwelt, Entwicklung und Reifung, kindliche Bedürfnisse und Bindungsverhalten. In klarer und verständlicher Sprache macht Remo H. Largo anhand vieler Beispiele deutlich: Erziehen heißt auch gewähren lassen.
Portrait
Remo H. Largo, geb. 1943 in Winterthur, war bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Kinderheilkunde und leitete fast drei Jahrzehnte die Abteilung Wachstum und Entwicklung des Kinderspitals Zürich. Selbst Vater von drei erwachsenen Töchtern, ist er Autor zahlreicher wissenschaftlicher Arbeiten, die sich mit der kindlichen Entwicklung und deren möglichen Störungen befassen. 1987 wurde Remo Largo mit dem Fanconi Preis der schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie für sein Schaffen ausgezeichnet; jüngst ist er mit dem 2002 erstmals vergebenen Preis SBAP des Schweizer Berufsverbands für Angewandte Psychologie geehrt worden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 377
Erscheinungsdatum 01.11.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23218-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/120/27 mm
Gewicht 276
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 31. Auflage
Verkaufsrang 11.098
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39204348
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    (1)
    Buch
    9,95
  • 39237973
    Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    von Johannes Hayers
    (4)
    Buch
    9,99
  • 17438191
    Das glücklichste Kleinkind der Welt
    von Harvey Karp
    (6)
    Buch
    9,95
  • 3793905
    Schreien, schlagen, zerstören
    von Joachim Rumpf
    Buch
    12,90
  • 32160054
    Jugendjahre
    von Remo H. Largo
    (1)
    Buch
    14,00
  • 45119399
    Slow Family
    von Julia Dibbern
    Buch
    16,95
  • 42546415
    Die Verwöhn-Falle
    von Ron Lieber
    Buch
    16,99
  • 39188306
    SOS Kinderseele
    von Michael Winterhoff
    Buch
    9,99
  • 16419004
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    (7)
    Buch
    9,99
  • 33799956
    Die kompetente Familie
    von Jesper Juul
    Buch
    9,95
  • 25605845
    Erziehung mit Liebe & Vision
    von Danny Silk
    (2)
    Buch
    11,00
  • 25035498
    Empfindsam erziehen
    von Julie Leuze
    Buch
    18,50
  • 42649919
    Auch das Lernen kann man lernen
    von Elisabeth Aust-Claus
    Buch
    19,95
  • 5817818
    Und plötzlich sind sie 13 oder: Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen. Sonderausgabe
    von Claudia Arp
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45244530
    Wenn Töchter erwachsen werden
    von Lisa Damour
    Buch
    19,99
  • 42541166
    Gelassen durch die Trotzphase
    von Annette Kast-Zahn
    (1)
    Buch
    12,99
  • 3070651
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    (18)
    Buch
    10,99
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    (2)
    Buch
    14,95
  • 6121691
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    (9)
    Buch
    22,99
  • 45244181
    Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte
    von Carl-Johan Forssén Ehrlin
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr wertvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 21.12.2006

Nach "Babyjahre" hat Largo auch in diesem Buch wiederum ein wertvolles Werk für Eltern geschaffen, das viele Anhaltspunkte und vor allem auch einen vernünftigen Erziehungsstil nahe legt. War im Buch "Babyjahre" noch die gesamte Information nach zwei Gesichtspunkten angeordnet, nämlich Thema (z.B. Schlafen, Spielen) einerseits und Alter andererseits, so ist... Nach "Babyjahre" hat Largo auch in diesem Buch wiederum ein wertvolles Werk für Eltern geschaffen, das viele Anhaltspunkte und vor allem auch einen vernünftigen Erziehungsstil nahe legt. War im Buch "Babyjahre" noch die gesamte Information nach zwei Gesichtspunkten angeordnet, nämlich Thema (z.B. Schlafen, Spielen) einerseits und Alter andererseits, so ist dieses Buch nun vollkommen anders gegliedert. Etwas das ich auf den ersten Blick vermisste, das sich aber bei der Lektüre als korrekte Entscheidung des Autors herausstellte, denn anders als in "Babyjahre" versucht der Autor hier viel mehr ein Konzept zu vermitteln, denn eine Schilderung der Entwicklungsstufen. Das Konzept das Largo vermitteln möchte nennt er Fit-Konzept. Er vertritt darin die Meinung, dass Kinder sehr gut selbst wissen, wann sie für welchen Schritt in der Lage sind. Dem Kind etwas anderes anzubieten, als das wofür es gerade bereit ist, bringt keinen schnelleren Fortschritt, sondern kann im Extremfall sogar zu einer Verlangsamung der Entwicklung führen. Largo erklärt das an vielen Beispielen, aber jedermann ist klar, dass ein Kind nicht früher Gehen lernen kann nur weil die Eltern es zum Aufstehen anhalten. Es wird diese Fähigkeit erwerben, wenn es weit genug ist. Eine Ansicht aus die als Montessori-Schule auch in die Bildungspolitik Einzug gehalten hat. Man kann zu Montessori stehen wie man will, aber das Konzept von Largo ist gleichsam brillant wie gut umsetzbar. Er belegt diese Meinung auch mit Studien an denen er auch selbst mitwirkte. Interessant ist dann die Darstellung, dass die verfrühte Sauberkeitserziehung (wie in den 60er Jahren noch praktiziert) zu keiner früheren Ausbildung der entsprechenden Kompetenzen bei den Kindern führte. Wie bereits angedeutet ist der Kern dieses Konzepts, dass die Eltern "bloß" die Umwelt schaffen müssen in denen das Kind sich nach seinen eigenen Bedürfnissen entwickeln kann. Er räumt auch mit dem tradierten Missverständnis auf, dass Kinder verzogen würden, wenn ihre Bedürfnisse befriedigt werden. Kinder sind nicht von Natur aus böse. Aber er stellt auch klar, dass antiautoritäre Erziehung ebenso zum Scheitern verurteilt ist, denn das Kind kann nur dort Entscheidungen treffen, wo es bereits die entsprechenden Kompetenzen entwickelt hat. Was qualifiziert nun Remo H. Largo um solche Aussagen zu machen? Nun er ist Kinderarzt der international anerkannt publiziert, d.h. also kein Niemand auf dem Parkett der Wissenschaft, sondern ganz im Gegenteil ein renommierter Autor auch für ernsthafte Wissenschafter und nicht bloß für uns interessierte Laien. Dennoch ist es ihm gelungen, das Buch so zu schreiben, dass wirklich jedermann das Buch leicht verstehen kann. Was mir noch sehr gut gefiel? Das Buch ist sehr gut gegliedert und didaktisch hervorragend gefasst. Alle Regeln über das Verfassen von guten Sachbüchern wurden eingehalten, so wird vor jedem Kapitel kurz das kommende Thema erläutert und am Ende des Kapitels findet sich eine schlagwortartige Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen des Kapitels. Hier können sich viele andere Sachbuchautoren ein Scheibchen abschneiden. Mein Gesamturteil kann daher nur lauten: Hervorragend! Wenn Sie _ein_ Buch über Erziehung und Umgang mit Kindern suchen, dann ist es dieses das Sie lesen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
23 0
Fundiertes Wissen verständlich gemacht
von Sandra am 27.07.2010

Remo Largo erklärt anhand verschiedener Kompetenzen, dass sich jedes Kind in jeder Hinsicht von den anderen unterscheidet. Erfolgreiche Erziehung geht daher vom Kind (und seinen Ressourcen) aus, nicht von einem angestrebten Ziel: Largo plädiert anschaulich und ermutigend für das FIT-Konzept. Ein sehr modernes Erziehungsbuch, das durch die langjährigen Studien Largos... Remo Largo erklärt anhand verschiedener Kompetenzen, dass sich jedes Kind in jeder Hinsicht von den anderen unterscheidet. Erfolgreiche Erziehung geht daher vom Kind (und seinen Ressourcen) aus, nicht von einem angestrebten Ziel: Largo plädiert anschaulich und ermutigend für das FIT-Konzept. Ein sehr modernes Erziehungsbuch, das durch die langjährigen Studien Largos einen festen Hintergrund hat und einen fixen Platz in der Geschichte der Erziehung verdienen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Praktisch und gut lesbar
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2013

Nach 'Babyjahren' wiederum ein sehr praktisch hilfreicher und spannend zu lesender Ratgeber. Ein bisschen weniger Graphiken und Statistiken wären auch nicht schlecht, muss man ja aber auch nicht im Details analysieren und lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Kinderjahre

Kinderjahre

von Remo H. Largo

(3)
Buch
9,99
+
=
Babyjahre

Babyjahre

von Remo H. Largo

(12)
Buch
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen