Thalia.de

Minier, B: Kindertotenlied/CDs

Gekürzte Ausgabe, Lesung

»In diesem Wetter, in diesem Graus, nie hätt' ich gelassen die Kinder hinaus...« 5. "Kindertotenlied"

Hochsommerliche Hitze und heftige Gewitter belasten die Menschen im Süden Frankreichs, als ein brutaler Mord geschieht. Eine Professorin der Elite-Universität Marsac liegt ertrunken und grausam gefesselt in der Badewanne. In ihrem Rachen steckt eine Taschenlampe. Ohrenbetäubende Musik von Gustav Mahler schallt durch die Nacht. Kindertotenlieder. Beklemmung macht sich in Kommissar Martin Servaz breit. Ist Mahler doch der Lieblingskomponist des hochintelligenten und seit Monaten flüchtigen Serienmörders Julian Hirtmann. Hauptverdächtig ist jedoch ein Student: ausgerechnet der Sohn von Kommissar Servaz` Jugendliebe Marianne.

Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Von Bernard Minier hat er bereits "Schwarzer Schmetterling" eingelesen. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.

Rezension
Kai Lohnert, Sortimentsmanager Thalia.de und Krimi-Liebhaber:
"Kommissar Servaz ist ein absoluter Profi. Doch dieser Mord ist kein Erstlingswerk. Vielmehr deutet alles auf einen Serienmörder mit schwer gestörter Persönlichkeit hin. Der verwickelte Fall bringt den Ermittler an seine persönlichen Grenzen. Und plötzlich ist nicht mehr klar, ob er nicht nur die Figur eines viel größeren Spiels ist. Mit "Kindertotenlied" fesselt Minier seine Leser mit einer bildstarken Erzählweise und realistischen, tiefgründigen Protagonisten. Die intensive Atmosphäre und die verzwickte Story lassen einen nicht mehr los. Mein Fazit: Raffiniert und fesselnd. Ein absoluter Lesetipp."
Portrait
Bernard Minier ist im Südwesten Frankreichs, in den Ausläufern der Pyrenäen, aufgewachsen. Er schreibt seit seiner Kindheit und ist bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Bernard Minier lebt in der Nähe von Paris.
Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist gelernter Theatermaler und Absolvent der Schauspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Neben seiner Bühnenarbeit in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt ist er auch im Fernsehen zu sehen. Außerdem arbeitet Johannes Steck als Radio-, Fernseh- und Hörbuchsprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783839813126
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Originaltitel Le Cercle
Auflage 1
Spieldauer 498 Minuten
Hörbuch (CD)
15,33
bisher 24,99

Sie sparen: 38 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

10% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: WINTER10

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38253608
    Hintergangen
    von Rachel Abbott
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 36414020
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    (7)
    Hörbuch (CD)
    5,99 bisher 7,99
  • 37908567
    Sei mein Mörder
    von Volker Ferkau
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44410143
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 44410144
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 32495327
    Kalte Asche (Hörbestseller MP3-Ausgabe)
    von Simon Beckett
    (138)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 45189624
    Zwerge. Die komplette Saga
    von Markus Heitz
    Hörbuch (MP3-CD)
    38,99 bisher 43,99
  • 44410208
    Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39137058
    Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    (55)
    Hörbuch (CD)
    13,16 bisher 18,99
  • 26189823
    Leichenblässe. David Hunter, Band 3
    von Simon Beckett
    (120)
    Hörbuch (CD)
    8,43 bisher 11,99
  • 39983016
    Sag, es tut dir leid
    von Michael Robotham
    (36)
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,00 bisher 9,99
  • 32038850
    Verwesung (Hörbestseller)
    von Simon Beckett
    (89)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99
  • 41104816
    Die Chemie des Todes
    von Simon Beckett
    Hörbuch (CD)
    11,22 bisher 15,99
  • 30584681
    Die Hütte
    von William P. Young
    (9)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 31671667
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (67)
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 45254235
    Abenteuergeschichten weltberühmter Autoren
    von Mark Twain
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 33798727
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (76)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 43980170
    Das Gold des Meeres / Fleury Bd.3
    von Daniel Wolf
    (9)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 42420693
    Der Hof (Hörbestseller)
    von Simon Beckett
    (78)
    Hörbuch (CD)
    9,20 bisher 14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein ausgefeilter und atmosphärischer Thriller“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Chef Commandant Martin Servaz wird zu einer Leiche geführt, deren Tod grausam inszeniert wurde. Immer noch verantwortlich für den ungelösten Fall Julian Hirtmann, übernimmt er mit seinen Kollegen Cheung, Espérandieu und der Zivilfahnderin Ziegler die Suche nach dem Mörder. Verdächtigt ist ausgerechnet der Sohn seiner Jugendliebe Chef Commandant Martin Servaz wird zu einer Leiche geführt, deren Tod grausam inszeniert wurde. Immer noch verantwortlich für den ungelösten Fall Julian Hirtmann, übernimmt er mit seinen Kollegen Cheung, Espérandieu und der Zivilfahnderin Ziegler die Suche nach dem Mörder. Verdächtigt ist ausgerechnet der Sohn seiner Jugendliebe Marianne gleichzeitig Schüler der ermordeten Lehrerin, die gefesselt in der Badewanne ertränkt wurde. Hugo wurde orientierungslos am Beckenrand des Swimmingpools im Garten seiner Lehrerin aufgegriffen. Seine Augen starr auf die Plastikpuppen geheftet, die im Wasser treiben. Aus dem Haus dröhnt die Musik von Mahler – „die Kindertotenlieder“.
Ein ausgefeilter und atmosphärischer Thriller, der wie der erste Roman von Minier „Schwarzer Schmetterling“, ausgezeichnet wurde mit mehreren Preisen.

„Die Schatten der Vergangenheit“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Kommissar Servas ist nicht gerade begeistert, als ihn ein Anruf seiner Jugendliebe Marianne ereilt. Marianne, seine größte Liebe und seine größte Enttäuschung, bittet ihn um Hilfe. Ihr Sohn steht unter Mordverdacht. Nur widerwillig macht er sich auf den Weg nach Marsac, nicht ahnend, daß ihn dort deutlich Schlimmeres als die Schmerzen Kommissar Servas ist nicht gerade begeistert, als ihn ein Anruf seiner Jugendliebe Marianne ereilt. Marianne, seine größte Liebe und seine größte Enttäuschung, bittet ihn um Hilfe. Ihr Sohn steht unter Mordverdacht. Nur widerwillig macht er sich auf den Weg nach Marsac, nicht ahnend, daß ihn dort deutlich Schlimmeres als die Schmerzen der Vergangenheit erwarten.
Richtig gut konstruierte Story und Spannung total auf 650 Seiten!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Minier, B: Kindertotenlied/CDs

Minier, B: Kindertotenlied/CDs

von Bernard Minier

Hörbuch (CD)
15,33
bisher 24,99
+
=
Steimles Welt. In Dresden bin ich weltberühmt

Steimles Welt. In Dresden bin ich weltberühmt

von Uwe Steimle

Hörbuch (CD)
14,99
bisher 17,99
+
=

für

29,41

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen