Thalia.de

King Cotton

Eine Geschichte des globalen Kapitalismus. Ausgezeichnet: Bancroft Preis 2015

(1)
Vor mehr als 250 Jahren wurde das Reich errichtet, in dem King Cotton herrscht. Krieg, Sklaverei und Ausbeutung standen an seiner Wiege. Während fremde Kulturen rücksichtslos zerschlagen wurden, häuften Händler im Zusammenspiel mit der Staatsgewalt enorme Vermögen an. Ein neues ökonomisches Prinzip begann seinen Siegeszug. Sven Beckert schildert die Geschichte des Kapitalismus im Spiegel eines Produktes, das heute jeder von uns am Leibe trägt - der Baumwolle.
Die Geschichte des Kapitalismus gehört zu den spannendsten Themen der aktuellen Geschichtswissenschaft. Fast immer aber geht es dabei um einzelne Epochen oder Regionen. Sven Beckert wagt in seinem brillanten Buch erstmals eine übergreifende Darstellung, die anhand einer einzigen Ware höchst anschaulich zeigt, wie der Kapitalismus entsteht, sich gleichsam einübt und nach und nach die Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen, ja das Schicksal der Menschen überall auf der Welt seinen Bewegungsgesetzen unterwirft. Das Resultat ist ein ebenso verstörendes wie erhellendes Buch darüber, wie unsere globale Welt von heute entstanden ist.
Portrait
Sven Beckert, geboren in Frankfurt, ist Professor für amerikanische Geschichte an der Universität Harvard.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 525
Erscheinungsdatum 28.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65921-8
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 244/164/40 mm
Gewicht 929
Originaltitel Empire of Cotton: A Global History
Abbildungen mit 38 Abbildungen im Text und 7 Karten
Auflage 3
Verkaufsrang 51.138
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25213283
    Die Verwandlung der Welt
    von Jürgen Osterhammel
    (2)
    Buch
    28,00
  • 14304101
    Sylt - Geologie einer Nordseeinsel
    von Ekkehard Klatt
    Buch
    14,80
  • 6144239
    Die diskrete Gesellschaft
    von Dieter A. Binder
    Buch
    19,90
  • 17438870
    Das Leben im Mittelalter
    von Robert Fossier
    (2)
    Buch
    12,00
  • 45366856
    Globale Migration
    von Jochen Oltmer
    Buch
    8,95
  • 10665626
    Lohnarbeit und Kapital /Lohn, Preis und Profit
    von Karl Marx
    Buch
    7,50
  • 37133914
    Die Erfindung des Individuums
    von Larry Siedentop
    Buch
    29,95
  • 40430311
    Fritz Bauer
    von Ronen Steinke
    Buch
    12,00
  • 37357010
    Freiheit gehört nicht nur den Reichen
    von Lisa Herzog
    Buch
    14,95
  • 17564321
    Warum die Menschen sesshaft wurden
    von Josef Reichholf
    (4)
    Buch
    9,95
  • 26139370
    Die unbarmherzige Revolution
    von Joyce Appleby
    Buch
    36,00
  • 34580583
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch
    25,00
  • 17259045
    Der Hundertjährige Krieg
    von Joachim Ehlers
    (1)
    Buch
    8,95
  • 33793496
    Gewalt
    von Steven Pinker
    Buch
    12,99
  • 34580584
    Shakespeares ruhelose Welt: Vom Autor von "Geschichten der Welt in 100 Objekten"
    von Neil MacGregor
    Buch
    29,95
  • 6128516
    Gewalt im Mittelalter
    von Manuel Braun
    Buch
    63,00
  • 17272033
    Ketzer, Künstler und Dämonen
    von Bernd Roeck
    Buch
    24,90
  • 33813516
    Geschichte des Fußballs in Deutschland und Europa seit 1954
    von Wolfram Pyta
    Buch
    24,90
  • 1621045
    Deutsche Gesellschaftsgeschichte.
    von Hans Ulrich Wehler
    Buch
    59,90
  • 28536591
    Globale Vorherrschaft und Fortschrittsglaube
    von Johannes Paulmann
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Enttäuschend!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2015

Titel, Rückseiten- und Klappentext versprechen viel - inhaltlich und sprachlich-stilistisch enttäuscht dieses Buch. Da wird zum einen der Umfang künstlich aufgebläht durch ständige Wiederholungen in unterschiedlichen Formulierungen. Zum zweiten - und dies macht die Lektüre wirklich obermühsam - wird ständig der Begriff "Baumwolle" sowohl für den Rohstoff, also die... Titel, Rückseiten- und Klappentext versprechen viel - inhaltlich und sprachlich-stilistisch enttäuscht dieses Buch. Da wird zum einen der Umfang künstlich aufgebläht durch ständige Wiederholungen in unterschiedlichen Formulierungen. Zum zweiten - und dies macht die Lektüre wirklich obermühsam - wird ständig der Begriff "Baumwolle" sowohl für den Rohstoff, also die Roh-Baumwolle, als auch für die daraus gefertigten Waren (Garne, Textilien) verwendet. Da wird vom Baumwollhandel, von Baumwollfabriken, Baumwollherstellern, Baumwollarbeitern geschrieben und der Leser ist gezwungen, jedes mal zu überlegen, ob nun mit "Baumwoll-" der Rohstoff oder das daraus hergestellte Produkt gemeint ist. Es ist einfach nur ermüdend und ich habe das Buch nach 100 Seiten frustriert zur Seite gelegt. Schade um das eigentlich interessante Thema! Von einem renommierten Verlag wie C. H. Beck hätte ich bessere Qualität erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

King Cotton

King Cotton

von Sven Beckert

(1)
Buch
29,95
+
=
Kongo

Kongo

von David Van Reybrouck

(1)
Buch
14,00
+
=

für

43,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen