Thalia.de

Kingdom Builder. Spiel des Jahres 2012

Spiel des Jahres 2012.

(3)

Kingdom Builder ist ein schnell erlerntes Aufbauspiel. Die einfachen Regeln, der variable Aufbau und die wechselnden Siegbedingungen bieten immer wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Spielerlebnis. Kein Spiel gleicht dem anderen!

Alle Spielenden erschaffen durch den geschickten Bau von Siedlungen ihr eigenes Königreich mit dem Ziel, dafür am Ende das meiste Gold zu bekommen. Die drei Kingdom Builder-Karten zeigen die Bedingungen, für die es in der Schlusswertung das begehrte Gold gibt.

Für 2 - 4 Spielende ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 45 Min.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Warnhinweis:<br>ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.<br><br>
Sprache Niederländisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
EAN 4010350060834
Reihe Queen Games
Hersteller Queen Games GmbH
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 300/88/299 mm
Gewicht 1765
Verkaufsrang 5.162
Spielwaren
24,99
bisher 32,99

Sie sparen: 24 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43315735
    Kingdom Builder - Erw. 1 "Nomads"
    von Donald X. Vaccarino
    Spielwaren
    22,36
  • 43139615
    Machi Koro, Großstadt Erweiterung
    von Masao Suganuma
    (2)
    Spielwaren
    9,99 bisher 12,99
  • 13907384
    Thurn und Taxis. Spiel des Jahres 2006
    von Karen Seyfarth
    (4)
    Spielwaren
    24,99
  • 42842246
    Star Wars, Carcassonne, Strategiespiel
    von Klaus-Jürgen Wrede
    (1)
    Spielwaren
    17,99 bisher 24,99
  • 38763676
    Istanbul
    von Rüdiger Dorn
    (7)
    Spielwaren
    24,95
  • 14840782
    Auf Achse. Spiel des Jahres 1987
    von Wolfgang Kramer
    (3)
    Spielwaren
    25,95
  • 43979080
    Abenteuerland (Spiel)
    von Wolfgang Kramer
    Spielwaren
    26,99 bisher 34,95
  • 14599655
    Black Stories, Mystery Edition
    von Holger Bösch
    (2)
    Spielwaren
    9,95
  • 30712730
    Africana (Spiel)
    von Michael Schacht
    Spielwaren
    26,99 bisher 35,99
  • 40164350
    Colt Express - Spiel des Jahres 2015
    von Christophe Raimbault
    (3)
    Spielwaren
    14,99 bisher 24,95
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (7)
    Spielwaren
    9,99 bisher 12,99
  • 39431429
    Dominion - Die Intrige, Erweiterung
    Spielwaren
    34,99
  • 14436921
    Zooloretto. Spiel des Jahres 2007
    von Michael Schacht
    (3)
    Spielwaren
    25,95
  • 35357851
    Geister, Geister, Schatzsuchmeister
    von Brian Yu
    (3)
    Spielwaren
    24,95
  • 45565046
    Dominion Empire - Erweiterung
    (2)
    Spielwaren
    34,99 bisher 42,99
  • 15619023
    Talisman: Magische Suche
    von Robert Harris
    (1)
    Spielwaren
    39,95
  • 17586113
    Ubongo 3D, Brettspiel
    von Grzegorz Rejchtman
    (4)
    Spielwaren
    33,99 bisher 44,95
  • 44031495
    Ravensburger 27238 - Kuhhandel
    (1)
    Spielwaren
    25,99 bisher 36,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Einfach mal ein Königreich bilden
von Uli Geißler aus Fürth am 30.08.2012

So wie es unterschiedliche Landstriche und Bedingungen für ökologisches und wirtschaftliches Wachstum gibt, so haben sich auch bei Spielen variable Spielpläne etabliert. Aus acht Spielplatten werden vier zusammengestellt und bilden die Rahmenbedingungen für ein reizvolles Aufbauspiel. Jeder erhält 40 Häuser, eine Geländekarte und drei von insgesamt zehn Siegbedingungskarten geben... So wie es unterschiedliche Landstriche und Bedingungen für ökologisches und wirtschaftliches Wachstum gibt, so haben sich auch bei Spielen variable Spielpläne etabliert. Aus acht Spielplatten werden vier zusammengestellt und bilden die Rahmenbedingungen für ein reizvolles Aufbauspiel. Jeder erhält 40 Häuser, eine Geländekarte und drei von insgesamt zehn Siegbedingungskarten geben vor, was erreicht werden muss, um zu gewinnen. So soll beispielsweise ein möglichst großflächiges Gebiet besiedelt werden oder viele Siedlungen am Wasser errichtet werden. Dann gilt es, geschickt im Spielverlauf auf den verschiedenen Landschaftsflächen je Runde drei eigene Siedlungen (Häuschen) zu errichten. Die Handlungseinflüsse sind zwar sehr eingeschränkt und deutlich vom Glück abhängig, dennoch bleibt das Spiel spannend, da man durch Ortsplättchen auch mal zu Ungunsten der Mitspielenden oder zum Eigennutz zum Beispiel eine zweite Siedlung bauen kann oder eine Siedlung versetzen darf. Wer zudem schon gleich von Beginn an gut überlegt hat, an welcher Stelle man seine Siedlung startet, denn künftig dürfen die durch Häuschen symbolisierten Ansiedlungen nur neben eine schon bestehende gebaut werden. Durch kluge Spielzüge erhält man Sonderplättchen, die für einen zweiten Spielzug sorgen. Auch Burgfelder sorgen für Sonderpunkte am Schluss, wenn man angrenzend daran Siedlungen gebaut hat. Schluss ist mit dem Aufbau von Königreichen, wenn ein Spieler seine letzte Siedlung verbaut hat und die laufende Runde zu Ende gespielt ist. Alle prüfen ihre nach den anfänglich ausgelegten Siegbedingungen erworbenen Punkte und wer die meisten erworben hat, gewinnt das „Familienspiel des Jahres“. „Kingdom Builder“ ist in der Tat ein eher einfaches Familienspiel mit gut kurzer Spielregel. Auch ist es nicht zu verzwickt und strategisch. So haben auch Kinder ab etwa 8 oder 9 Jahren eine reelle Chance, zu gewinnen. Die kurze Spielzeit ist so angenehm, um eventuell gleich noch einmal eine zweite Runde zu spielen. Die extra zu erwerbende Erweiterung bietet noch ein paar flexiblere Möglichkeiten mehr gegenüber dem Grundspiel und bietet außerdem Spielmaterial für eine fünfte Person. Die Einordnung in ein Bewertungssystem ist für die unterschiedlichen Spielertypen sicher schwer, denn das Spiel ist gut, nicht sehr gut oder herausragend, aber auch nicht schlecht oder sehr schlecht. Daher vergebe ich mal drei Sterne, was ein „gut“ bedeutet, denn vier wären „sehr gut“ und fünf „unübertrefflich“. (c) 8/2012, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Spiel- und Kulturpädagoge, Fürth/Bay.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Strategisches Legespiel mit Abwechslungsgarantie
von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2013

Kingdom Builder ist ein Legespiel, wo es darum geht, nach "Befehlen" (also Auftragskarten, die einem definieren, was Punkte gibt) ein Königreich zu bauen. Die Regeln sind einfach, die Optik ansprechend und durch die Möglichkeit, den Spielplan sowie die Befehle zu variieren und Sonderaktionen zu sichern, bietet dieses Spiel... Kingdom Builder ist ein Legespiel, wo es darum geht, nach "Befehlen" (also Auftragskarten, die einem definieren, was Punkte gibt) ein Königreich zu bauen. Die Regeln sind einfach, die Optik ansprechend und durch die Möglichkeit, den Spielplan sowie die Befehle zu variieren und Sonderaktionen zu sichern, bietet dieses Spiel immer wieder neue Ausgangslagen. Hier ist Spannung und Spielspass garantiert - ein Spiel für Strategen, die sich gerne durch unvorhergesehene Geländekarten herausfordern lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer clever baut, gewinnt das Spiel
von Maximilian Dohle aus Bremerhaven am 13.06.2013

Mit Kingdom Builder ist wieder einmal ein kurzweiliges und vom Regelwerk simples Prinzip "Spiel des Jahres" geworden. Von der Ausstattung präsentiert sich Kingdom Builder genügsam und qualitativ recht hochwertig.Mit 8 Quadranten, von denen pro Spiel 4 ausgewählt werden, 40 Siedlungssteine in 4 Farben, diverse Orts-Plättchen und Übersichtsplättchen sowie 2... Mit Kingdom Builder ist wieder einmal ein kurzweiliges und vom Regelwerk simples Prinzip "Spiel des Jahres" geworden. Von der Ausstattung präsentiert sich Kingdom Builder genügsam und qualitativ recht hochwertig.Mit 8 Quadranten, von denen pro Spiel 4 ausgewählt werden, 40 Siedlungssteine in 4 Farben, diverse Orts-Plättchen und Übersichtsplättchen sowie 2 kleinen Kartenstapeln ist der Aufbau schnell geschafft. Die Regeln sind schnell verstanden und offenbaren die Taktiken im Detail. Denn es sei wohlüberlegt, wo man seine erste Siedlung setzt. Jede Runde darf man 3 neue Siedlungen anbringen, jedoch wenn möglich an bereits bestehende. Da heißt es clever zu bauen um möglichst viele Extrapunkte abzugreifen. Kingdom Builder ist ein sehr einfaches und dabei spaßiges Spiel, dass sich wirklich für fast jede Altersgruppe eignet. Schnell ist eine Runde geschafft und meistens ist noch genug Zeit, um eine oder zwei weitere Runden zu spielen. Auf jeden Fall eine Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kingdom Builder. Spiel des Jahres 2012

Kingdom Builder. Spiel des Jahres 2012

von Donald X. Vaccarino

(3)
Spielwaren
24,99
bisher 32,99
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(8)
Spielwaren
6,99
bisher 7,99
+
=

für

31,02

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen