Thalia.de

Kinski spricht

Eine Auswahl seiner legendendären Rezitationen

Bereits vor seiner einmaligen Karriere als Filmschauspieler bewies KLAUS KINSKI sein darstellerisches Können - mit seiner Stimme. In nur fünf Jahren, von 1957 bis 1962, nahm er allein dreißig Sprechplatten auf. Darüber hinaus wirkte er in diversen Hörspielproduktionen mit. KINSKIS Erdbeermund-Rezitation von Francois Villon zählt sicherlich zu seinen bekanntesten Werken aus dieser Zeit. Doch seine Stimme verleiht auch anderen Klassikern neues Leben - KINSKI sprach zahlreiche Werke der Weltliteratur neu und in seiner unverwechselbaren Art ein. Auf dieser Doppel-CD findet sich eine Auswahl des beeindruckenden Rezitationswerks KINSKIS.
Unter anderem mit:
GOETHE: Erlkönig // BRECHT: An meine Landsleute // MAJAKOWSKI: Nieder mit dem Krieg // VILLON: Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund // NIETZSCHE: Dem unbekannten Gott // SCHILLER: Die Bürgschaft // BIENEK: Sechs Gramm Caratillo (Hörspiel) // RIMBAUD: Der Schläfer im Tal
Rezitationen, 2 CDs, ca. 160 Minuten

Portrait
Klaus Kinski, 1926 - 1991, wirkte als Schauspieler in 130 Filmen mit. Nur einmal führte er Regie, bei seinem Leib-und-Magen-Projekt PAGANINI, welches er seit Beginn der sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts angekündigt hatte und erst 1987 drehte.
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht, Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, wo er sich die nächsten fünf Jahre aufhielt. Außer Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Klaus Kinski
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 30.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 0602527783772
Verlag Universal Family Entertainment
Spieldauer 160 Minuten
Hörbuch (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: ALAAF15HELAU



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19148402
    Festspiel der deutschen Sprache 4
    von Hugo Hofmannsthal
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 18919995
    Kinski spricht Francois Villon, 1 Audio-CD
    von Francois Villon
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 37818180
    In Stahlgewittern
    von Ernst Jünger
    Hörbuch (CD)
    35,99
  • 16424957
    Hunger
    von Knut Hamsun
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 46299036
    Der König der Tiere
    von Jürgen von der Lippe
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45255386
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 46299307
    Ich bin so knallvergnügt erwacht. 2 CDs
    von Kurt Tucholsky
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 38945970
    ZEN Classics-Meditative Melodien
    Musik (CD)
    3,99
  • 45320640
    Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger
    von Anne Weiss
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45254662
    Ich ließ meinen Engel lange nicht los
    von Rainer Maria Rilke
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 45244099
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 15906477
    Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
    von Marc-Uwe Kling
    (1)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 18972420
    Der junge Engländer oder Der Affe als Mensch
    von Wilhelm Hauff
    Hörbuch (CD)
    1,99
  • 15148748
    Brandstifter
    von William Faulkner
    Hörbuch (CD)
    3,99
  • 42415509
    Pippi Langstrumpf (2 CD)
    von Astrid Lindgren
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 35147257
    Schöne neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 45186574
    Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger
    von Wladimir Kaminer
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 15,99
  • 44162555
    Ludwig van Beethoven: Freiheit über Alles
    von Jörg Handstein
    Hörbuch (CD)
    22,99 bisher 37,99
  • 43007670
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (16)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 44141170
    Das kleine Gespenst - Tohuwabohu auf Burg Eulenstein
    von Susanne Preussler-Bitsch
    (5)
    Hörbuch (CD)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kinski spricht

Kinski spricht

von Francois Villon , Bert Brecht , Johann Wolfgang Goethe

Hörbuch (CD)
9,99
+
=
Marx & Engels intim

Marx & Engels intim

von Friedrich Engels

(1)
Hörbuch (CD)
15,99
+
=

für

25,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen