Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

Band 2

(1)
Band 2 der Kiss&Crime-Reihe von Bestseller-Autorin Eva Völler.



Eigentlich wollten Emily und Pascal ja zusammen Urlaub machen, aber dann muss Pascal auf einmal beruflich nach New York. Beim Abschied hat Emily jedoch eine Überraschung: Sie begleitet ihn. Mit von der Partie: Omi Gerti, die wenigstens einmal im Leben nach New York will.



Doch schnell wird klar, dass dies kein normaler Städtetrip wird! Ein merkwürdiger Typ, der sich von der Mafia verfolgt fühlt, ein paar vertauschte Koffer und einige bedrohliche Vorfälle sorgen für ziemliche Aufregung, und plötzlich haben sie alle Hände voll damit zu tun, gefährlichen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Dabei will das verliebte Paar doch nur eins: Endlich mal ungestört sein ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732533404
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 1.804
eBook (ePUB)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 42623763
    Nicht auch noch der!
    von Lena Marten
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42425663
    Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm
    von Eva Völler
    (3)
    eBook
    11,99
  • 45169778
    Gefangen zwischen den Welten
    von Sara Oliver
    eBook
    12,99
  • 35471156
    Das Geheimnis des zweiten Sommers
    von Tanja Heitmann
    (2)
    eBook
    8,99
  • 45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    eBook
    14,99
  • 46040846
    Echt jetzt?
    von Tim Eckhaus
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45824550
    Vorsicht, Gift!
    von Georgette Heyer
    eBook
    6,99
  • 46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (27)
    eBook
    4,99
  • 31687507
    Handbuch für Zeitreisende
    von Charles Yu
    eBook
    11,99
  • 42399829
    Ich bin, was ich darf
    von Volker Kitz
    eBook
    10,99
  • 40158197
    Ein Kuss in den Highlands
    von Emily Bold
    (9)
    eBook
    4,99
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    9,99
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    eBook
    11,99
  • 45706861
    Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis
    von Sarah Maas
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    6,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45620667
    Ostwind - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    (1)
    eBook
    11,99
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zwischen verirrten Laptops und New Yorks funkelnden Diamanten...
von Klaudia Szabo am 17.09.2016

Inhalt Das Abi fast in der Tasche hatte sich Emily auf einen ruhigen Ausflug nach New York gefreut. Mit dabei: Pascal, Sarah und Omi Gerti. Was gibt es schließlich schöneres, als in der Stadt, die niemals schläft, alle legendären Liebesfilmschauplätze zu erkunden? Durch Pascals Tagung bleibt dem Paar zwar nicht... Inhalt Das Abi fast in der Tasche hatte sich Emily auf einen ruhigen Ausflug nach New York gefreut. Mit dabei: Pascal, Sarah und Omi Gerti. Was gibt es schließlich schöneres, als in der Stadt, die niemals schläft, alle legendären Liebesfilmschauplätze zu erkunden? Durch Pascals Tagung bleibt dem Paar zwar nicht sonderlich viel Zeit, aber ein Besuch bei Tiffanys muss einfach drin sein! Vor Ort findet sich Emily jedoch selbst in einem Film wieder, der zwischen Komödie und Drama schwankt. Denn Dicky, ein Filmproduzent, den sie im Flugzeug kennengelernt hat, fühlt sich von der Mafia verfolgt und heuert kurzerhand Sarah und Pascal als seine Leibwächter an. Emily ist sofort dabei, ihre eigene Recherchen zu betreiben, und zwischen vertauschten Laptopkoffern und verpatzten Dates doch noch etwas Zeit mit Pascal zu finden… Meine Bewertung Wie sehr ich mich doch auf den Nachfolger von „Zeugenkussprogramm“ gefreut habe! Eva Völler hatte mit dem Buch ordentlich bei mir punkten können, weshalb ich erstmal laut gejubelt habe, als ich auf Netgalley auch den zweiten Teil entdeckte. „Küss mich bei Tiffany“ wurde daher sofort angefragt und durchgesuchtet, konnte aber leider nicht ganz mit dem ersten Teil der Kiss & Crime-Reihe mithalten. Die Story setzt etwa ein Jahr nach dem Ende des Vorgängers an. Emily ist fast mit der Schule fertig und reist nach New York, wo Pascal und Sarah an einer speziellen Tagung im Rahmen ihres Berufs teilnehmen. Dem jungen Paar bleibt dabei nur wenig Freizeit, doch Emily vertreibt sich ihre Stunden in einer der gehyptesten Städte der Welt damit, ihre Nase in Schnüffelarbeit zu stecken: Der Filmproduzent Dicky glaubt, dass er von der Mafia verfolgt wird, da er einen Mord mitbeobachtet hat. Kurzerhand heuert er Sarah und Pascal als Personenschützer an, während er das Skript zu seinem Dokumentarfilm über die Mafia schreibt – und Emily gerät zunehmend in Verwirrung, denn um sie herum scheinen plötzlich alle ein doppeltes Spiel zu treiben… Die Story an sich hat mich schon mitreißen können, allerdings hatte sie weitaus mehr Längen als „Zeugenkussprogramm“. Das Knistern zwischen Emily und Pascal kam mir zudem auch etwas gestellt vor. Was in Band 1 noch ein Funkenfeuerwerk war, scheint sich in „Küss mich bei Tiffany“ nur noch ums eins zu drehen: Wie kommen sie am schnellsten ins Bett? Irgendwann hat mich die Wiederholung der Handlung doch etwas genervt, auch wenn sie für den ein oder anderen lustigen Moment gesorgt hat. Zudem fand ich auch die Charakterentwicklung etwas zähflüssig. Besonders gut gefallen hat mir in diesem Teil Sarah, die weiter aus sich herauskommen darf, und Oma Gerti war ebenfalls wieder eine riesige Aufheiterung der Story. Emily und Pascal schienen mir jedoch etwas im selben Trott hängen zu bleiben, wobei mir Emi ab und zu mit ihrem kindlichen Gehabe doch sehr auf die Nerven ging. Trotzdem hat die Haupthandlung der Story mit den vielen Plot Twists die Spannung aufrechterhalten können, und gerade das Ende ist so eine irre Jagd, bei der eine scheinbare Auflösung auf die andere folgt, nur um wieder umgeworfen zu werden, dass ich mich doch recht gut unterhalten gefühlt habe. „Küss mich bei Tiffany“ kommt zwar leider nicht an den Vorgänger ran, aber auch dieses Buch von Eva Völler ist eine nette Geschichte, die man zwischendurch lesen kann. Eingefleischten Fans wird es sicherlich gefallen, trotz einiger Mankos des Buches.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...Lesestoff für Teenager....
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich war ja von dem ersten „Abenteuer“ von Emily und Pascal schon sehr begeistert. Jetzt geht es endlich weiter. Pascal muss auf eine Fortbildung und Emily reist mit ihrer Oma mit. Doch ein erholsamer Urlaub wird es leider nicht und schon bald ist Action angesagt. Dieses Buch ist eine... Ich war ja von dem ersten „Abenteuer“ von Emily und Pascal schon sehr begeistert. Jetzt geht es endlich weiter. Pascal muss auf eine Fortbildung und Emily reist mit ihrer Oma mit. Doch ein erholsamer Urlaub wird es leider nicht und schon bald ist Action angesagt. Dieses Buch ist eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte! Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

von Eva Völler

(1)
eBook
11,99
+
=
24 wunderschöne Geschichten bis Weihnachten - Ein Adventskalenderbuch

24 wunderschöne Geschichten bis Weihnachten - Ein Adventskalenderbuch

eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen