Thalia.de

Kiss me in New York

A Winter Romance

(19)
Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst.
Rezension
"Ein charmanter Liebesroman." Schöne FREIZEIT!
Portrait
Stephanie Elliot und James Noble sind die beiden Autoren hinter dem Pseudonym Catherine Rider. Stephanie Elliot arbeitet als Lektorin in New York und lebt mit ihrem Mann und ihrer fünfjährigen Tochter in Brooklyn. Sie ist fest davon überzeugt, dass Bialys besser schmecken als Bagels, normale Taxis den Uber-Taxis vorzuziehen sind und man Pizza niemals mit Besteck essen sollte. Sie reist unheimlich gern nach London, wo die Leute so höflich sind. James Noble ist Lektor und hat bereits mehrere Romane unter verschiedenen Pseudonymen verfasst. Als waschechter Londoner arbeitet er heute in einem Londoner Verlag. James liebt Pie & Mash und achtet beim Aussteigen in der U-Bahn immer auf die Ansage: »Mind the gap!«. Trotzdem verschwendet er viel zu viel Zeit auf den Gedanken, wie es wohl wäre, in New York zu leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16455-6
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 215/136/29 mm
Gewicht 400
Originaltitel Christmas Romance
Verkaufsrang 30.878
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243549
    Küsse wie Schneeflocken
    von Joanna Wolfe
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (40)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244479
    Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    von Ulla Scheler
    (20)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 15289104
    Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht
    von David Levithan
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 30542599
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (360)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 45306219
    Auf den ersten Blick
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42435953
    Dark Wonderland 02 - Herzbube
    von A. G. Howard
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 46094188
    Solo für / Girl Online Bd.3
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45030537
    Finding Cinderella
    von Colleen Hoover
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 28852961
    Du oder der Rest der Welt / Du oder ... Trilogie Bd.2
    von Simone Elkeles
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45025850
    Verrückt nach Fixi - Das Buch zum Film
    von Mark Stichler
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 45088017
    Eine Welt ohne Prinzen / The School for Good and Evil Bd.2
    von Soman Chainani
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 2877002
    Unter Verrätern / Schattenkinder Bd.2
    von Margaret Peterson Haddix
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45306132
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 35300278
    Ewiglich die Liebe
    von Brodi Ashton
    (16)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,95
  • 31983513
    Ewiglich die Hoffnung
    von Brodi Ashton
    (19)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,95
  • 28875051
    Die Sehnsucht / Ewiglich Trilogie Bd.1
    von Brodi Ashton
    (54)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,95
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (135)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Zuckersüße Winterromance“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Kann dieser Weihnachtsabend noch schlimmer werden? Nach einem eigentlich tollen Ausstauschjahr in New York sitzt Charlotte deprimiert am Flughafen fest und will unbedingt nach Hause. In ihrer letzten Woche hat ihr Freund sie auf gemeine Art und Weise abserviert. Nun wird sie auch noch Zeugin wie ein Junge in ihrem Alter von seiner Freundin Kann dieser Weihnachtsabend noch schlimmer werden? Nach einem eigentlich tollen Ausstauschjahr in New York sitzt Charlotte deprimiert am Flughafen fest und will unbedingt nach Hause. In ihrer letzten Woche hat ihr Freund sie auf gemeine Art und Weise abserviert. Nun wird sie auch noch Zeugin wie ein Junge in ihrem Alter von seiner Freundin in aller Öffentlichkeit verlassen wird. Als wäre das nicht genug, hat man ihr in der Buchhandlung statt des blutrünstigen Krimis, der sie hätte auf andere Gedanken bringen können, einen Beziehungsratgeber in die Tüte gepack: "Wie löse ich mich von meinem Ex in 10 Schritten". Aufgrund eines Schneesturms werden dann auch noch alle Flüge annuliert und Charlotte sitzt in New York fest.
Kurzerhand schnappt sie sich den unbekannten Jungen, fest entschlossen, dass 10-Schritte-Programm durchzuziehen. Zusammmen erleben die beiden eine wundersame, kuriose und emotionale Nacht im winterlich verscheiten New York. Und wer weiß, vielleicht ist die nächste große Liebe schon zum Greifen nah!?

Mir hat dieses Buch den Winter versüßt. Vor einer traumhaften Kulisse erzählt es eine romantische, witzige Geschichte, die mich bestens unterhalten hat.

„Allein am JFK“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Was gibt es schlimmeres als allein zu sein am Heiligabend. Genau so geht es Charlotte, die unbedingt nach Hause will, aber nicht kann und Anthony, der zwar nach Hause kann, aber nicht will.
Dieses Buch ist ein lustig, lockerer leichter Jugendroman für alle die an Zufälle, Schicksal und die Zukunft glauben.
Charlotte und Anthony wachsen
Was gibt es schlimmeres als allein zu sein am Heiligabend. Genau so geht es Charlotte, die unbedingt nach Hause will, aber nicht kann und Anthony, der zwar nach Hause kann, aber nicht will.
Dieses Buch ist ein lustig, lockerer leichter Jugendroman für alle die an Zufälle, Schicksal und die Zukunft glauben.
Charlotte und Anthony wachsen einem schnell ans Herz, mindestens so schnell wie sie einander ans Herz wachsen.
Eine wunderbare Lektüre, egal ob zu Weihnachten oder an einem Sommertag, dieses Buch wird sie garantiert zum schmelzen bringen.

„10 Schritte zum neuen Glück und das in nur einer Nacht “

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Der Roman hat mich direkt an "Nick und Nora. Soundtrack einer Nacht" erinnert. Ich war begeistert von der Art der Erzählung - zwei Perspektiven - und wie die Charaktere sich entwickeln.
Wer die perfekte Weihnachts-Lovestory sucht, der hält sich an die 10 Schritte dieses Buches und verfolgt so die charmante Liebesgeschichte von Charlotte
Der Roman hat mich direkt an "Nick und Nora. Soundtrack einer Nacht" erinnert. Ich war begeistert von der Art der Erzählung - zwei Perspektiven - und wie die Charaktere sich entwickeln.
Wer die perfekte Weihnachts-Lovestory sucht, der hält sich an die 10 Schritte dieses Buches und verfolgt so die charmante Liebesgeschichte von Charlotte und Anthony.

„Wie heilt man am besten ein gebrochenes Herz? Klar, mit einem Buch!“

Lisa Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Die Britin Charlotte und der New Yorker Anthony stranden gleichzeitig am JFK Airport und haben beide furchtbaren Liebeskummer. Und das auch noch zu Weihnachten! Doch Charlotte hat eine Idee, wie sie ihre gebrochenen Herzen wieder kitten können.
"Kiss me in New York" ist eine wunderschöne Geschichte, die einen einfach mitreißt (sogar
Die Britin Charlotte und der New Yorker Anthony stranden gleichzeitig am JFK Airport und haben beide furchtbaren Liebeskummer. Und das auch noch zu Weihnachten! Doch Charlotte hat eine Idee, wie sie ihre gebrochenen Herzen wieder kitten können.
"Kiss me in New York" ist eine wunderschöne Geschichte, die einen einfach mitreißt (sogar einen Schnulzen-Muffel wie mich!) Der tolle Schreibstil, witzige Situationen und romantische Momente sind genau richtig für einen kalten Winterabend. Sehr unterhaltsam!

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Ein wundervolle Geschichte, bei der man einen tollen Blick auf die Stadt New York in Weihnachtsstimmung. Tolles Buch für eine gemütliche Leserunde in der Kuscheldecke!
Ein wundervolle Geschichte, bei der man einen tollen Blick auf die Stadt New York in Weihnachtsstimmung. Tolles Buch für eine gemütliche Leserunde in der Kuscheldecke!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Zauberhaft! Packender Schreibstil, bei dem man gar nicht aufhören möchte zu lesen. Und die Geschichte ist klasse. Großer Spaß für zwischendurch. Zauberhaft! Packender Schreibstil, bei dem man gar nicht aufhören möchte zu lesen. Und die Geschichte ist klasse. Großer Spaß für zwischendurch.

Anna-Maria Wenzel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Dieses Buch verzaubert den Heiligabend. Was bei Anthony und Charlotte harmlos beginnt, wird auf einmal ernst und lässt auch Ihre Herzen höherschlagen und mit den beiden mitfühlen! Dieses Buch verzaubert den Heiligabend. Was bei Anthony und Charlotte harmlos beginnt, wird auf einmal ernst und lässt auch Ihre Herzen höherschlagen und mit den beiden mitfühlen!

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine zauberhafte Liebesgeschichte, die man perfekt zur Weihnachtszeit lesen kann. Herzlich süß und ein ganz bisschen kitschig. Genau das, was man an kalten Tagen so braucht. Eine zauberhafte Liebesgeschichte, die man perfekt zur Weihnachtszeit lesen kann. Herzlich süß und ein ganz bisschen kitschig. Genau das, was man an kalten Tagen so braucht.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein wunderschöner leichter Weihnachtsroman der einen mitten ins Herz trifft Ein wunderschöner leichter Weihnachtsroman der einen mitten ins Herz trifft

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine romantische Weihnachtsgeschichte, die einen wunderbar in Weihnachtsstimmung versetzt. Herzerwärmend. Eine romantische Weihnachtsgeschichte, die einen wunderbar in Weihnachtsstimmung versetzt. Herzerwärmend.

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Eine süße Weihnachtsgeschichte.
Sympatische Charaktere, locker leichte Story und das verschneite New York an Heiligabend - die passenden Zutaten für einen gemütlichen Wintertag.
Eine süße Weihnachtsgeschichte.
Sympatische Charaktere, locker leichte Story und das verschneite New York an Heiligabend - die passenden Zutaten für einen gemütlichen Wintertag.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Schönes Buch zur Weihnachtszeit. Tolle, herzzerreißende Geschichte! :) Schönes Buch zur Weihnachtszeit. Tolle, herzzerreißende Geschichte! :)

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine wirklich schöne Liebesgeschichte, bei der Weihnachten zwar eine Rolle spielt, aber nicht in den Vordergrund rückt.
Ein schönes Buch zum Weglesen.
Eine wirklich schöne Liebesgeschichte, bei der Weihnachten zwar eine Rolle spielt, aber nicht in den Vordergrund rückt.
Ein schönes Buch zum Weglesen.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Aus zwei perspektiven erzählt Rider eine süße Weihnachtsgeschichte über zwei Jugendliche! Perfekt geeignet für einen kalten Wintersonntag mit einer Tasse Kakao auf der Couch! Aus zwei perspektiven erzählt Rider eine süße Weihnachtsgeschichte über zwei Jugendliche! Perfekt geeignet für einen kalten Wintersonntag mit einer Tasse Kakao auf der Couch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (40)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37821763
    Sternengewitter
    von Kim Culbertson
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28851395
    Dash & Lilys Winterwunder
    von David Levithan
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44253048
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (27)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45243836
    Winterzauber in Manhattan
    von Mandy Baggot
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32027063
    Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten
    von Sarah Mlynowski
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15289104
    Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht
    von David Levithan
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 44253098
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (46)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 46481966
    Zimt und zurück
    von Dagmar Bach
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 20961054
    Du oder das ganze Leben / Du oder ... Trilogie Bd.1
    von Simone Elkeles
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45306219
    Auf den ersten Blick
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
11
8
0
0
0

Eine wundervolle Geschichte
von Buecher_bewertungen1 aus Bamberg am 12.12.2016

Zusammenfassung Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch... Zusammenfassung Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst. Cover Das Cover ist einfach traumhaft schön, hat mich sofort angesprochen. Es ist so winterlich gestaltet mit den Schneeflocken, Weihnachtsbaum und dem verliebten Pärchen. Passt perfekt zu der Geschichte. Schön finde ich auch, dass man auf dem Cover ein Bild von New York erkennt. Die Innengestaltung der Kapitel ist auch hier sehr schön und weihnachtlich gestaltet. Kathas Meinung Die momentane Jahreszeit ist einfach perfekt für dieses Buch, vor allem auch, weil die Geschichte am Heiligabend stattfindet. Spätestens wenn man das Buch liest, ist man automatisch schon in Weihnachtsstimmung. Nachdem ich vor kurzem "Das Leuchten" gelesen habe und mich allein schon dieses Buch in weihnachtliche Stimmung gebracht hat, war für mich klar, es müssen noch viele weihnachtliche Bücher mehr kommen, die ich unbedingt lesen muss. So wurde ich auch auf "Kiss me in New York" aufmerksam. Ich liebe New York, denn es ist schon seit Ewigkeiten ein großer Traum von mir, die Stadt mal live zu erleben, und ich liebe die Weihnachtszeit. Also wie geschaffen für mich das Buch und es hat mich mehr als begeistert. Denn sobald man zu lesen anfängt, kann man nicht mehr aufhören. Auch wenn die Geschichte doch etwas vorhersehbar ist, wird sie zu keiner Zeit langweilig oder gar kitschig. Was mir postiv gefallen hat, war, dass sie abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Charlotte und Anthony erzählt wird, den beiden Hauptprotagonisten. So war es sehr interessant mitzubekommen, was der andere denk oder fühlt und wie sich diese Winter-Romanze für die Beiden entwickelt. Charlotte, die ein Auslandsjahr in New York verbracht hat, wird von ihrem Ex-Freund Caleb vor Heiligabend einfach abserviert. Deswegen möchte sie am liebsten so schnell wie möglich zu ihrer Familie nach England zurückkehren und alles hinter sich lassen. Aber dank schlechten Wetters wird ihr Flug unglücklicherweise auf den nächsten Tag verschoben und sie sitzt am Flughafen fest. Dort lernt sie zufällig Anthony kennen, der gerade vor Augen aller Anderen von seiner Freundin eiskalt abserviert wurde. Um sich nicht der Scham seiner Familie zu geben, dass er doch Heiligabend mit ihnen verbringen muss, weil ihn seine Freundin abserviert hat, bleibt ihm nichts anderes übrig, als vorerst auch am Flughafen die Zeit zu überbrücken. Da es ihm, aufgrund der unerwarteten und öffentlichen Trennung, in dem Moment wohl schlechter geht als ihr, kommt Charlotte auf die Idee, zusammen mit Anthony die 10 Schritte ihres neuen Ratgebers "Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt" durchzuarbeiten. Anthony ist am Anfang von der Idee überhaupt nicht angetan, aber da er die Zeit überbrücken muss, willigt er ein. Und so kommt es wie es kommen soll, beide kommen sich immer näher. Doch hat ihre Liebe eine reale Chance oder ist das nur um die Ex-Freunde zu vergessen? Auch wenn die Geschichte etwas vorhersehbar ist, fand ich sie einfach nur wundervoll, genauso wie die Charaktere, die mir beide sehr sympathisch und auch authentisch waren. Ab der ersten Zeile war ich voll bei Charlotte und Anthony, hab mit Beiden mit gefiebert und gehofft, dass sie zueinanderfinden. Und wenn ich ehrlich sein soll, habe ich es genossen, beide bei ihrem großen Abenteuer durch New York mit zu verfolgen. Für mich eine ganz klare Kaufempfehlung, darum vergebe ich auch ganz klar 5/5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch mit ein paar leichten Schwächen
von Mii's Bücherwelt am 07.02.2017

Inhalt Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es... Inhalt Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst. Charaktere Charlotte ist ein sehr liebevolles Mädchen. Sie ist sehr freundlich und hilfsbereit, selbst, wenn es ihr nicht gut geht. Des Weiteren ist Charlotte sehr fürsorglich und witzig. Außerdem ist sie sehr clever, schlau und etwas verletzt. Charlotte ist sehr humorvoll und tapfer. Sie ist auch ein wenig verloren, in der großen, fremden Stadt, so weit weg von ihrer Familie und ihren Freunden. Dann wird sie auch noch von einer ihrer neuen Freundinnen enttäuscht. Anthony ist ein sehr zurückhaltender Junge. Er ist sehr verletzt und verschließt sich deswegen sehr. Aber er ist auch sehr liebevoll und beschützend. Außerdem ist er sehr tapfer und mutig. Des Weiteren kann man Anthony auch als hartnäckig bezeichnen. Wenn er etwas will, dann bekommt er es meistens auch. Anthony ist auch sehr fürsorglich und freundlich, denn er kümmert sich gut um Charlotte, nachdem er sich mit ihrer Anwesenheit abgefunden hat. Des Weiteren ist Anthony sehr schlau und clever. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Ich bin ziemlich schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen und wirklich sehr genossen. Die Autorin hat es geschafft, dass ich mir New York in der Weihnachts- und Winterzeit vorstellen kann, und das, obwohl ich noch nie in New York war und die Stadt auch nur von Gossip Girl kenne. Außerdem konnte man sich bei dem Schreibstil sehr gut fallen lassen und einfach die Geschichte genießen. Es war auch sehr abwechslungsreich und locker. Als erstes wird man sehr schön an die Geschichte herangeführt und man bekommt direkt mit, was Sache ist und sieht, wie sich alles entwickelt. Man wird durch die Geschehnisse, die voran gehen, schon ein wenig in eine bestimmte Richtung geleitet, es werden einem unterschwellig Gefühle vermittelt, aber das hat mich nicht gestört, denn ich finde, es waren die richtigen Gefühle. Alles passt inhaltlich sehr gut zusammen. Der Flug, den Charlotte nehmen wollte, um zu ihrer Familie zu kommen, wurde wegen einem Sturm abgesagt und dann fügt sich alles sehr schön und reell zu einer angenehmen und lockeren Geschichte. In dieser Geschichte entwickeln sich die Charaktere sehr gut und man versteht aber auch, warum sie so handeln, wie sie es eben tun. Zur Autorin Stephanie Elliot und James Noble sind die beiden Autoren hinter dem Pseudonym Catherine Rider. Stephanie Elliot arbeitet als Lektorin in New York und lebt mit ihrem Mann und ihrer fünfjährigen Tochter in Brooklyn. Sie ist fest davon überzeugt, dass Bialys besser schmecken als Bagels, normale Taxis den Uber-Taxis vorzuziehen sind und man Pizza niemals mit Besteck essen sollte. Sie reist unheimlich gern nach London, wo die Leute so höflich sind. James Noble ist Lektor und hat bereits mehrere Romane unter verschiedenen Pseudonymen verfasst. Als waschechter Londoner arbeitet er heute in einem Londoner Verlag. James liebt Pie & Mash und achtet beim Aussteigen in der U-Bahn immer auf die Ansage: »Mind the gap!«. Trotzdem verschwendet er viel zu viel Zeit auf den Gedanken, wie es wohl wäre, in New York zu leben. Empfehlung Ich lege euch das Buch unbedingt ans Herz, wenn ihr nach einem weihnachtlichen oder/und winterlichem Buch sucht. Es versetzt einen in die richtige Stimmung und es hat die perfekte Mischung. Definitiv eine Leseempfehlung für den Winter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.01.2017
Bewertet: anderes Format

Die perfekte, leichte Liebesgeschichte für kalte Wintertage - liebenswert, authentisch und sehr romantisch. Weihnachtsstimmung beim Lesen garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Winterliche Romantik vor toller Kulisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 17.12.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Selten hat mich ein Buch so positiv überrascht wie dieses! Doch erst einmal kurz zum Inhalt: Anthony und Charlotte stranden am Heiligabend am JFK-Flughafen in New York. Beide haben unterschiedliche, fiese Liebesgeschichten hinter sich und kommen oder wollen nicht weg von diesem Flughafen. Über ein "Selbsthilfe"-Buch, dass bei der Loslösung vom Ex-Partner... Selten hat mich ein Buch so positiv überrascht wie dieses! Doch erst einmal kurz zum Inhalt: Anthony und Charlotte stranden am Heiligabend am JFK-Flughafen in New York. Beide haben unterschiedliche, fiese Liebesgeschichten hinter sich und kommen oder wollen nicht weg von diesem Flughafen. Über ein "Selbsthilfe"-Buch, dass bei der Loslösung vom Ex-Partner helfen soll, kommen die beiden zusammen und es beginnt eine witzige Tour durch New York auf der beide nicht nur zurück zu sich selbst finden. Mehr möchte ich hier zum Inhalt gar nicht verraten, denn ich möchte, dass ihr alle genauso überrascht werdet wie ich. Der Zauber des Buches soll euch genauso gefangen nehmen! Warum strandet die Engländerin Charlotte am Flughafen? Und was macht Anthony der Einheimische dort? Meine Meinung: Zugegebenermaßen wusste ich noch weniger als ich oben in der kleinen Inhaltsangabe geschrieben habe, bevor ich das Buch als Rezi-Exemplar bekommen habe. Was ich jedoch wusste hat mich total interessiert. Und auch wenn das Buch letztendlich in eine völlig andere Richtung ging, als ich es erwartet hatte, war ich hin und weg. Ich hatte einfach ältere Charaktere erwartet und entsprechend einen anderen Fokus der Geschichte. Wahrscheinlich war ich einfach zu "geschädigt" von all den erotischen Romanen. So etwas darf man hier nicht erwarten. Das tut dem Buch aber keinerlei Abbruch. Der Schreibstil des Autoren-Duos ist sehr lebhaft und flüssig. Kaum schaut man einmal von dem Buch hoch, sind 100 Seiten weg, weil man einfach nicht aufhören kann, ich wollte immer wissen, wie es weiter geht, trotzdem ich eigentlich hätte schlafen sollen. Weglegen ist nicht bei diesem Schmöker. Das Buch ist also genau das richtige zum Träumen unter dem Tannenbaum und sollte unbedingt noch vor bzw. an Weihnachten gelesen werden. Mehr bleibt mir nicht zu sagen, außer: verdiente, volle 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kiss me in New York

Kiss me in New York

von Catherine Rider

(19)
Buch (Paperback)
12,99
+
=
Dash & Lilys Winterwunder

Dash & Lilys Winterwunder

von David Levithan

(12)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen