Thalia.de

Klassik contra Classique

Richtlinien oder Légèreté, Sport oder Kunst?

(2)
Richtlinien oder Légèreté, Sport oder Kunst! Nach dem Erscheinen von Philippe Karls Buch Irrwege der Dressur ereiferten sich die Gemüter. Nun traf sich der französische Ausbilder Philippe Karl (Schule der Légèreté) mit Christoph Hess (Leiter der Abt. Ausbildung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.) Offen und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen diskutierten sie ihre Standpunkte im Streitgespräch und anhand von praktischen Beispielen. Die Kamera von Pferdia TV war bei diesem von Claudia Sanders (Dressur Studien Verlag) organisierten Geheimtreffen dabei, um es zu dokumentieren und wertfrei zu präsentieren. Jeder kann und sollte sich selbst eine Meinung bilden: Klassische Dressur oder Dressage Classique?
Portrait
Christoph Hess, geb. 1950, studierte Diplompädagogik mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Seit 1978 arbeitet er bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), war dabei 18 Jahre lang Leiter des Bundesleistungszentrums des DOKR und ist Leiter der Abteilung Ausbildung und des Bereichs Persönliche Mitglieder der FN. Außerdem ist Christoph Hess internationaler Dressur- und Vielseitigkeitsrichter und Berufsreitlehrer (FN).
Philippe Karl, gelernter Züchter und vielseitiger Reiter, ist in allen Sparten der Reiterei aktiv. Dreizehn Jahre lang war er im Cadre Noir, der französischen Elitereitschule in Saumur, als Bereiter tätig. Als begeisterter Reitlehrer unterrichtet Karl, der in Südfrankreich lebt, Schüler auf Lehrgängen vor allem in Deutschland, Italien und der Schweiz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Sprecher Christoph Hess, Philippe Karl
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 11.09.2007
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783939547167
Studio Pferdia.tv
Spieldauer 130 Minuten
Verkaufsrang 10.420
Film (DVD)
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29184784
    Der Mensch und sein Körper
    Film
    37,99
  • 39429755
    Der Staatsanwalt hat das Wort - Box 7
    Film
    26,99
  • 23695374
    Vom Ahorn bis zur Zwiebel (heim.Pflanzen
    Film
    29,99
  • 15286225
    Longierschule
    Film
    22,99
  • 26692777
    Big Valley - 2. Staffel
    Film
    22,99
  • 17592310
    Starman
    Film
    14,99
  • 17409222
    Way of War
    Film
    8,99
  • 15157257
    Himmlische Blicke auf Bayern - Die Heimat des Heiligen Vaters
    Film
    6,99
  • 4441705
    Johnny English
    (1)
    Film
    8,99
  • 15163132
    Eiger-Nordwand
    Film
    11,99
  • 16311673
    Stadt der Engel
    (3)
    Film
    5,99
  • 19324790
    Derrick - Collectors Box 6
    (2)
    Film
    27,99
  • 45482613
    Ein ganzes halbes Jahr
    (9)
    Film
    9,99 bisher 12,99
  • 45783383
    Smaragdgrün
    Film
    9,99
  • 45631459
    Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]
    (1)
    Film
    29,99 bisher 33,99
  • 45924343
    Harry Potter - The Complete Collection, 8 DVD
    (1)
    Film
    19,99
  • 45557625
    Pets
    (2)
    Film
    12,99
  • 45766735
    Ice Age 5 - Kollision voraus!
    Film
    12,99
  • 44771443
    Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs
    (1)
    Film
    12,99
  • 33147924
    Alf - Die komplette Serie
    Film
    14,99 bisher 16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

... ein sehenswertes "contra"
von Don Alegre aus Bayern am 24.08.2011

Kennt jemand die DVD-Reihen "Die Schule des Pferdes" von Rudolf Zeilinger, "Besser Reiten" von Christoph Hess und "Klassische Dressur" von Philippe Karl, so ist diese DVD eigentlich ein Muss. Offen und direkt prallen hier in Wort und Bild zwei grundlegend verschiedene Interpretationen klassischer Reitlehre und Reitkunst in einer Art... Kennt jemand die DVD-Reihen "Die Schule des Pferdes" von Rudolf Zeilinger, "Besser Reiten" von Christoph Hess und "Klassische Dressur" von Philippe Karl, so ist diese DVD eigentlich ein Muss. Offen und direkt prallen hier in Wort und Bild zwei grundlegend verschiedene Interpretationen klassischer Reitlehre und Reitkunst in einer Art aufeinander, dass dem Zuschauer vieles, bisher Verborgenes bezüglich Hintergrund und Ziel schlagartig klar werden (können). Es ist pferdia tv tatsächlich und hervorragend gelungen, diese guten 2 Stunden wertfrei zu präsentieren, und das macht diese Aufnahmen wirklich einzigartig. Wer nun mit seinen Anschauungen auf dem richtigen Weg ist, einem Weg "pro Pferd", mag die Gemüter der Zuschauer, besonders der zuschauenden Reiter, weiterhin ereifern, denn, und das tut dieser Dokumentation ebenfalls nur gut, es gibt kein Fazit. Claudia Sanders präsentiert im Teil Theorie und den 4 Teilen Praxis allein Standpunkte und versuchte Kurz-Erklärungen dieser, und dies unter Auslassung von Beweisführungen mittels Zeugen und Sachverständigen gleich welcher Art. Auch überlässt sie das Feld diesen beiden hochdotierten Insidern, ohne auch nur einmal das Wort zu ergreifen. Hochinformative und überaus köstliche 135 Minuten mit der Qual der Wahl aus hier gegebenem, hohem Anreiz, sowohl die Wahl als auch die Qual zu überdenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die ersehnte Gegenüberstellung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 05.10.2008

Jedes "Dressur Studien" ist ein Gewinn, vermittelt es doch Einblick in die unterschiedlichen Meinungen, Ansätze und Trainingsmöglichkeiten namhafter Ausbildner aus englisch, französisch, spanisch oder deutscher Reiterei. Dabei wird zu jeweils einem Thema Stellung genommen. Die Interviews werden auf hohem Niveau geführt und die Interviewpartner sind allesamt Menschen, die in... Jedes "Dressur Studien" ist ein Gewinn, vermittelt es doch Einblick in die unterschiedlichen Meinungen, Ansätze und Trainingsmöglichkeiten namhafter Ausbildner aus englisch, französisch, spanisch oder deutscher Reiterei. Dabei wird zu jeweils einem Thema Stellung genommen. Die Interviews werden auf hohem Niveau geführt und die Interviewpartner sind allesamt Menschen, die in der Reiterei und dem Ausbilden von Pferden viel vorzuweisen haben. Auch beinhalten die Hefte meist Berichte über Diskussionen zu aktuell interessanten Themen. Sehr spannend und in eleganter Buchform langhaltend wie die Relevanz der Inhalte. Deshalb kann ich das Magazin "Dressur Studien" jedem interessierten Reiter nur wärmstens empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Klassik contra Classique

Klassik contra Classique

(2)
Film
26,99
+
=
Klassische Dressur 01: Hilfengebung

Klassische Dressur 01: Hilfengebung

Film
29,99
+
=

für

55,27

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen