Thalia.de

Kleiner blauer Pinguin

(1)
Eine herzerwärmende Geschichte vom Anderssein und der Macht der Freundschaft.Weit weg von hier, am eisigen Südpol, kam ein blauer Pinguin zur Welt. Das hatte es noch nie gegeben. Pinguine waren nicht blau. »Du bist nicht wie wir«, sagten die anderen Pinguine und ließen ihn allein. Er hatte niemanden zum Spielen und so sang er jeden Tag ein Lied von der Einsamkeit. Ein anderer kleiner Pinguin mochte den Gesang. Sie wurden Freunde und schlidderten schließlich gemeinsam die Eisberge hinauf und wieder hinunter und lernten zusammen ein neues Lied. Das Lied über die Freundschaft klang so schön, dass schließlich alle anderen Pinguine auch mitsingen wollten.
Rezension
Das Bilderbuch erzählt nicht nur eine herzerwärmende Geschichte, sondern ist auch liebevoll gezeichnet. [...] Ein wunderbares Kinderbuch zu den Themen Anderssein und Freundschaft. Revierkind.de 20161103
Portrait

Petr Horácek ist in Prag aufgewachsen und studierte dort Malerei. Er hat schon viele Kinderbücher illustriert und lebt heute mit seiner Familie in England.

Literaturpreise:

>Die Maus sucht ein Haus<
Leipziger Lesekompass

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5439-4
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 277/250/10 mm
Gewicht 467
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustratoren Petr Horacek, Petr Horácek
Verkaufsrang 21.467
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kinderkiste Stauffacher
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 25.01.2017

Eine herzerwärmende Geschichte für die kalten Tage. Für den kleinen blauen Pinguin ist es normal, im Schnee und in den Eisbergen zu wohnen. Aber für ihn ist ein Leben ohne Freunde sehr kalt und einsam. Zusammen mit dem kleinen Pinguin lernen wir die Macht der Freundschaft und der Zugehörigkeit... Eine herzerwärmende Geschichte für die kalten Tage. Für den kleinen blauen Pinguin ist es normal, im Schnee und in den Eisbergen zu wohnen. Aber für ihn ist ein Leben ohne Freunde sehr kalt und einsam. Zusammen mit dem kleinen Pinguin lernen wir die Macht der Freundschaft und der Zugehörigkeit kennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0