Thalia.de

Klezmer Meets Jazz

Es ist ein Zeichen wahrer Meisterschaft, wenn es gelingt, sich immer wieder neu zu erfinden. Giora Feidman gilt vielen seit Jahrzehnten als weltbester Klarinettist - sowohl live als auch im Studio - und ist doch immer noch für eine Überraschung gut.
Die aktuelle CD macht da keine Ausnahme. Feidmans neues Programm ist eine spannungsreiche Mischung aus Jazz und Klezmer, gespielt von virtuosen Instrumentalisten, die sich allesamt in der Musikwelt einen Namen gemacht haben.
Der inzwischen 77-jährige Feidman, eine lebende Legende, und seine Mitmusiker haben eine musikalische Auswahl eingespielt, bei dem schon der Titel neugierig macht. Was kommt wohl dabei heraus, wenn ein erfahrener Orchestermusiker, der die jiddische Volksmusik salonfähig gemacht hat, auf einmal mit dem Jazz flirtet?
Schon nach dem ersten Stück wird klar, dass sich das Experiment gelohnt hat. Einige der Werke kennt man zwar, doch so wie diese Instrumentalisten sie neu arrangieren und interpretieren, erhalten die Klassiker ganz neue Zwischentöne. Die Begriffe "Klezmer" und "Jazz" bezeichnen dabei lediglich Eckpunkte und stehen in keinerlei Widerspruch zueinander: Denn auch die Klezmer-Musik ist voller Swing, und im Jazz findet man ebenfalls das ganze Kaleidoskop von Emotionen, die im Klezmer-Sound mitschwingen. Das passt zusammen und überzeugt Titel für Titel.
Auf dieser CD gibt es Latin Jazz wie "Caravan" von Duke Ellington, die Jazz-Ballade "Beautiful Love" von Victor Young, George Gershwin's Uptempo Swing "Somebody Loves Me" oder atmosphärischen Jazz wie "Crystal Silence" von Chick Corea. Dies alles ist durchsetzt von der trotz aller Melancholie Lebensfreude ausstrahlenden Musik der osteuropäischen Juden: Jazz neu aufgemischt.
Dass The Giora Feidman Jazz Experience die Herzen der Zuhörer erreicht, ist ein Verdienst nicht nur des berühmten Klarinettisten mit der Klezmer-Seele, sondern ebenso seiner improvisationsfreudigen Mitmusiker: Sie sind ihrerseits Meister ihres Fachs und bringen umfassende Bühnen- und Studioerfahrung ein.
Portrait
Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. "King of Klezmer" und: "Der israelische Wunderklarinettist" - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks "Ghetto" 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film "Schindlers Liste" ein, die 1994 mit dem "Oscar" ausgezeichnet wird. Er tritt in "Comedian Harmonists" auf und in "Jenseits der Stille". 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers "Golem" Furore und 2005 mit seinem Stück "Nothing But Music", einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition "Love" zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 31.01.2014
EAN 4260184040421
Genre Weltmusik
Hersteller Edel
Komponist Giora Feidman
Musik (CD)
12,69
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46699458
    The Real Royal Albert Hall 1966 Concert
    von Bob Dylan
    Musik (Vinyl)
    22,99
  • 23245600
    Feidman Plays Piazzolla
    von Giora Feidman
    Musik (CD)
    16,79
  • 38898416
    Blitzmash
    von Amsterdam Klezmer Band
    Musik (CD)
    15,99
  • 32409046
    Silcher.Volkslieder
    von Gewandhauschor & L'art De Passage
    Musik (CD)
    14,99
  • 47630491
    Del Ebro al Danubio
    von Barcelona Gipsy Balkan Orchestra
    Musik (CD)
    15,99
  • 17563143
    Dance of Joy
    von Giora Feidman
    Musik (CD)
    12,69
  • 30637470
    Very Klezmer
    von Giora Feidman
    Musik (CD)
    12,99
  • 45815943
    Dza Dza Dzum
    von Ot Azoj
    Musik (CD)
    17,99
  • 8005881
    Songs of Israel
    von Rakhel Hadass
    Musik (CD)
    13,99
  • 12623559
    Jiddisch Is Gor Nischt Asoj SC
    von Nizza Thobi
    Musik (CD)
    16,99
  • 36620347
    Traditional Yiddish Songs And Dances
    von Various Artists
    Musik (CD)
    7,99
  • 40760462
    Bikels Treasury Of Yiddish
    von Theodore Bikel
    Musik (CD)
    18,99
  • 20808183
    Sol Sayn Vol.3 Jiddische Musik in Deutschland
    von Various Artists
    Musik (CD)
    43,99
  • 20808256
    Sol Sayn Vol.4 Jiddische Musik in Deutschland
    von Various Artists
    Musik (CD)
    43,99
  • 40716132
    Nine Balkan Nights
    von Amariszi
    Musik (CD)
    17,99
  • 4189142
    Dance Of The Idiots
    von Koby Israelite
    Musik (CD)
    16,99
  • 21554854
    Baal: Book Of Angels Vol.15
    von Ben Quartet Goldberg
    Musik (CD)
    16,99
  • 15989759
    The Pulse of Yiddish Tango
    von Tangele
    Musik (CD)
    16,99
  • 20761012
    Sol Sayn Vol.1 Jiddische Musik in Deutschland
    von Various Artists
    Musik (CD)
    43,99
  • 39690519
    Le Silence de LExode
    von Yom
    Musik (CD)
    19,89

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Klezmer Meets Jazz

Klezmer Meets Jazz

von Giora Feidman

Musik (CD)
12,69
+
=
Back To The Roots

Back To The Roots

von Giora Feidman

Musik (CD)
16,99
+
=

für

28,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen