Thalia.de

Klopfen mit Kindern

Gemeinsam mit PEP gegen Stress und für mehr Selbstvertrauen

Wenn Kinder leiden, leiden auch die Eltern. Ob Einschlafschwierigkeiten, Versagensängste, Aggressionen oder Einnässen - durch die Klopftechnik PEP können viele stressbedingte Symptome sanft und nachhaltig behandelt werden. Die von Michael Bohne entwickelten Klopftechnik PEP kann von Kindern sehr leicht erlernt werden. Unterstützend zu PEP werden die Techniken der Selbstakzeptanz und die eingestreute "Verzeih-Übung" in Streitfällen anschaulich gezeigt. Wenn Kinder leiden, leiden auch die Eltern. Ob Einschlafschwierigkeiten, Versagensängste, Aggressionen oder Einnässen - durch die Klopftechnik PEP können viele stressbedingte Symptome sanft und nachhaltig behandelt werden. Die von Michael Bohne entwickelten Klopftechnik PEP kann von Kindern sehr leicht erlernt werden. Unterstützend zu PEP werden die Techniken der Selbstakzeptanz und die eingestreute "Verzeih-Übung" in Streitfällen anschaulich gezeigt.

Portrait
Dr. med. Michael Bohne ist Arzt, Coach, Trainer und Psychotherapeut. Er trainiert als Auftritts-Coach die Fernseh- und Radiojournalisten von ARD und ZDF (u.a. im Rahmen der ARD.ZDF Medienakademie) und Orchestermusiker vieler deutscher Opern- und Sinfonieorchester sowie zahlreiche solistisch arbeitende, international auftretende Opernsänger. Ferner arbeitet er als externer Coach und Management-Trainer für verschiedene Unternehmen, wie z.B. die VW Coaching Gesellschaft, die NORD/LB, den NDR u.a. Er hat verschiedene Lehraufträge und Gastdozenturen für den Bereich Probespiel-Training und Auftritts-Coaching, u.a. an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, am Orchesterzentrum NRW. Michael Bohne ist einer der renommiertesten Ausbilder in Energetischer Psychologie in Deutschland und bildet Ärzte, Psychologen und Coaches in Prozessorientierter Engergetischer Psychologie (PEP) aus.
Claudia A. Reinicke, Dipl.-Psych., studierte Psychologie und arbeitet als verhaltenstherapeutische Psychotherapeutin. Zusatzqualifikationen: Hypnotherapie, Enstpannungsverfahren, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP), Cooperation-Trainer, Coaching. Von 1988 bis 1991 Mitarbeit in der Hochbegabtenforschung an der Universität Tübingen; 1992 Forschungsdiplomarbeit über Gedächtnisfähigkeit bei ADHS-Kindern; seit 1993 in Dresden tätig in eigener Praxis mit Schwerpunkt ADHS; Fortbildungen für Lehrer und Ärzte zu den Themen ADHS, Stressbewältigung und Selbstfürsorge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 12.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-66054-2
Verlag Urania
Maße (L/B/H) 247/179/20 mm
Gewicht 449
Abbildungen mit 20 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 64.172
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.