Thalia.de

Königin des Sprungturms

Roman. Ausgezeichnet mit den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Kinderbuch

»Eine virtuos konstruierte Erzählung an der Grenze zwischen Kinder- und Adoleszenzroman.« Jury des deutschen Jugendliteraturpreises 2014
Die 12-jährige Nadja kennt kein Leben ohne Karla und ohne Sprungtraining – Auerbachsalto, Delfinkopfsprung. Nadjas Sprünge sind beeindruckend, aber Karla ist die Königin des Sprungturms. Doch eines Tages gelingen Karla keine Sprünge mehr. Hat es etwas mit Ingo, dem neuen Freund der Mutter zu tun?
In einem unvergesslichen Sommer erfährt Nadja schließlich Karlas Geheimnis und findet dabei zu sich selbst.
Rezension
"Sprachlich klar, fast nüchtern skizziert die Autorin eine psychologisch spannende, ungewöhnlich nuancierte Geschichte über das Erwachsenwerden und den Gewinn an innerer Freiheit." NZZ am Sonntag "Tiefsinnig, spannend, komplex und dabei echt süffiges Lesefutter - eine der interessantesten Stimmen im Kinderbuch." Eselsohr "Beeindruckende Geschichte über die Zwänge des Leistungssports. Und wie ein mutiges Mädchen erkennt, dass es auch ein Leben abseits der Punkte und Ranglisten gibt. Lesenswertes Porträt." ARD Videotext "Ein sehr schönes Buch, das einem nicht nur Einblicke in die Welt der Wasserspringer gewährt, sondern auch klarmacht, was Freundschaft sein kann." MAIN-POST "Eine wundervolle Geschichte über eine ganz besondere Mädchenfreundschaft." Kölnische Rundschau "Ein spannendes Drama um zwei Freundinnen, deren Leben durch kaum merkliche Veränderungen, aus der Balance gerät. Und ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, manchmal von ganz oben wieder zu den blauen nassen Fliesen herunterzuklettern." Kölner Stadt-Anzeiger "Ein Buch. Das mutig gegen den Strom schwimmt." Der Westen "Vielleicht ist Martina Wildner derzeit eine der interessantesten Stimmen im Bereich Preteen-Literatur. Sie bespielt nicht die geradezu inflationäre Slapstick-Welle, nein, sie schreibt im weitesten Sinne Problembücher, ohne je den Hautgout des Problembuchs zu verbreiten. (...) Wie die Autorin Milieu, Seelenzustand, Familiengenerve und die fragile Konstruktion einer Freundschaft einfängt, ist nicht nur hoch unterhaltsam sondern auch feinfühlig und sprachlich sorgsam ausbalanciert. Wenige Preteen-Romane weisen eine solche Tiefe auf und sind dabei spannend, komplex und süffig zu lesen." eselsohr
Portrait
Martina Wildner, geb. 1968 im Allgäu. Nach einigen Semestern Islamwissenschaften in Erlangen studierte sie an der Fachhochschule Nürnberg Grafikdesign. Sie lebt als freie Malerin und Autorin in Augsburg.
Sie hat bereits zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und wurde 2003 mit dem Peter-Härtling-Preis ausgezeichnet.
Eva Schöffmann-Davidov, geboren 1973, hat schon als Kind alles gezeichnet, was ihr vor den Pinsel kam. Nach dem Abitur besuchte sie die Freie Kunstwerkstatt in München und studierte anschließend Graphik-Design in Augsburg. Bis heute hat sie über 300 Bücher, vorwiegend für Kinder- und Jugendbuchverlage, illustriert. Sie lebt, liebt und arbeitet in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74578-1
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 185/123/15 mm
Gewicht 215
Auflage 1
Verkaufsrang 87.991
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32859596
    Das schaurige Haus
    von Martina Wildner
    Buch
    7,95
  • 42410542
    Die Medlevinger
    von Kirsten Boie
    Buch
    8,99
  • 33787795
    Sommersprossen auf den Knien
    von Maria Parr
    (1)
    Buch
    7,99
  • 13837500
    Echte Kerle
    von Manuela Olten
    Buch
    6,95
  • 40788883
    Wir Kinder aus dem Möwenweg
    von Kirsten Boie
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37631382
    Was zur Hölle?!
    von Patrick Wirbeleit
    Buch
    12,99
  • 42462796
    Ein goldenes Geheimnis / Eulenzauber Bd.1
    von Ina Brandt
    (3)
    Buch
    8,99
  • 33799948
    Königin des Sprungturms
    von Martina Wildner
    (4)
    Buch
    12,95
  • 36838694
    Oma und ich
    von Achim Bröger
    Buch
    6,90
  • 39289550
    Ende des Universums / Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt Bd.3
    von Finn-Ole Heinrich
    Buch
    12,90
  • 40974145
    Linnéa im Garten des Malers
    von Christina Björk
    Buch
    7,99
  • 2854506
    Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen
    von Jutta Richter
    Buch
    7,95
  • 37879768
    Der Träumer
    von Pam Muñoz Ryan
    Buch
    16,90
  • 41004312
    Die Rabenrosa
    von Helga Bansch
    Buch
    14,95
  • 44160096
    Bestimmt wird alles gut
    von Kirsten Boie
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44200589
    Sophiechen und der Riese
    von Roald Dahl
    Buch
    16,99
  • 35492718
    Mädchenparty mit Wurm / Rocco Randale Bd.1
    von Alan MacDonald
    Buch
    8,95
  • 42092940
    JulLiP 2014 - Frankfurter Jugendliteraturpreis
    von Levend Seyhan
    Buch
    7,99
  • 3035512
    Das Geschenk der Weisen
    von O. Henry
    (1)
    Buch
    7,95
  • 40401976
    Freunde der Nacht
    von Matthias Morgenroth
    Buch
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Freundschaftssprung“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Nadja und Karla sind beide zwölf, Nachbarskinder und haben das gleiche ungewöhnliche Hobby: Turmspringen. Schon seit sie sechs Jahre alt sind und in der Schule 'gesichtet' wurden, gehen beide fünf Mal die Woche zusammen zum Training, benutzen den gleichen Spind, üben ihre Sprünge und gehen danach zusammen wieder nach Hause. So wie Nadja und Karla sind beide zwölf, Nachbarskinder und haben das gleiche ungewöhnliche Hobby: Turmspringen. Schon seit sie sechs Jahre alt sind und in der Schule 'gesichtet' wurden, gehen beide fünf Mal die Woche zusammen zum Training, benutzen den gleichen Spind, üben ihre Sprünge und gehen danach zusammen wieder nach Hause. So wie das gute Freundinnen eben so machen, allerdings steht Nadja immer ein bisschen im Schatten von Karla, denn Karla ist die ungekrönte Königin des Sprungturms, da ihr jeder Sprung auf Anhieb gelingt und sie ganz ruhig wieder ins Wasser eintaucht. Doch in diesem Jahr ist Karla nicht recht bei der Sache, irgendetwas, das sie Nadja nicht sagen will, beschäftigt sie sehr und als sie auch noch eine Lungenentzündung bekommt, kann Nadja sich von ihr lösen und beweisen, dass auch in ihr ein tolles Talent schlummert und sie nicht immer auf Platz zwei steht.
Es war sehr ungewöhnlich eine Geschichte um das Turmspringen zu lesen, aber sehr authentisch und stimmungsvoll geschrieben. Eine gute Geschichte über die Freundschaft, Ehrgeiz, Neid und den Glauben, dass man alles erreichen kann.

„Auch etwas für nicht-Sportler“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Ein eigenartige Freundschaft verbindet Nadja und Karla. Seit Jahren gehen sie gemeinsam Tag für Tag zum Sprungtraining in das Schwimmbad, wobei Karla der absolute Star ihrer Mannschaft ist. Mit Karla befreundet zu sein, ist für Nadja oft nicht einfach, denn Karla ist sehr schweigsam und häufig ärgert sich Nadja darüber. Trotzdem hält Ein eigenartige Freundschaft verbindet Nadja und Karla. Seit Jahren gehen sie gemeinsam Tag für Tag zum Sprungtraining in das Schwimmbad, wobei Karla der absolute Star ihrer Mannschaft ist. Mit Karla befreundet zu sein, ist für Nadja oft nicht einfach, denn Karla ist sehr schweigsam und häufig ärgert sich Nadja darüber. Trotzdem hält sie immer zu Karla, auch als Karla plötzlich keine Sprünge mehr gelingen.Nadja weiß, dass Karla private Probleme hat, da sie direkt nebeneinander wohnen und die Wände sehr dünn sind.

Eine sehr schöne, flüssig erzählte Mädchen-Freundschaftsgeschichte!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Königin des Sprungturms

Königin des Sprungturms

von Martina Wildner

Buch
6,95
+
=
Herr der Diebe

Herr der Diebe

von Cornelia Funke

Buch
9,99
+
=

für

16,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen