Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Köstliches von der Müllerin

Mehl, Kuchen, Brot und feine Kost mit Körnern

Duftendes, ofenfrisches Brot, wunderbare Kuchen und kernige Müslis - Köstlichkeiten aus Getreide gehören zu den ursprünglichen Genüssen, die unsere kulinarische Tradition prägen und für glückliche Gesichter am Esstisch sorgen. Dabei spielt die Qualität der verwendeten Getreide und Mehle eine ganz besondere Rolle. Die Müllermeisterin Monika Drax und die Autorin und Redakteurin Franziska Lipp machen mit über 80 erprobten Rezepten aus ihrem persönlichen Fundus Lust, dies selbst zu Hause auszuprobieren. Die Auswahl reicht von trendig und schnell bis zu traditionellen Klassikern, vom Vollkorngewürzkuchen bis zu veganen Köstlichkeiten. Die Qualität der Biomehle und Getreidemischungen ist dabei Inspiration und Grundlage für alle Rezepte.
Zudem erklären die Autorinnen, wie Mühlenprodukte ihren Weg in die moderne Küche gefunden haben, welche Inhaltsstoffe in vollem Korn enthalten sind, wie Getreide schonend vermahlen wird und welche Getreide- und Mehltypen es gibt. Neben Klassikern wie Weizen, Roggen, Hafer und dem bereits von Hildegard von Bingen hochgelobten Dinkel werden auch wiederentdeckte Sorten wie Einkorn, Emmer und Kamut sowie glutenfreie Alternativen vorgestellt.
Portrait
Monika Drax ist Müllermeisterin und gelernte Betriebswirtin. Ihr gehört die über 100 Jahre alte Drax-Mühle in Hochhaus bei Haag in Oberbayern, die sie in vierter Generation betreibt. Ihr Mühlenladen, den es auch als Online-Shop im Internet gibt, zählt zu den besten Naturkostläden Deutschlands. Monika Drax ist Mitbegründerin des Vereins Unser InnLand; sie setzt sich für den nachhaltigen Brotgetreideanbau in der Region ein. Die ersten Bio-Mehle wurden in der Drax-Mühle bereits 1996 vermahlen. Die Handwerksmühle ist an sechs Tagen der Woche in Betrieb, so werden rund 1000 Tonnen Getreide jährlich gemahlen. Monika Drax lebt mit ihrem Sohn Maximilian in Rechtmehring. Franziska Lipp studierte Soziologie sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Sie lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Salzburg, genießt aber auch die ländliche Idylle auf dem Hof ihres Mannes in Oberbayern. Dort wird bereits in dritter Generation Brotgetreide wie Roggen oder Dinkel angebaut, das in die Drax-Mühle geliefert wird. Gutes Essen, Regionalität und der bewusste Umgang mit der Natur und deren Ressourcen sind Franziska Lipp wichtig. Zuletzt erschien ihr literarischer Reiseführer Beste Aussichten im Salzburger Land. Mit Monika Drax verbindet sie seit Jahren ein berufliche Beziehung und Freundschaft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 168, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863626006
Verlag H.f.ullmann
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.