Thalia.de

Kommissarin Heller

Winnie Heller ist Nachwuchs-Kommissarin im Wiesbadener Morddezernat. Sie ist 30, ledig, engagiert und ehrgeizig. Die Polizeischule hat sie mit Bestnote in Psychologie und Kriminalistik abgeschlossen. In ihrer Akte steht: Eigenwillige Einzelgängerin.

-> Tod am Weiher:
In einem Haus am See wird die Leiche von Lilli Fennrich aufgefunden.Ihr Ehemann hat den Mord bereits gestanden. Ein scheinbar leichter Fall, der die junge Kommissarin Winnie Heller erwartet, die aus Köln wieder in ihre Heimatstadt Wiesbaden versetzt wurde. Doch Winnie will genau wissen, warum Fennrich seine Frau ermordet hat. Als bei der Obduktion der Leiche mehrere alte Knochenbrüche entdeckt werden, überprüft Winnie Lillis Familiengeschichte und deckt dabei eine furchtbare Tragödie auf.

-> Der Beutegänger:
Die Leiche der attraktiven Susanne wird am Rand des Stadtwaldes gefunden. Winnie Heller und ihr Kollege Hendrik Verhoeven verdächtigen zunächst ihren Ehemann Gernot, doch dann wird ein langes, blondes Frauenhaar an der Leiche gefunden. Gernot wird wieder freigelassen, als ein neuer Frauenmord Wiesbaden erschüttert. Winnie Heller findet heraus, dass beide Frauen im gleichen Fitnessstudio trainierten. Die Leiterin Hannah ist selbst Opfer eines Stalkers. Ist er möglicherweise der gesuchte Mörder? Winnie Heller ermittelt fieberhaft und macht bald eine haarsträubende Entdeckung.

-> Querschläger:
Nach einem schrecklichen Amoklauf ermitteln Kommissarin Winnie Heller und ihr Kollege Hendrik Verhoeven an einem Wiesbadener Gymnasium. Die Rektorin und zwei Schüler wurden erschossen. Der Täter konnte fliehen. Winnie und Verhoeven verdächtigen zunächst den 17-jährigen Schüler Nikolas Hrubesch, der von seinen Mitschülern extrem gemobbt wurde. Winnie distanziert sich allerdings zunehmend von der Hrubesch-Theorie und befasst sich mit der genauen Rekonstruktion des Tathergangs. Durch ihre Untersuchungen deckt sie auf, dass Erpressung und Gewalt den Alltag vieler Schüler bestimmen ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 20.11.2015
Regisseur Christiane Balthasar
Sprache Deutsch
EAN 4052912574762
Studio Studio Hamburg
Originaltitel Kommissarin Heller - Tod am Weiher / Kommissarin Heller - Der Beutegänger / Kommissarin Heller - Querschläger
Spieldauer 270 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch DD 2.0 Stereo
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.