Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kontrapunkt

Roman

Hörte sie nicht den Schmerz in dieser schlichten Melodie?


Eine Mutter will die Erinnerung an ihre tragisch verstorbene Tochter lebendig erhalten. Sie stemmt sich gegen die verstreichende Zeit – und verzweifelt fast daran. Erst als sie, die ausgebildete Pianistin, wieder beginnt, Bachs Goldberg-Variationen am Klavier einzustudieren, erkennt sie, dass ihr die intensive Auseinandersetzung mit der Musik eine Brücke zu ihrer Tochter sein kann.


Nichts ist schmerzlicher als der Verlust eines geliebten Menschen. Und nichts ist schrecklicher als das allmähliche Verblassen der Erinnerung an ihn. Nach dem tragischen Tod ihrer Tochter will sich die Mutter nicht damit abfinden, dass ihr die verstreichende Zeit die Erinnerungen nimmt oder verfälscht, dass sie mit der Vergangenheit abschließen und in die Zukunft blicken soll. Nein, sie will die Vergangenheit, in allen Einzelheiten will sie ihre geliebte Tochter sehen, lebendig, als Baby, als Mädchen, als junge Frau.


Dann nimmt sie sich zum ersten Mal seit ihrer Zeit am Konservatorium die Goldberg-Variationen von Bach wieder vor, kauft Partituren, schreibt Fingersätze, beschäftigt sich mit Bachs Leben. Spielt und interpretiert. Dreißig Variationen, eine Aria am Anfang und am Schluss. Und das Wunder geschieht: Die Harmonie, die Vielstimmigkeit, die verschiedenen Formen und Klänge von Bachs Musik evozieren und begleiten Szenen aus dem Leben mit ihrer Tochter, von der Geburt bis zum Studienabschlussfest, Familienferien zu viert mit Mann und Sohn, Meinungsverschiedenheiten und Augenblicke größter Nähe. Selten wurden bisher so intensiv und klar Leben und Musik in eins gesetzt, und selten berührte ein Buch so tief.


Portrait
Anna Enquist wurde 1945 in Amsterdam geboren, ist ausgebildete Konzertpianistin und arbeitete lange Jahre als Psychoanalytikerin. Seit 1991 veröffentlicht sie Gedichte, Romane und Erzählungen. Ihre Werke wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet und in fünfzehn Sprachen übersetzt. Anna Enquist lebt in Amsterdam.
Zitat
"Noch nie hatte eine Autorin so konsequent, stimmig und bravourös die Symbiose von Gedanken, Gefühlen, Worten und Tönen zu einem Gesamtkunstwerk gefügt."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641025069
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Originaltitel Contrapunt
Verkaufsrang 21.825
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32221664
    Die Betäubung
    von Anna Enquist
    (2)
    eBook
    8,99
  • 18150180
    Hinterland
    von Annie Proulx
    eBook
    7,49
  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (3)
    eBook
    9,99
  • 33074458
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    5,99
  • 31113024
    Strindberg
    von Per Olov Enquist
    eBook
    8,99
  • 40974956
    Die Erbschaft des Herrn de Leon
    von Anna Enquist
    eBook
    6,99
  • 25327152
    Tage im Juni
    von Gerbrand Bakker
    eBook
    9,99
  • 33594345
    Ein anderes Leben
    von Per Olov Enquist
    eBook
    9,99
  • 38744409
    Heute leider kein Foto für dich, Baby
    von Carolin Philipps
    eBook
    4,99
  • 32560040
    Das Büro
    von J.J. Voskuil
    eBook
    19,99
  • 39492957
    Enquist Plays: 1
    von Per Olov Enquist
    eBook
    20,99
  • 42467267
    La razòn de mi locura
    von Guillermo Martínez Martínez
    eBook
    4,99
  • 42292491
    Preußen
    von Michael Epkenhans
    eBook
    15,99
  • 43142902
    Psychoanalyse und Zen-Buddhismus
    von Erich Fromm
    eBook
    6,99
  • 33811481
    Freie Hand
    von Rainer Wieczorek
    eBook
    14,99
  • 18150076
    Eine besondere Vorsehung
    von Richard Yates
    eBook
    8,99
  • 33594322
    Großvater und die Schmuggler
    von Per Olov Enquist
    eBook
    7,99
  • 32221643
    Worüber wir reden, wenn wir über Anne Frank reden
    von Nathan Englander
    eBook
    8,99
  • 33594340
    Die Ausgelieferten
    von Per Olov Enquist
    eBook
    12,99
  • 33691628
    Hätte ich doch...
    von Doris Tropper
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kontrapunkt

Kontrapunkt

von Anna Enquist

eBook
8,99
+
=
Streichquartett

Streichquartett

von Anna Enquist

eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen